Verzweifelte Suche nach Abwechslung , bitte erlöst mich ;)

Astray
Astray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.12
Registriert
27.03.06
Beiträge
465
Kekse
277
Ort
Zeuthen (BRB)
Hallo ihr alle :great:
Schön das ihr hier mal reinkuckt, ich hab mich in letzter Zeit imme öfter dabei erwischt ständig die selbe Band den selben Song das selbe Schema zu hören und es pisst mich extrem an. Ich suche verzweifelt nach einer Abwechslung. Ich höre im moment viel All That Remains, Trivium, 36 Crazyfists, Chimaira, und immer wieder sind es dieselben lieder, meistens die Bösen in-die-Fresse-lieder:rolleyes:. Jez such ich echt mal nach ein paar Balladen (oder ruhigere Lieder) die schön Atmosphere haben, von mir aus auch Deprisongs aber auf keinen Fall luschig und billig gemacht :(. Was ich im moment immer wieder höre is: Bleeding Through - Lines In The Sand
From Autumn To Ashes (scheißband:D) - Short Stories With Tragic Endings
Trivium - Dying In Your Arms
36 Crazyfists - Slit Wrist Theory
Meine frage ist ob ihr Bands mit Liedern kennt die in das oben genannte Schema oder zu den angegebenen Liedern passen?! :confused: Was ich suche is so Bands die sonst so im Styl wie All That Remains oder Trivium sind und sich von der Routine mal lösen und eine echt ruhigen Song gemacht haben.
Huch schon wieder so viel geschrieben :D:rolleyes:
Wenn ihr mir helfen könntet wär das echt sehr geil :great::D

MFG. Shin
 
Eigenschaft
 
hoschie02
hoschie02
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.20
Registriert
05.10.05
Beiträge
67
Kekse
0
Vielleicht mal völlig aus dem Schema aussteigen und Musik aus anderen Genres hören. Eventuell mal Klassik probieren, oder Swing, oder Country, oder Prog Rock...

Meine Empfehlung für ganz und gar nicht billig gemachte ruhige Stücke wäre Radiohead.
 
NotveryevilTobi
NotveryevilTobi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.10.16
Registriert
23.07.04
Beiträge
629
Kekse
1.609
Ort
Koblenz
Wär die einfachste Lösung, ja. ^^
Aber sonst als Vorschlag Days in Grief (verdammt geile Band aus - glaub Köln).
Oder auch Neaera, verdammt cool, und nich wirklich nach Schema, und auch ruhige Lieder.
 
Astray
Astray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.12
Registriert
27.03.06
Beiträge
465
Kekse
277
Ort
Zeuthen (BRB)
Ich weiß ich habs auch schonmal mit nem anderm Genre probiert, das war aba im keinsten Fall das was ich wollte...

Days in Grief hör ich schon so ab und an
Und von Neaera nen ruhiges Lied wär mir ganz neu :eek:
 
Mentally-ill
Mentally-ill
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.12
Registriert
27.12.04
Beiträge
525
Kekse
237
Ort
Frankfurt am Main
Hör dir mal Haste The Day an.
 
DidiDieDuese
DidiDieDuese
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.13
Registriert
16.07.06
Beiträge
96
Kekse
0
Ort
Gitarrenhimmel
Ein paar schöne Stücke von Metallica àla Nothing else matters, welcome home (sanitarium) , und enter Sandman? Buuht mich aus! MAINSTREAM!!! Ich mag die Songs eben!:D
Bullet For My Valentine? (Meine Lieblingsband:great: )
 
FACELESS UNKNOWN
FACELESS UNKNOWN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.10
Registriert
21.08.03
Beiträge
795
Kekse
72
Ort
Süd-West Berlin
DidiDieDuese schrieb:
Ein paar schöne Stücke von Metallica àla Nothing else matters, welcome home (sanitarium) , und enter Sandman? Buuht mich aus! MAINSTREAM!!! Ich mag die Songs eben!:D
Bullet For My Valentine? (Meine Lieblingsband:great: )

nee is klar

versuchs mal mit

Alice In Chains
King's X
Pain of Salvation
Dead Soul Tribe (sehr empfehlenswert)
Tori Amos
Down
Crowbar

alles kehr durch den garten, mal suizid gefährrdend, mal nachdenklich, mal atmossphärisch
 
NotveryevilTobi
NotveryevilTobi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.10.16
Registriert
23.07.04
Beiträge
629
Kekse
1.609
Ort
Koblenz
...from grief von Neaera is ruhig :p und the last silence und life damages the living.
 
madmaxx
madmaxx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.08.07
Registriert
05.03.06
Beiträge
132
Kekse
304
Ort
Bielefeld
Nen paar Sachen, die nicht in dein Schema passen aber ne schöne Abwechslung sind und von der Athmosphäre her denke ich das vermitteln was du suchst, wären:

Haggard
Elend (vllt)
 
void
void
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.08.21
Registriert
22.04.06
Beiträge
5.871
Kekse
19.665
Heaven Shall Burn - Numbing the pain (sollte dir auf jeden Fall gefallen wenn du was ruhiges von solchen Bands suchst)
Heaven Shall Burn - Armia
Killswitch Engage - My Last Serenade
Killswitch Engage - The Element of One (!!!!)
 
Astray
Astray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.12
Registriert
27.03.06
Beiträge
465
Kekse
277
Ort
Zeuthen (BRB)
Danke an alle waren jez schon gute Sachen mit bei :)
@void: Alle lieder hör ich schon ^^ Aber das wär so das was ich meine ;)
@madmaxx: hmmm.... ^^ Ich glaub nich ganz, trotzdem danke
@notveryevilTöbi: Ja, die sind gut :)
@faceless unknown: Das is leider alles ein wenig zu Old School
@dididieduese: Metallica is nich so meins ^^ Bullet wird auch schon ab und an gehört
@jack1991: Haste The Day...ich hasse den Shouter der hat überhaupt gakeine Agressivität in der Stimme
 
FACELESS UNKNOWN
FACELESS UNKNOWN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.10
Registriert
21.08.03
Beiträge
795
Kekse
72
Ort
Süd-West Berlin
Shin schrieb:
Danke an alle waren jez schon gute Sachen mit bei :)
@void: Alle lieder hör ich schon ^^ Aber das wär so das was ich meine ;)
@madmaxx: hmmm.... ^^ Ich glaub nich ganz, trotzdem danke
@notveryevilTöbi: Ja, die sind gut :)
@faceless unknown: Das is leider alles ein wenig zu Old School
@dididieduese: Metallica is nich so meins ^^ Bullet wird auch schon ab und an gehört
@jack1991: Haste The Day...ich hasse den Shouter der hat überhaupt gakeine Agressivität in der Stimme

ich weiß über geschmäcke/auffassungenr sollte man nicht streiten aber i muss mal kurz partei ergreifen :D

Im Falle Pain of Salvation u. Dead Soul Tribe gebe i dir recht, da muss man schon auf den prog rock kram stehen, aber hast du dir Down u. Crowbar angehört? Die haben das nötige Pfund Wucht und das Quäntchen Depri Mucke was auch jmd. der Metalcore hört mitreißen dürfte. Und die beiden Bands stehen im ihren Grene auch unter zeitlos.
 
monsy
monsy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
19.03.20
Beiträge
4.096
Kekse
1.306
Ort
Pott
hoschie02 schrieb:
Vielleicht mal völlig aus dem Schema aussteigen und Musik aus anderen Genres hören. Eventuell mal Klassik probieren, oder Swing, oder Country, oder Prog Rock...

Meine Empfehlung für ganz und gar nicht billig gemachte ruhige Stücke wäre Radiohead.

Eieiei.. du kriegst von mir nen Daumen... genau das gleiche wollte ich auch schreiben... sogar Radiohead kam mir in den Sinn ;)
 
Astray
Astray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.12
Registriert
27.03.06
Beiträge
465
Kekse
277
Ort
Zeuthen (BRB)
FACELESS UNKNOWN schrieb:
hast du dir Down u. Crowbar angehört? Die haben das nötige Pfund Wucht und das Quäntchen Depri Mucke
(...)
Und die beiden Bands stehen im ihren Grene auch unter zeitlos.

Geb ich dir vollkommen Recht :) Leider sagen mir die Sänger der beiden Bands nicht so zu. :(
 
KuttenBjuf
KuttenBjuf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.06
Registriert
20.11.04
Beiträge
112
Kekse
22
OK, deine Bands die du momentan so hörst sind ja fast alle dem sogenannten Metalcore zuzuordnen, bzw,. sind generell etwas moderner ausgerichtet. Warum dann einige Bands empfehlen die genau aus der gleichen Ecke kommen, versteh ich jetzt nicht so ganz ;) (EDIT: ok man sollte den Eröffnungspost mal gründlich lesen :D )

Probiers doch einfach mal mit den Wurzeln: normaler Heavy Metal oder auch Powermetal (der richtige nicht der Keyboard Kram :D )

Bands in Sachen Heavy Metal oder Powermetal wären zum Beispiel
Iron Maiden
Saxon
Motörhead
Accept
WASP
Savatage (sehr melodisch zum teil und sehr geile Balladen :great: )
Pretty Maids
Rage
Megadeth
Queensryche
Jag Panzer
Crimson Glory (absolute Klassiker die beiden erstewn ALben)
DIO natürlich
Helloween
Iced Earth
Judas Priest
usw.

Du siehst, es gibt sooo viele ältere Bands mit so guter Musik ;)
Bevor du da das Genre wechselst erforsche erstmal die Wurzeln des Metals :):):)
 
Astray
Astray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.12
Registriert
27.03.06
Beiträge
465
Kekse
277
Ort
Zeuthen (BRB)
Glaub mir die Wurzeln hab ich schon lange durch ^^
Bei den "Wurzel-Metal" stört mich der Gesang nur so bestialisch stark :eek: das ich mir die Musik nie lange anhören kann, ich weiß nich was es is was mich da so verschreckt aber es sorgt dafür das ich spätestens nach dem 3. Song keine Lust mehr hab.

PS: Bitte ordnet mich nich in die Metalcorekiddiwelle ein, ich hör nur wenige Bands aus dem Genre
 
exMachina
exMachina
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.07
Registriert
14.02.05
Beiträge
90
Kekse
32
Excrementory Grindfuckers. :great:
 
DidiDieDuese
DidiDieDuese
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.13
Registriert
16.07.06
Beiträge
96
Kekse
0
Ort
Gitarrenhimmel
Shin schrieb:
PS: Bitte ordnet mich nich in die Metalcorekiddiwelle ein, ich hör nur wenige Bands aus dem Genre

Hier haben irgendwie 80% der User was gegen Metalcore. WARUM?!? Es gibt verdammt geile Bands, die auch technisch echt gut sind, und tollen Metalcore machen!:evil:
 
void
void
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.08.21
Registriert
22.04.06
Beiträge
5.871
Kekse
19.665
ich glaube sind eher gegen den so genannten fashioncore;)
aber da man natürlich wieder nicht differenzieren will ist man halt gleich gegen alles :rolleyes:
 
DidiDieDuese
DidiDieDuese
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.13
Registriert
16.07.06
Beiträge
96
Kekse
0
Ort
Gitarrenhimmel
Fashioncore? was ist das denn schon wieder? Sowas wie Elmocore?:D
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben