Verschönerung des Cleansounds/Effektweg

von GrafvonF, 10.06.05.

  1. GrafvonF

    GrafvonF Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    208
    Ort:
    N-V
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 10.06.05   #1
    Hi,

    ich hab ein 5150 wo der 1.Kanal schon aufgepeppt wurde dh. der Cleansound klingt schon besser als bei "normalen".
    Nur will ich da noch mehr rausholen:Was würdet ihr in den Effekt weg tun um da noch was zu verbessern?

    Ist es vorteilhaft einen EQ (Boss GE 7) in den Effektweg zu tun?
     
  2. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 10.06.05   #2
    Versuch für cleane Sounds mal einen dezent eingestellten Chorus und einen Hall.
     
  3. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 10.06.05   #3
    Die Frage ist was du verbessern willst, also in welche richtung das ganze gehen soll. Oftmals wird eine zurückhaltende Kompression als klanglich angenehm in clean-kanal empfunden, ein dezenter Chorus kann auch ganz gut klingen. Von Aphex gibt es auch einen Exciter, der bei einiges auch sehr beliebt ist

    Ein EQ hat dann einen Sinn, wenn du bestimmte Frequenzen gesondert bearbeiten willst, und zwar gezielter als dies der EQ an deinem Amp zulässt. Das kann schon zum gewünschten Sound führen, aber dazu müsstest du eben wissen was dir an deinem Sound nicht gerfällt, bzw. was du verändern/verbessern willst.

    Den streng genommen ist die Frage nach einer VErbesserung nicht zu beantworten, denn der Eine wird deinen Cleansound so wie er ist evtl. absolut toll finden, während der Nächste umbedingt einen Kompressor nutzen würde. Es gibt also nur Veränderungen, und diese sollten möglichst gezielt eingesetzt werden. Also am besten mal ein par Effekte ausleihen und antesten
     
  4. GrafvonF

    GrafvonF Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    208
    Ort:
    N-V
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 10.06.05   #4
    Ok stimmt, da geb ich euch Recht!
    Also ich hätte gerne einen Cleansound in Richtung Opeth (ich weiß das das nicht 100% klappt, deshalb schreib ich ja auch Richtung)

    Vielleicht könnt ihr euch da son bisschen dran orientieren ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping