Video-Mix Computerprogramm

von Force 3000, 27.06.08.

  1. Force 3000

    Force 3000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    4.01.11
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Piding
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 27.06.08   #1
    Hallo,

    ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einer Möglichkeit, Live Videos zu mixen. Eigentlich brauche ich nichts besonderes, ich möchte nur schöne Übergänge zwischen den Videos hinbekommen. Da mir Video-Mischpulte zu teuer sind, bin ich mittlerweile (leider erfolglos) auf der Suche nach einem Computerprogramm, mit dem man live schöne Übergänge mischen kann. Gibt es sowas? Oder gibt es noch gute Alternativen?
     
  2. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 28.06.08   #2
    hi!

    Muss es denn wirklich live sein, oder würde es auch so gehen?

    Ansonsten, ich hatte bis vor kurzen noch eine gute Software in der Hand. Mir fällt jetzt leider nicht der Name ein, aber ich überleg nochmal und meld mich nochmal zu worte ;)
     
  3. Force 3000

    Force 3000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    4.01.11
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Piding
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 30.06.08   #3
    Sorry, ich glaub ich hab mich falsch ausgedrückt.... :rolleyes:

    Also ich will keine Live-Bilder oder Live-Aufnahmen mixen, sondern ganz normal Videos mixen, also schöne Übergänge machen. Zwar wäre die Idee mit dem Live-mixen nicht schlecht, allerdings würde mir die einfachere Version genügen. Also so wie man mit dem Traktor DJ Studio Songs mixt, will ich Videos mixen.
     
  4. LJ-Passio

    LJ-Passio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.08   #4
    Soweit ich weis geht dies auch mit Virtual Dj ,da gibts auch mehrere überblendeffekte.
    Gruß
     
  5. Force 3000

    Force 3000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    4.01.11
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Piding
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 02.07.08   #5
    Virtual DJ ist doch nur für Musik, oder bin ich jetzt da falsch informiert?
     
  6. LJ-Passio

    LJ-Passio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.08   #6
    nein man kann auch videos in die decks ziehen und dann halt zwischen den videos solche übergänge machen
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.120
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 03.07.08   #7
    Leute, solche Programme gibt's doch in jedem Kaufhaus und jedem Online-Shop, z.B.

    Magix Movie Maker
    Ullead Video-Studio

    Damit lassen sich Bild- und die zugehörigen Audiodaten exakt schneiden und blenden.

    Und der Windows Movie Maker ist sogar kostenlos auf jedem Windows-PC. Allerdings lässt der keine Audio-Extraktion zu, so dass Du - falls gewünscht - den Ton an den Videoübergängen nicht aus- oder einblenden kannst.

    Warnung: Einarbeiten und Bedienen von Videoschnittprogrammen braucht vieeel Zeit und einen schnellen Rechner. Da sollte man sich schon mal ein paar Tage Zeit nehmen. Eben mal auf die Schnelle geht jedenfalls nicht. UNd am Anfang ist man zudem geneigt, zu viele Effekte zu verwenden, was man später meist bereut.
     
Die Seite wird geladen...

mapping