Erst Gitarre oder Verstärker?

  • Ersteller -=[Marv]=-
  • Erstellt am
M
-=[Marv]=-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.12
Registriert
01.03.04
Beiträge
72
Kekse
0
Hi!
Also, ich möchte mir demnächst eine neue Gitarre und einen neuen Verstärker kaufen, weil ich nur ne ziemlich besch***ene E-Gitarre und nen 10watt Verstärker von Vester habe.
Mein Problem ist aber ich weiß nicht ob ich mir erst die neue Gitarre (Epiphone Les Paul Custom oder SG-400 Tony Iommi) oder erst den neuen Verstärker (Line6 Spider II) kaufen soll... ich meine wenn ich mir erst die neue Gitarre hole wird der Spaß durch den Verstärker ziemlich gedrosselt und erst der neue Verstärker.... naja...

Irgendwie glaube ich dass ihr mir erst zur Gitarre ratet :D

Gruß, Marv :)
 
Eigenschaft
 
Dreshmaker
Dreshmaker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.07.20
Registriert
03.12.03
Beiträge
1.903
Kekse
140
Ort
Teneriffa
hm... ich hatte ne carer und nen Peavey rage 128. hab denn dann ziemlich schnell gegen nen MG 15 getauscht ;)

aber eigendlich habe ich mir erst ne neue git geholt. würd ich dir auch raten. damit du dich ma einspielen kannst. denn meißtens hat man ja noch FR also so wars bei mir ;)

MFG Dresh
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.987
Kekse
14.774
Ort
Hamburg
erst die gitarre. und wenn dus andersrum machst komm ich zu dir und hau dich ;)
 
M
-=[Marv]=-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.12
Registriert
01.03.04
Beiträge
72
Kekse
0
okay das mit dem einspielen klingt logisch und gehauen werden will ich auch net :D
dann werde ich wohl mal die beiden Gitarren anspielen, mir eine aussuchen und für den Verstärker weitersparen :?

Gruß, Marv
 
Dreshmaker
Dreshmaker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.07.20
Registriert
03.12.03
Beiträge
1.903
Kekse
140
Ort
Teneriffa
haja nen guten amp bekommste ja bei ebay schon für knapp 200 - 250 je nach dem. ich kann dir nen Marshall Valvestate empfehlen ^^.

MFG Dresh
 
Killigrew
Killigrew
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.11.07
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.091
Kekse
811
Ort
Südlich von Ffm
Also ich würd zuerst nen besseren AMP hohlen, da der ja den Klang macht.
Aber natürlich nur wenn die Git die du grad hast nen gewisses mindest Maß erfüllt :)
 
M
-=[Marv]=-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.12
Registriert
01.03.04
Beiträge
72
Kekse
0
:D
bekommt man den Valvestate auch für 200 - 250?
Ich kenn mich bei den amps nicht wirklich aus :?

also meine Gitarre die ich habe ist gebraucht, von Vester (noch nie irgendwo anders gesehen) und scheint schonmal im regen gestanden zu haben :rolleyes:
naja, dafür hat sie mich auch nicht viel gekostet
 
Lost Prophet
Lost Prophet
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.19
Registriert
02.12.03
Beiträge
1.704
Kekse
3.472
ich würde dir zuerst zu nem neuen amp raten, vielleicht entfällt dann der wunsch nach einer neuen gitarre und du sparst geld
 
Death Jester
Death Jester
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Registriert
23.08.03
Beiträge
1.258
Kekse
7
ganz klar neue gitarre, was nützt der bessere klang wenn die sich immernoch scheiße bespielen lässt
 
Dopex69
Dopex69
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.22
Registriert
17.11.03
Beiträge
317
Kekse
13
Ort
Duisburg
ich stand vor dem gleichen problem wie du. Als ich damals anfing mit gitarre spielen hatte ich nen 10 watt amp, der wirklich übelster schrott war und einen Ibanez Bass. Also Ich wollt anfangen gitarre zu spielen :!: Nun ja, ich hatte genug geld für a)Eine E-Gitarre oder b) einen Verstärker. Was soll ich nun zuerst kaufen ? Ich hab mich dann für die Gitarre entschieden, irgendwie auch logisch. Selbst wenn du einen sch**ss verstärker hast, kannste du dich schonmal mit der neuen klampfe bekannt machen :D . wenn du den amp kaufen würdest...na toll, könntest du zuhören wie der rauscht... :rolleyes: . Also mein tip: KAUF DIE GITARRE ZUERST ;)
 
Dreshmaker
Dreshmaker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.07.20
Registriert
03.12.03
Beiträge
1.903
Kekse
140
Ort
Teneriffa
Hm... der amp macht zwar den klang... aber nicht nur den klang :D also wenn man ne scheiß git hat ohne dicke PU´s dann rockt des auch nicht wirklich.

Klar nen Valvestate bekommste von 150 - 350 je nach dem was du für einen willst.


MFG Dresh
 
E
Erik B.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.05
Registriert
18.08.03
Beiträge
341
Kekse
1
Natürlich erst die Gitarre.
Stell dir vor, du hängst deine alte Möhre vor nen gescheiten Amps - dann merkst du ja erst richtig, was du an dem Ding (nicht) hast.
Außerdem muss ne Gitarre passen (Bespielbarkeit und so, weißt schon) - danach suchst du dir den Amp aus, der mit der Gitarre für dich am besten klingt. Wenn du's umgekehrt machst, kriegst du vielleicht Probleme damit, die passende Gitarre zu finden. Und mit welcher Gitarre willst du den Amp testen, wenn du noch nicht so sicher bist, was du dir für eine holen willst (und wenn du das doch schon weißt: Wie Sch****e klingt dein neuer Amp daheim mit deiner alten Gitarre).
 
M
-=[Marv]=-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.12
Registriert
01.03.04
Beiträge
72
Kekse
0
OKay mein Entschluss steht dann fest: zuerst Gitarre :D
Aber ich weiß noch garnicht was für einen Verstärker ich mir dann danach holen sollte :?
was bekommt man denn so dolles für 200 - 300? Soll natürlich Bandtauglich sein...
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.987
Kekse
14.774
Ort
Hamburg
musst ja nicht alles im stundentakt hintereinander kaufen ;)

wart halt noch zwei monate bis du 400€ hast und hol dir dann n h&k attax oder so :)
 
M
-=[Marv]=-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.12
Registriert
01.03.04
Beiträge
72
Kekse
0
ist schon klar aber ich würde schon gerne wissen was dann so in frage kommt... :D
2 monate warten? ich hoffe das verkrafte ich aber in der zeit kann ich mich ja an die neue gitarre gewöhnen :D
 
Death Jester
Death Jester
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Registriert
23.08.03
Beiträge
1.258
Kekse
7
nen valvestate oder nen bandit kämen in frage
 
R
redruM
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.19
Registriert
21.02.04
Beiträge
393
Kekse
80
also den hauptklang macht meiner meinung immer noch die git aus und net der amp.. vor allem bei clean sounds,,,
 
E
Erik B.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.05
Registriert
18.08.03
Beiträge
341
Kekse
1
Ich würd auch n bisschen mit dem Amp warten. Ab 400 - 500 Euro wird die Auswahl auch ganz anders.
Der Flextone, den du ganz oben mal erwähnt hast, ist natürlich nicht schlecht; Flextones II kriegt man außerdem jetzt ganz günstig, weil der Nachfolger schon da ist.
Ich selber spiel nen AVT-50 - wenn dir der Sound von den Dingern gefällt, kann ich sie dir nur empfehlen (sind halt, was Flexibilität angeht, das genaue Gegenteil vom Flextone - Clean, Drive, Reverb, aus.).
 
T
thecurlyfreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.07.08
Registriert
23.02.04
Beiträge
205
Kekse
0
Also erst mal find ichs gut das ihr teilweise zu ner Gitarre ratet, ich steh nämlich vor der selben Entscheidung und Gitarre kaufen macht glaub ich etwas mehr spaß! :D
Bei Ebay ging gerade n Valvestate 8080 für 250€ weg. Weiss nicht ob das besonders gut ist, aber da es gerade drum ging....
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben