VK-8M OS-Version

von tastenhauer2002, 18.08.06.

  1. tastenhauer2002

    tastenhauer2002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    13.05.16
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.06   #1
    An alle Roland Vk Besitzer,

    mit welcher Tastenkombination läßt sich bei der VK-8M die installierte Softwareversion anzeigen?

    Dank im voraus

    Niko
     
  2. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 18.08.06   #2
    Gar nicht !!
    Und wie sollte das denn deiner Meinung nach angezeigt werden, ohne Display ???
    Es gibt auch nur eine einzige Software-Version für die VK8m.
    Ein Update (2.0) gibt's nur die VK8-Tastatur-Version, und dieses Update ist mit der werkseitigen Software-Version der VK8M identisch (Amp-Typ IV)

    BEATZ
     
  3. tastenhauer2002

    tastenhauer2002 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    13.05.16
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.06   #3
    naja, es gibt ja im Netz ein Firmenupdate auf OS 1.06 für die VK-8M. Wenn Roland ein Update anbietet, heißt das ja, dass es vorher eine ältere Software-Version gab. Außerdem glaube ich irgendwo mal gelesen zu haben, dass man sich genauso wie bei der Anwahl einzelner Menüpunkte auch die OS-Version anhand bestimmter blinkender LED's anzeigen lassen kann. Kann natürlich auch ein Irrtum meinerseits sein.
     
  4. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 19.08.06   #4
    Oh Hoppla !!
    Das mit dem Update auf 1.06 wusste ich noch gar nicht. Hab's gerade auf der Roland-Seite gefunden.
    Was kann das denn ??
     
  5. tastenhauer2002

    tastenhauer2002 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    13.05.16
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.06   #5
    kann ich nicht sagen, worin der Unterschied wirklich liegt. Einerseits weiß ich nicht wirklich hundertprozentig welche Version auf meinem Modul geladen ist, andererseits habe ich auch noch kein anderes Gerät gespielt. Im Forum "VK-Corral" (Yahoo) heißt es, dass Roland mit dem Update etwas am Gesamtklang gedreht habe (zum Positiven) und es wäre der eine oder andere Bugfix implementiert. Drum wüßte ich ja gerne, ob die VK-8M einem irgendwie die Software-Version verrät.

    Niko
     
  6. Soul4life

    Soul4life Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    890
    Erstellt: 19.08.06   #6
    Die Version löst folgende Probleme...bzw Mängel:

    - Percussion sound volume drops randomly
    - The Control Knob setting might jump to the current position even when not touched
    (from Welcome to Roland U.S.)

    Gruß
     
  7. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 19.08.06   #7
    Edit: Da dieses gerät nicht mit EPROM aber mit EAPROM oder ROM arbeitet, ist meine anleitung die EPROM zu suchen wohl überflüssig.
    LG
    NightflY
     
  8. Manned

    Manned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    809
    Ort:
    mitten in Franken
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    1.160
    Erstellt: 19.08.06   #8
    Das OS-Update läuft über Midi ! Und die aktuelle Version lässt sich über die Kombination der LEDs auslesen ! Nix -Eprom-Austausch 1

    Hier ein Auszug aus der Updatebeschreibung:
    Directions for using UpdateSMF
    This is an application for playing back Standard MIDI Files that
    can be used in place of a full-featured sequencer or librarian
    program. This application is only available for IBM compatible
    computers at this time. You will need a MIDI interface on your
    computer to use this program.

    Here is the procedure to use this application:
    1) Copy the file "updateSMF.exe" to your computer.
    2) Launch the application by double clicking on the appropriate icon.
    3) Click on the arrow by MIDI Out Device and select the MIDI output
    you wish to use.
    4) Click on Path and use the browse dialog box to locate the
    Standard MIDI Files you have downloaded (they should be in a
    directory by themselves) and click on OK.
    5) Click on Scan SMF, you should see a number of files appear
    in the window immediately next to this button.
    6) Press SEND to begin transmitting the files. The application
    will send all of the files sequentially.
    7) When the update is completed, press Exit.

    (c)1999 Roland Corporation U.S.

    Version Info
    ------------

    Um herauszufinden, welche Softwareversion in Ihrer VK-8M enthalten
    ist, halten Sie die Taster VIBRATO AND CHORUS [ON] und PERCUSSION [3RD]
    gedrueckt und schalten Sie dabei die VK-8M ein. Die Version wird dann
    verschluesselt angezeigt:

    Die Stelle vor dem Punkt wird bei VIBRATO AND CHORUS angezeigt, indem V1
    (Version 1.**), V2 (Version 2.**) oder V3 (Version 3.**) leuchtet.

    Die erste Stelle hinter dem Punkt wird durch REGISTATION 1 und 2 ver-
    schluesselt. Beide aus (Version *.0*); 1 aus 2 an (Version *.1*);
    1 an 2 aus (Version *.2*) oder beide an (Version *.3*)

    Die zweite Stelle wird durch REGISTRATION 3 bis 6 kodiert.
    3 4 5 6 (+ fuer leuchtend, - fuer aus)
    - - - - = Version *.*0
    - - - + = Version *.*1
    - - + - = Version *.*2
    - - + + = Version *.*3
    - + - - = Version *.*4
    - + - + = Version *.*5
    - + + - = Version *.*6
    - + + + = Version *.*7
    + - - - = Version *.*8
    + - - + = Version *.*9

    Schalten Sie danach die VK-8M wieder aus.



    Manne
     
  9. tastenhauer2002

    tastenhauer2002 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    13.05.16
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.06   #9
    wusste ich´s doch, es gibt eine Tastenkombination welche die Versionsnummer anzeigt. Danke Manne, es geht doch nix ueber echte Kompetenz. :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping