Verzögerter Bassdrumschlag wie bei As I lay Dying

von RJ, 24.09.06.

  1. RJ

    RJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    19.03.12
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.06   #1
    Danke zuerst mal :great:

    Wie heißt diese, ich sag mal, "Erweiterung" für das Bassdrumpedal, wo man mit einem Tritt 2 kurz verzögerte Schläge macht, eben wie das charakteristische Klicken wie bei As I Lay Dying.

    Danke nochmal, Leutz :)
     
  2. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 24.09.06   #2
    Meinst du ne DoFuMa? Oder so ein Twinteil ... Sonor Fußmaschine Giant Twin Effect Pedal

    Ne, oder :screwy: :D

    Ich hab keine Ahnung, das Metal-Zeugs hör ich sowieso nicht, deshalb weiß ich grad gar nicht was du meinst, sorry :o Vielleicht mal etwas anders erklären oder Bild reinstellen, falls vorhanden ...
     
  3. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 24.09.06   #3
    Also es gibt DoFuMa's wie Hyper-Horst schon sage, aber die Tempi von As I Lay Dying sind krass ^^ der Drummer spielt DW, das steht auf der Homepage und man sieht es in dem Video von 94 Hours ich vermute der spielt ne 5002 oder 9002 exzentische version. und dann könnte er noch Heel and Toe Technik spielen (was ich auch vermute)...

    btt.: ich vermute du meinst longboards oder das Tim Waterson'sche VURK (musste mal bei youtbe nach schaun)

    greetz Flo
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 24.09.06   #4
    ggf. heel and toe technik? ist ja nur ein tritt, wenn ich mich recht entsinne, zuerst mit der verse, dann mit dem ballen...
     
  5. RJ

    RJ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    19.03.12
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.06   #5
    Was sind?
    Sorry, mit den Abkürzungen hab ichs echt nicht :(.
     
  6. LukSte

    LukSte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    26.05.10
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Garmisch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    286
    Erstellt: 24.09.06   #6
  7. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 24.09.06   #7
    NAja Edel Hersteller würde ich das nicht nennen , eher ein Hersteller mit ausgezeichnetem Preis-Leitungsverhältnis

    Das VURK ist eine Kleine Vorrichtung die man an ein longboard drannklemmen (?) kann wie gesagt scuh mal bei YouTube - Broadcast Yourself. da sind massig videos
     
  8. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 24.09.06   #8
    Findet ihr das nicht beide ein wenig komisch? Edelhersteller? ausgezeichnetes P-L Verhältnis? :screwy:

    Ich glaube ja mal RJ meint einfach Flames oder Double-Strokes...
     
  9. Biene3r

    Biene3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.05
    Zuletzt hier:
    8.08.07
    Beiträge:
    237
    Ort:
    NRW / Niederrhein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 25.09.06   #9
    ...genau! Und dabei ergeben sich zwei aufeinander folgende Schläge...
     
  10. Dark_Cherub

    Dark_Cherub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    20.10.06
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Gerlfangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.06   #10
    @RJ

    Es gibt zwei Möglichkeiten, wie dieser Sound zu stande kommt, entweder durch benutzung eines Doppelfußpedals, was deinen Speed rein rechnerisch gesehen verdoppelt oder durch einen Heel-Toe-Schlag, ist im Prinzip nix anderes wie ein Double-Stroke mit der hand, nur eben mit dem Fuß.

    Es gibt Tonnenweise Videos, wie man Heel-Toe spielt, da wirst du schon was finden, wenn es dich interessiert.
     
  11. Sonöar

    Sonöar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Bei Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 06.10.06   #11
    also wenn ich mich nicht recht erinnere, kommt das Heel-Toe Zeugs von "JoJo Mayer", und das geht so......Also du hast denn Fuß mit den Zehen auf'm Pedal
    und drückst runter und
    legst dann den ganze Fuß auf der FuMa ab,
    dann bleibst du mit der Hacke drauf und gehst mit den Zehen hoch
    und beim wieder runter Drücken geht gleichzeitig wieder die hacke hoch und du bist wieder am anfang....So wie hier, nur ein wenig schnell aber das isses

    also ich denke mal der Drummer von As I lay Dying benutzt ne DoFuMa, aber ich glaube das wurde oben auch schonmal erwähnt

    Sonöar
     
  12. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 08.10.06   #12
    also die heel toe technik gibt es schon relativ lang, dabei kann ich aber nicht sagen wer sie "erfunden" hat.
    viel mehr aber wer sie perfektioniert hat (tim waterson - schnellster db spieler der welt) und wer sie berühmt gemacht hat. und eben das war jojo mayer, der 1998 diese technik unter "some single double bass" vorgestellt hat...

    prinzip ist einfach das pedal mit der hacke und dem fussballen abwechselnd zu spielen...
    hierbei ist es aber egal ob du erst hacke und dann spitze oder umgekehrt spielst!
    weiterhin gibt es 2 möglichkeiten hierbei einen kontinuierlichen roll zu bekommen.

    single stroke roll (jojo mayer) - abwechselnd hacke spitze auf einem pedal

    double stroke roll (tim waterson) - hacke spitze linker fuss und dann hacke spitze rechter fuss

    wie genau das gespielt wird, wurd ja oben erklärt...
     
Die Seite wird geladen...

mapping