Verschmälern von Hälsen

von muinrofilac, 10.05.05.

  1. muinrofilac

    muinrofilac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.05   #1
    Hi
    wisst ihr, ob es sinn macht den Hals von Gitarren nachzträglich zu verschmälern?
    Hab neulich ne 64 Mustang gespielt mit ner Halsbreit von 38 mm und fand das fantastisch. Hätte mir das Teil auch gekauft, war aber unveräußerlich.

    Ich hab ne Luke. Diese Git hat kein binding, was die Sache leichter machen sollte.

    MfG muin
     
  2. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 10.05.05   #2
    wenn ich dich recht verstanden hab würd ich sagen: vergiss es!
    da müsste dann ja die bridge auch noch geändert werden, da die saiten ja dann näher beieinander liegen. neuer sattel versteht sich. wie das dann mit der stabilität aussieht ist nochmal ne andere frage.
    und dann die arbeit, wenns überhaupt funktioniert: das heißt bundstäbchen weg, abschleifen und neu lackieren des halses und dann neu bundieren.

    wenn überhaupt würd ich am halsprofil was ändern. aber da ist wohl auch der kauf eines neuen halses die besserere (evtl. sogar günstigere alternative)

    gruß,
    lupus
     
  3. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 10.05.05   #3
    Lass das lieber...

    Dann brauchste nämlich ne andere Brücke, nen anderen Sattel, hast Probleme beim Hals/Korpus Übergang und hast dann auch noch das Risiko, dass der Hals das garnicht aushält.
     
  4. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.453
    Kekse:
    14.171
    Erstellt: 10.05.05   #4
    sorry, aber *zensierter-smilie*

    wenn dir ne LUKE nicht zusagt solltest du sie verkaufen und was anderes suchen. ne abgeflexte gitarre bekommst du 100% nicht mehr zu einem vernünftigen preis verkauft ==> soll heißen: denk mal an die zukunft ;)
     
  5. muinrofilac

    muinrofilac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.05   #5
    Mhhhh... hört sich ja nicht so aussichtsreich an.
    Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass man sooo viel ändern muss. Denn die Fender Mustang gab es mit drei Halsbreiten (C>B>A).
    Die Brigde und die ganze Hardware war aber immer die selbe(so weit ich weiß).
     
  6. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 10.05.05   #6
    Wer mit ner Luke nicht zufrieden ist...


    Gott ich glaub das ist die schnellste Gitarre die ich je in den Händen hatte...
    Aber leicher kostet sie auch einiges... :(
     
  7. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 11.05.05   #7
    zwar material- und bezeichnungsmässig. aber die abstände der sattelkerben und der saitenreiter an der bridge waren sicher nicht identisch.
    und wie gesagt, dann ist da neben dem arbeitsaufwand immer noch die stabilitätsfrage.

    gruß,
    lupus
     
  8. Imperial

    Imperial Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.065
    Erstellt: 11.05.05   #8
    Wie schon gesagt, du wirst probleme mit der Bridge bekommen.

    Ich denke mir das Hauptproblem dürfte sein das der Hals das evtl. nicht verkraftet.
     
Die Seite wird geladen...

mapping