Vielseitiges Effektgerät unter 150? gesucht

von JuZ, 29.05.05.

  1. JuZ

    JuZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    15.08.07
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.05   #1
    Moinmoin ,
    Ja Leute ich weiss... dieses Thema gabs warscheinlich schon 1000000 mal! Aber ich habe mir schonmal etwas gekauft ohne hier zu fragen und bereuhe diesen Kauf (dieser ver**** Ibanez amp ^^ ).

    Also ich bräuchte ein Effektgerät , das nicht mehr als 150 € kostet. Ich hoffe ihr könnt mir da mal ein paar gute zeigen :D. Ich spiele hauptsächlich Punkrock , bisschen Metal. Trotzdem wärs am besten wenn das Gerät vielseitig wäre. Habe mal Zwei rausgesucht die ich so auf anhieb gefunden hab vielleicht könnt ihr ja zu denen was sagen :

    https://www.thomann.de/digitech_rp80_guitar_fx_prodinfo.html
    https://www.thomann.de/zoom_606_prodinfo.html

    Oder ihr könnt mir auch eins über 150 mücken nennen vll. hilft ja ebay ;) ! Also schonmal VIELEN DANK fürs Lesen ich hoffe auf schnelle Antworten :D
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.05.05   #2
    Willkommen im Forum.

    Um es allen einfacher zu machen, haben die einzelnen Themen einen Titel, der eigentlich dazu genutzt werden soll etwas ueber den Inhalt des Threads auszusagen.

    "Effektgerätg gesucht !" ist in einem Subforum "Gitarre - Effektgeraete" nicht wirklich aussagekraeftig.

    Ueberlege idR bitte einen neuen Threadtitel, und schicke ihn ueber PM an mich (oder einen anderen Mod) damit der Titel geaendert und dein Thread wieder eroeffnet werden kann.
     
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 29.05.05   #3
    wenn du ebay ansprichst... ich hab mein zoom gfx-8 für 130 euro gekriegt. das teil is wirklich schon obere mittelklasse und natürlich auch flexibel ohne ende. ich persönlich halte von so kleinen günstigen multis nix... die machen auf mich schon optisch nen billigen eindruck irgendwie...
     
  4. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 29.05.05   #4
  5. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 29.05.05   #5
    Wie wär's mit dem Zoom GFX-3 kostet neu 150€. Ich hab zwar nur das Zoom GFX-1 aber schon das hat sehr brauchbare effekte, beim3er ist halt noch ein Expression Pedal dabei. Und hat So weit ich weiss etwas mehr Speicherplätz für Presets, genau weiss ich es net. Hat aber ausserdem ein verdammt stabile Metall gehäuse.

    https://www.thomann.de/artikel-177618.html
     
  6. JuZ

    JuZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    15.08.07
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.05   #6
    Hm okay danke schonmal für die Antworten.
    Weiss jemand wie dieses hier ist ? https://www.thomann.de/boss_me50_multieffektgeraet_prodinfo.html
    Würde zwar etwas meinen Preisrahmen sprengen aber bevor ich mir Dreck kaufe... ;) ! Also das schaut doch in meinen Augen ganz gut aus würde mich freuen wenn jemand was dazu sagen könnte :D !
    Also danke schonmal
     
  7. bakermaster

    bakermaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.05   #7
    Also das ME 50 hab Ich selbst schon zweimal gehabt und kann dir sagen wenn du einen vernünftigen AMP hast ist das absolut die beste Wahl,einziger nachteil wenn du Die Bänke umschalten willst musst Du dir noch zwei Fusschalter dazu kaufen.
    Vom Klang her und selbst zum Recording ist das ein geiles Teil, auch das Stimmgerät absolut super, es ist sehr vielseitig du kannst eigentlich alle Stile egal ob Metal oder sonst was damit abdecken hast ein spitzenmässigen Support.
    Also Ich kann Dir das echt empfehlen Ich hab es nur verkauft da Ich auf 19" umgestiegen bin.
    Und jetzt spiele Ich ein Marshall Top mit einer MXR Zerre davor und bisschen Chorus mehr brauch ich nicht. Aber versuch das Gerät doch am besten vor deinem Amp zu testen.
    Unter www.soundsderhelden.de sind auch viele Soundbeispiele vom Me-50. Schreib mal wie du dich entschieden hast , und ach ja das GNX-3 von Digitech , hat das Me-50 Klanglich locker in die Tasche Gesteckt (per Pedal hast Du VOLUME,WAHWAH oder DETUNER!!).
     
  8. JuZ

    JuZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    15.08.07
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.05   #8
    Wie´s aussieht nehm ich das Me 50 , bekomme es für 200 (kann hoffentlich noch bisschen runterhandeln).

    Allerdings hab ich keinen vernünftigen Amp , sondern nen Ibanez Toneblaster 15 TBR :screwy: ! Aber wenn ich doch sowieso ein Effektgerät davor habe , ist ja egal wie schlecht die Zerre vom Amp ist oder ? Macht ja das Gerät !
     
  9. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 30.05.05   #9
    hab das me 50 letzens aufm großen gig über nen marshal mg stack gespielt :screwy:

    aber das me 50 hat wirklich ordentlich was rausgerissen, fand den sound sehr geil
     
Die Seite wird geladen...

mapping