Verstärker + Effektgerät???

von aLeXi*, 22.03.05.

  1. aLeXi*

    aLeXi* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.05   #1
    hi leute,

    wollte mal nachfragen ob es sich auszahlt wenn ich mir nen effektgerät zu legen würde..hab nen line6 spieder II und darum die frage ob da ein effektgerät was bringt oder soll ichs lieber lassen? wenn ja dann bitte ich um ein paar gute effektgeräte die ihr mir empfehlen könnt.

    danke im voraus.
     
  2. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 22.03.05   #2
    Also ich hab au nen Spider II und hab mir nen Digitech Rp 200A gekauft.
    Der rult ganz schön muss ich sagen. Der hat geile Zerren die Effekte sind sehr gut und es hat ne Expression Pedal für echtzeit effekte und so...
    Es ist aus Metal also au sehr stabil im Gegensatz zum rp 50 odr 80.
    Ist für 120-130€ neu zu haben.
     
  3. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 22.03.05   #3
    Was stört dich den am Line Spider ? und welche musik willst du erreichen? wenn der Sound in Ordnung ist dann brauchst du auch kein Effektgerät. aber generell würd ich vor nen kleinen amp nicht viele effekte stellen lieber ein guter amp ohne effecktgeräte als tausend effektgeräte vor nem billig amp.
     
  4. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 22.03.05   #4
    Das würd ich auch so machen. Hab auch das RP200. Hab aber auch nur einen total popeligen Amp deshalb lohnt er sich da.

    @slipknot kannst du eventuell in meinen Thread vorbeischaun wegen des RP200? Wenn du eins hast kannst du mir sicher helfen :)
     
  5. aLeXi*

    aLeXi* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.05   #5
    also stören tut er mich nicht nur möchte ich doch n stück härteren sound haben so in richtung hatebreed, meshuggah oda so was! einfach ein geiler verzerrter sound...und kein normaler verstärker sound darum die frage ob es sich lohnt ein effektgerät zu kaufen...hab gehört die korg sollen anscheinend gut sein stimmt das?
     
  6. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 24.03.05   #6
    ich hab ja ein korg, ich finds echt super bis auf:

    das ding hat kein konpf zun ein/ausschalten, musst du jedesmal das kabel reinsecken.

    bei hohen verzerrungen gibts manch mal ein wenig fuzz, mich störts nicht, aber vielleicht würds dich sören.

    besonders toll ist:

    die cabinett funktion, wenn sie richtig eingestellt ist

    die bedienung ist, wenn man sie erstmal kapiert hat, sehr bequem

    die effekte sind erste sahne, aber man muss selber was einstellen, um den klang dem verstärker anzupassen.

    wenn man voll aufdreht, macht das ding deinen amp noch lauter.
     
  7. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 24.03.05   #7
    ich hab mir das zoom606 gekauft... ist alles dran was man (unprofessionell) braucht... und kostet "nur" um die 100 euronen.

    sicher ist ein guter amp ohne effekte besser als ein schlechter amp+1000 effekte ... aber so ein kleines effektgerät ist doch nicht zu verachten. zumal man dann nicht immer am amp rumfummeln muss :)
     
  8. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 25.03.05   #8
    hab da auch mal ne Frage:

    Hat einer Erfahrung mit nem VOX Pathfinder 15 und irgendeinem Effektgerät.
    Weil, zur Zeit muss ich immer Gain ziemlich hochdrehen, um halbwegs nen härteren Sound hinzubekomen. Aber das kanns ja nicht sein.
    Wo schließt man denn son Effektgerät an? An den Line Out des amp?
     
  9. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 26.03.05   #9
    öh....
    Gitarre mit Effektgerät IN verbinden => Effektgerät Out mit Input am Amp verbinden ... oder was wolltest du wissen :confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping