verzögerung????

von MartinBLS, 29.03.07.

  1. MartinBLS

    MartinBLS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.07   #1
    Hi, bin gitarrist, nehm mich beim üben auf mit:

    gitarre-vorstuffe(effektgerät)-linein vom pc

    also nur das nötigste. benutz auch ne sehr minimalistische software zum aufnehmen, mit keinen sachen zum bearbeiten


    seit dem ich das öletzte mal formatiert habe, nehme ich nur noch mit ner verzögerung auf...
    das ist sehr ärgerlich wenn ich auf nen backing track spielen will und alles nicht getimet ist.

    hab nix an der hardware oder einstellung geändert dneke ich....

    worann kann das liegen, brauche hilfe!!!
    habs shcoin mit 2 programmen versucht ist immer dasselbe


    gruß martin
     
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 29.03.07   #2
    Das Zauberwort heißt Latenz.

    Schau mal hier: Asio4all

    Welche Soundkarte hast du?
     
  3. MartinBLS

    MartinBLS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.07   #3
    nur die onboard karte von meinem mainboard nforce irgendas....

    aber die wurde ja nicht geändert und ich konnte vorher ohne latenz aufnehmen
     
  4. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 05.04.07   #4
    Naja, vielleicht hat mal irgendein Plugin oder Programm einen Asio-Treiber mitgelifert und installiert ohne dass du es bemerkt hast (das neue FL-Studio liefert auch Asio4all mit, also könnte das schon sein).

    Installiere dir mal den Asio4all und du wirst keine Probleme mehr mit Latenz haben...
     
  5. MartinBLS

    MartinBLS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.07   #5
    hab jetzt ewig lang mit asio4all rumhantiert alles mögliche an einstellungen getestet

    nehme zurzeit mit cubase auf und die verzögerung bekomm ich nit weg mit dem programm!!

    HILFE
     
  6. GodChiLLa

    GodChiLLa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    454
    Erstellt: 11.04.07   #6
    Hi,

    Also in den Grundeinstellungen von Asio4All Einstellungen vorzunehmen, hilft nix wenn in Cubase als Input/Output nicht Asio4All eingestellt ist. Check mal ob bei Cubase In/Out Asio 4 All eingestellt is und dann sag mal ob in den Grundeinstellungen v Asio4All Deine Soundkarte Grün markiert und aktiviert ist bzw. dort steht. Achja und solltest du z.B. neben Cubase ein anderes Audio Programm laufen haben, funzt des Asio auch nicht, nur son Tipp.

    Hoffe konnte dir bissl infos geben.

    Cu
     
  7. MartinBLS

    MartinBLS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.07   #7
    hab im eingang und ausgang bei cubase immer noch den ASIO Multimedia Driver drin....wenn ich da rum klicke kann ich aber auch nur den auswählen....was muss ich amchen um ASIO4all in cubase zu benutzen?


    _______________________________


    OK, habs kurz nachedem ich das geschrieben hab im geräte menü gefunden!!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping