As I lay dying Sound

von aZjdY, 27.02.08.

  1. aZjdY

    aZjdY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    4.10.15
    Beiträge:
    4.180
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    10.921
    Erstellt: 27.02.08   #1
    Jaja ich weiß, der Sound kommt aus den Fingern des Gitarristen und tralala

    hätte jemand vllt ne Einstellung wie ich mein Equalizier einstellen kann für As I lay dying Songs? Habe Guitar Rig 3 zur Verfügung und kann somit einiges ausprobieren, wäre echt nett :D
     
  2. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 27.02.08   #2
  3. aZjdY

    aZjdY Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    4.10.15
    Beiträge:
    4.180
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    10.921
    Erstellt: 27.02.08   #3
    Wieso wusste ich nur das der Link gepostet wird :D

    Ich hab immer keine Ahnung wie viel Bässe, Mitten, Höhen und tralala ich brauch, und beim rumprobieren komm ich dem auch nicht näher :D
     
  4. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 27.02.08   #4
  5. aZjdY

    aZjdY Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    4.10.15
    Beiträge:
    4.180
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    10.921
    Erstellt: 27.02.08   #5
    Bah, geil, so viel, ich schau erstmal alles durch, danke :D:great:
     
  6. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 27.02.08   #6
    Hatte übrigens zum Spaß mal ein Klischeehaftes Stück(chen) mit der Guitar Rig 3 Demo aufgenommen, so doll ist das spielerische nicht, aber das ganze ist mit der Standardeinstellung Gratifier Scooped aufgenommen, geht sowas nicht in die übliche Richtung?

    http://www.dateihoster.net/files/411feb2187cfe2e283ce415bd.mp3

    Edit: Ich sehe gerade, du hast Guitar Rig 3 UND Amplitube 2? Da solltest du dich schleunigst mit den Einstellmöglichkeiten vertraut machen, die kosten zusammen schließlich ca. 500€, da sollte man schon gut mit umgehen können.
     
  7. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 27.02.08   #7
    um solchen wummern zu umgehen nutze ich bei modellern immer eine angeblasene marshall jcm 800 sim (wie hoss auch mal was gepostet hat).
    setzt sich auch besser durch wenn man mal wo mit der mp3 mitspielen möchte,so als tip.
     
  8. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 27.02.08   #8
    Wenn du das auf mein Sample beziehst, das war reiner Spaß und total auf Klischees abgezielt, deshalb auch der gescoopte Recto. Im Metal selbst bin ich nicht mehr unterwegs, und gescooped schonmal garnicht. Finde dass das Rectomodell in Guitar Rig auch meilenweit hinter dem Ultrasonic zurückhängt, der Rauscht und brodelt ziemlich viel.
     
  9. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 27.02.08   #9
    ajo,passt schon;war auch mehr allgemein gemeint :)
     
  10. Aussiedler

    Aussiedler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    13.10.14
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    234
    Erstellt: 28.02.08   #10
    AILD haben eher keinen gescoopten sound, die haben viel höhen, mittelviel mitten und eher wenig bässe

    ach ja und man muss sich natürlich vorher emgs kaufen, harhar
     
  11. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 28.02.08   #11
    Was ist überhaupt 'der' AILD-Sound? Das neue Album klingt ja vom Gitarrensound fast schon wie Pantera. Mörderscoop. Für einen solchen Sound würde ich nur einen beliebigen HiGain-Sound wählen und im EQ die berühmte Badewanne einstellen: Bass bis es wummst, Höhen kurz vor Schmerzgrenze und die Mitten fast ganz raus. Falls dies beim Ampmodel-EQ nicht den gewünschten Effekt bringt, einen nachgelagerten EQ (Plug-In des Sequencers) verwenden.
     
  12. Aussiedler

    Aussiedler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    13.10.14
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    234
    Erstellt: 03.03.08   #12
    Das Lied "Within Destruction" trifft das sehr wohl zu, das ist extrem badewanne, allerdings bei den anderen liedern nich so dolle, und vor allem bei den älteren alben eher ein klinischer höhenreicher sound.
     
  13. Klotzi

    Klotzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Solingen, Rock City No1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    323
    Erstellt: 06.03.08   #13
    Soweit ich mich entsinnen kann spielen AILD Krank-Amps, da ist mit den Einstellungen ziemlich leicht der Sound vom aktuellen Album zu erreichen - es wird auch wenig mit Effekten etc "rumgepfuscht" - eventuell nachträglich ein Kompressor und ein EQ um den Mix etwas anzudicken.

    Am allereinfachsten wäre es in GR3 einen Amp zu nehmen, Recto, JCM800, Überschall und diesen im Clean-Kanal mit dem Metalzone-Clone oder der Demon-Distortion laufen zu lassen.

    ~ Klotzi
     
  14. FlitzeFrickler

    FlitzeFrickler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.08
    Zuletzt hier:
    27.02.09
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 06.03.08   #14
    Krankenstein + Maxton Pedal + Fernandes Gitarre + anständiges Noisegate und du hast dein AILD sound :D

    so schwer isses nich^^
     
  15. guitarstar

    guitarstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.03
    Zuletzt hier:
    13.04.09
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 06.03.08   #15
    soweit ich weiß spielen AILD keinen KRankenstein sondern von KRANK den Revolution... is eh viel geiler!! Der Krankenstein wird wegen Dime so angepriesen, is aber echt scheiße!! Für solche Fälle doch lieber den Randall Warhead...
     
  16. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 06.03.08   #16

    Und du sagst in einem anderen Thread:
     
  17. FlitzeFrickler

    FlitzeFrickler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.08
    Zuletzt hier:
    27.02.09
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 06.03.08   #17

    das nennt man "genatzt" ^^
     
  18. Klotzi

    Klotzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Solingen, Rock City No1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    323
    Erstellt: 07.03.08   #18
    Das Maxon-Pedal muss noch nichtmal sein, dass es den Sound aber verfeinert weiss ich ja selber ;)

    Die Gitarre macht es dann aber nicht, bzw. nur zu einem kleinen, fast zu vernachlässigenden Teil aus.

    Finde den Sound soo nicht schlecht, nur etwas zu "blechern" - das wirkt nur im Mix richtig dick, eine Gitarre alleine klingt nicht so toll.
     
  19. Antagonism

    Antagonism Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.07
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Schwabenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    368
    Erstellt: 07.03.08   #19
    du könntest dir auch einfach ein beliebiges aktuelles line 6 produkt mit user presets zulegen.
    der pocket pod hat das schon.dort gibts sämtlich as i lay dying presets auf abruf :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping