Vester - User Thread

frankpaush
frankpaush
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
02.08.07
Beiträge
8.084
Kekse
61.800
Ort
Hannover
die Grundplatte des Tremolos gebrochen
.. das ist mir noch nie untergekommen, muss ich gestehen, zerbröckelte Blöcke, abgebrochene Arme, zerbröselte Böckchen, aber Grundplatte??
 
Schellibo
Schellibo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.10.22
Registriert
10.06.09
Beiträge
189
Kekse
381
Ort
HB
Das Vester-Floyd ist eigentlich ein Gotoh. Damit sollte es gehen.
 
Basil
Basil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.21
Registriert
30.11.11
Beiträge
64
Kekse
303
Hier sind die Fotos zur Story. Leider habe ich meinem Handy nicht erklären können, welche Stelle scharf sein soll, diesbezüglich bitte ich um Entschuldigung. Aber ich denke, man sieht, was passiert ist. Ich werde mal schauen, wo ich so Gotoh-Teile herkriege. Oder ich schaffe mir noch eine Vester an :redface:)
 

Anhänge

  • 20190622_221809.jpg
    20190622_221809.jpg
    195,4 KB · Aufrufe: 287
  • 20190622_221828.jpg
    20190622_221828.jpg
    191,6 KB · Aufrufe: 279
  • 20190622_221951.jpg
    20190622_221951.jpg
    162,7 KB · Aufrufe: 261
  • 20190622_222350.jpg
    20190622_222350.jpg
    169,7 KB · Aufrufe: 273
Swen
Swen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
23.04.04
Beiträge
4.000
Kekse
6.027
Ort
bei Leipzig
Das Vester-Floyd ist eigentlich ein Gotoh. Damit sollte es gehen.
Ist kein Gotoh, aber doch recht stabil gebaut, stabiler als alle anderen noname FR, die ich kenne. So etwas, wie bei Basil, ist mir aber noch nie passiert.

Schaller und original FR passt auch, auch viele andere Standard-licensed FR-Tremolos sollten passen. Da sind in der Regel die Bolzenabstände auch so wie bei Schaller und Gotoh.
 
Basil
Basil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.21
Registriert
30.11.11
Beiträge
64
Kekse
303
Ich bin Euch ja noch eine Antwort schuldig!
In Ebay-Kleinanzeigen habe ich ein Vester-Tremolo gefunden und gekauft und dann entsprechend ausgetauscht. Alles wieder heile :redface:) Das alte habe ich natürlich aufgehoben, man weiß ja nie, ob man die Kleinteile nicht gleich wieder irgendwo braucht.
 
Swen
Swen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
23.04.04
Beiträge
4.000
Kekse
6.027
Ort
bei Leipzig
Richtig so und schön, dass alles wieder in Ordnung ist :)
 
Basil
Basil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.21
Registriert
30.11.11
Beiträge
64
Kekse
303
Jepp - und das coolste daran ist, dass das "neue" Tremolo eine dickere Grundplatte hat (nur ein Mückenschiss, aber dicker). Ich dachte mir, jetzt baust du das erst mal ein, Justieren kommt dann danach. Ja, Pfeifendeckel! Justieren entfiel, hat auf Anhieb gepasst und sogar noch auf wundersame Weise die Saitenlage verbessert. Vorher hatte ich schon überlegt, ein shim am Halsansatz unterzulegen, weil die Saiten ab dem 15. Bund so hoch lagen. Und jetzt passt alles wieder. Das Ding lässt sich besser spielen als je zuvor :tongue:
Ich hätte nicht gedacht, dass die verschieden dicke Grundplatten verwendet haben - und dass sich das so bemerkbar macht :D

In diesem Sinne: Reinhauen, Freunde !

Basil
 
Swen
Swen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
23.04.04
Beiträge
4.000
Kekse
6.027
Ort
bei Leipzig
Das mit der Grundplatte hätte ich auch nicht gedacht. Vielleicht liegt es jetzt einfach auch etwas tiefer, so dass die Saitenlage dadurch niedriger geworden ist.
 
V
virtualtom
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.22
Registriert
21.11.17
Beiträge
10
Kekse
0
Hi. Darf ich mal kurz hier einlinken? Ich habe dieses kleine Prachtstück auf einem Musikalienflohmarkt erstanden. Die Potis und der Switch waren hinüber. Ich möchte die neu verdrahten, finde aber für die Pickups kein Wiring Scheme und demzufolge auch keinen Color Code. Die Single Pickups tragen die Bezeichnungen PR-I, der Humbucker die Bezeichnung PR-II

Aus den Singles kommt neben der Abschirmung ein rotes und ein weisses Kabel. Welches ist hot?
Aus dem Humbucker kommen neben der Abschirmung ein blaues und rotes (Spule oben) sowie ein schwarzes und weisses (Spuke unten) Kabel. Welche sollte ich verbinden? Welches ist hot?

Ich muss gestehen, dass das hier mein allererstes Bastelobjekt ist und ich absolut blutiger Laie bin. Bin für jeden Hinweis dankbar.

20191005_184025.jpg
20191005_184035.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Swen
Swen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
23.04.04
Beiträge
4.000
Kekse
6.027
Ort
bei Leipzig
Falls es nicht zu sehr eilt, könnte ich in zwei Wochen mal schauen, wie das bei meiner aussieht. Falls ich´s vergessen sollte, erinnere mich bitte über PN dran.
 
Swen
Swen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
23.04.04
Beiträge
4.000
Kekse
6.027
Ort
bei Leipzig
So, hab´nachgeschaut, das Rote ist der "heiße" Ausgang, das weiße kommt an die Masse.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
V
virtualtom
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.22
Registriert
21.11.17
Beiträge
10
Kekse
0
Super! Dankeschön. Dann mache ich mich mal an die Arbeit...
 
Swen
Swen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
23.04.04
Beiträge
4.000
Kekse
6.027
Ort
bei Leipzig
Viel Erfolg :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
W
WernAir77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Registriert
20.10.20
Beiträge
3
Kekse
0
Hallo zusammen, ich habe eine Vester Blue Note mit originalen Pickups und bis auf das Floyd Rose, jetzt ein Schaller, weil beim originalen ein paar Gewinde defekt waren, ist alles noch original.
Ich habe allerdings eine Frage zu den Pickups. Die beiden Humbucker sind mit PR2 und der SingleCoil ist mit PR1 beschriftet. Für mein früheres ICH, waren die gut zu gebrauchen. Damals war alles ein wenig härter aber jetzt mag ich blusigen Klang und da komme ich mit denen nicht so richtig zurecht, liebe allerdings die Gitarre und würde gern umrüsten. Kann mir jemand kostengünstige Pickups empfehlen um den Klang mehr in Richtung Strat zu bringen? Eine Annäherung reicht, ist alle nur für den Hausgebrauch
Wenn mir jetzt jemand sagt die die verbauten Pickups perfekt für Blues sind und den Klang mitbringen, dann brauche ich definitiv eine Tipp für den Amp...
 
W
WernAir77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Registriert
20.10.20
Beiträge
3
Kekse
0
Aktuell spiele ich über Interface und nutze GarageBand.
 
frankpaush
frankpaush
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
02.08.07
Beiträge
8.084
Kekse
61.800
Ort
Hannover
Aktuell spiele ich über Interface und nutze GarageBand.
...so wie ich das in Erinnerung habe (eher kurze Testphase ...) ist das keine Umgebung, die dazu geeignet wäre, den Sound einer Gitarre und ihrer Bestandteile zu beurteilen ... ich hatte die PR1 und PR2 mal in einem Modell, so "unstratig" fand ich sie eigentlich nicht ...
 
W
WernAir77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Registriert
20.10.20
Beiträge
3
Kekse
0
Hm, OK, das hilft mir ersteinmal ein wenig weiter. Jetzt weiß ich wenigstens das ein neuer Amp her muss.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
frankpaush
frankpaush
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
02.08.07
Beiträge
8.084
Kekse
61.800
Ort
Hannover
Bildschirmfoto 2021-01-16 um 15.57.49.png

die ist bei mir die Tage aufgeschlagen ... Hals mit V-Profil, deutlich gelblichere Halslackierung als die "normal"-Ausführung. Inwieweit die aus der gleichen Serie stammt wie das Modell, das man als "Hendrix-Strat" findet im Netz, ist mir noch nicht ganz klar, hatte das einen bighead ? Die Reiter sind übrigens nicht mit Vester-Prägung versehen ... alles etwas strange.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Al Barrett
Al Barrett
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.22
Registriert
18.06.06
Beiträge
599
Kekse
357
Hab ich dich auf Facebook angefixt? Meine hat die Vesterreiter. Übrigens hatte ich mal zwei "normale" Tradition-Strats. Eine hatte diesen gelblicheren Hals, eine den holzfarbeneren Hals. Entweder da gabs zwei Lacktypen oder die sind über die Jahre unterschiedlich geaged...
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben