Verstärker für Band ( Punk / Rock / ... )

von New Band, 26.03.06.

  1. New Band

    New Band Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    20.08.09
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.06   #1
    Hallo,
    Ich hab vor mir eine E-Gitarre ( sehr wahrscheinlich Yamaha Pac.) zu kaufen.
    Deshalb wollte ich fragen welcher Verstärker empfehlenswert ist.
    Ich will Punk / Rock und ab und zu was anderes spielen.
    Außerdem will ich auch in ein paar Monaten in ner Band spielen.

    Welcher Verstärker ist dafür geeignet ? Wie viel Watt ?
    Worauf muss man achten ? Wie viel kostet so ein Gerät ungefähr ?

    mfg

    New Band
     
  2. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 26.03.06   #2
    Worauf muss man achten?
    - Dass er dir gefällt und sich in der Band durchsetzt

    Wie viel Watt?
    - Abhängig vom Verstärker, sollten aber <=50 W sein

    Wie viel kostet ein solcher?
    von 300 bix 3000€ ist alles drin, sag einfach wie viel du ausgeben willst.

    Guter und billiger "allrounder" ist der Peavey Bandit 112
    Solange euer Drummer kein Ultra-Tier ist, sollte der reichen um sich durchzusetzen ^^.
     
  3. armyclonk

    armyclonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bad Münder
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    584
    Erstellt: 26.03.06   #3
    es wäre vielleicht hilfreich, wenn du dein buget schreiben würdest, vielleicht auch ein paar sound referenzen... die pallete von verstärkern ist groß, sehr groß...
    allgemein wird für anfänger der roland cube empfohlen... der ist aber u.U. etwas zu wenig durchsetztungsfähig für ne band
     
  4. kleelu007

    kleelu007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    15.05.07
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 26.03.06   #4
    Hallo!
    Mir persönlich gefällt der sehr gut:
    https://www.thomann.de/thoiw4_randall_rg75_g2_prodinfo.html
    Er ist mörderlaut mit ihn kannst du sogar metal spielen!
    für punk reicht ne 30 Watt Transe auch!
    Der Peavy ist auch gut aber ich find den Randall von Sound her optimaler für richtigen rotzigen sound!:twisted:

    cheeeers
     
  5. New Band

    New Band Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    20.08.09
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.06   #5
    Joa , also 300 € sin schon e menge ... awa ich kann mich vllt. von omas, opas, ... sponsern lassen
    New Band
     
  6. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 26.03.06   #6
    der Randall is echt ma süss.. hab den ma mit ner Dean angezockt...nich schlecht..ziemlich dicker sound =)
     
  7. ESCAPED

    ESCAPED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    1.09.14
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Königswinter
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    663
    Erstellt: 26.03.06   #7
    ich denk mal wenn du was fürn bisschen länger haben willst besorg dir nen fender frontman. Ich denk mal die "Topversion" 212R is völlig ausreichend, aber ich denke mit der 210er oder der 65er Variante kommt man auch zurecht.

    Preise kenn ich nich genau:
    212er: ca. 270€
    andere musst du mal nachschauen, bei ebay gibts die sicherlich günstig...

    gruß E.
     
Die Seite wird geladen...

mapping