Versuch Nr. 2: Barré / Powerchord ohne 6. Saite - Zeigefinger?

von davefriends04, 16.12.05.

  1. davefriends04

    davefriends04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.05   #1
    Hallou,


    hab schon mal gefragt aber hab jetz auch neue Erkennitse gemacht und damals nicht wirklich ne antwort bekommen, also versuch ich nochma mein glück ;)

    Beim barré ohne 6. sei, also mit dem A-Dur-Griff:
    Ich hab bisher dabei den Zeigefinger auch über alle 6 Saiten liegen lassen, mein Gitarrenlehrer meinte aber, ich solle den lieber, wenn ich die 6. Saite nicht mitspiel, nur über die 5 Saiten legen und so an die 6. Saite ranlegen, dass diese mit der Fingerspitze des Zeigefingers gleichzeitig von der Seite abgedämpft wird.

    a) Ist das für normale Akkorde gut so? Wenn man verschiedene Barré-Akkorde hat, muss man den Zeigefinger dann dazwischen auch manchmal umlegen, ist das nicht unnötig umständlich?

    b) Wie ist das bei Liedern mit ordentlich Powerchords? Einerseits ist es ja gut, wenn die 6. Saite abgedämpft ist, damit man noch ordentlicher reinhaun kann und keine Gefahr läuft aus Versehen die 6. Saite mitzuspielen, wenn man's gar nich will. Andererseits, wenn man Powerchords hinundherwechselt, manche von denen, die auf der 4.+5.+6. Saite gespielt werden, andere auf der 5.+4.+3. ... Wenn man da schön schnell spielen will, ist es dann nicht umständlich und zu aufwändig den Zeigefinger mit anzuheben? Dann kann man auch vielleicht nicht so gut sliden ...


    Bisher hat sich mir die Frage noch nicht so gestellt, aber ich will jetz' grad 'n paar Lieder vom Green Day American Idiot Album spielen und da wär's schon gut, wenn ich's "richtig mache..

    Wär sehr froh, wenn mir jemand Auskunft geben könnte, wie man es gut macht! :-)


    David
     
  2. nookie

    nookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    368
    Erstellt: 16.12.05   #2
    also ich spiel powerchords auf der 5 saite auch so dass ich mit meinem zeigefinger oben die 6 saite mitdämpfe .. is für mich kein großer unterschied und umständlicher auch nicht
     
  3. davefriends04

    davefriends04 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.05   #3
    Dämpfst du die Seite mitm Zeigefinger von oben drauf oder von der Seite?
     
  4. nookie

    nookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    368
    Erstellt: 16.12.05   #4
    also ich tu die spitze vom zeigefinger nur son stückchen hoch dass er grade die e saite von unten berührt
     
  5. Mori

    Mori Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.05
    Zuletzt hier:
    14.03.06
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.05   #5
    Ich würd's (und mach es auch so) umlegen das leicht abgedämpft wird...rein theoretisch kannste aber auch die tiefe E-Saite MITspielen, ist ja die Quinte zum Grundton...^^;; (nur klingts halt...anders, zum. bei Powerchords, bei Barrechords machts nich so viel aus)

    Letzteres ist aber rein harmonisch nur "legal" wenn z.b. ein Bassist den Grundton macht...ansonsten wäre es eine Inversion (da Quinte innen Bass rutscht)
     
  6. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 17.12.05   #6
    Hoer auf ihn! :D

    1. Ist er dein Meister.
    2. Hat er Recht.

    Es ist einfach "sauberer". Wenn eine Saite nicht klingen soll, ist man grundsaetzlich immer gut beraten, diese abzudaempfen, sofern moeglich.

    Und eine grosser Umstand ist es auch nicht. Wenn du das mal ein paar Wochen geuebt hast, gehts wahrscheinlich fast genauso schnell...
     
Die Seite wird geladen...

mapping