Vocal Aufnahme mit Playback

  • Ersteller daniel1988x
  • Erstellt am
D
daniel1988x
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.24
Registriert
14.01.24
Beiträge
101
Kekse
0
edit by Vali: verschoben aus Vocals Gesangstechnik

Hi wie kann ich ein vocal Cover aufnehmen während der Song im Hintergrund läuft? Gibt es da keine rückkopplung?

Musik läuft über YouTube am PC.
Die Aufnahme wird mit Studio one aufgenommen während Song läuft.

Geht das ohne störgeräusche?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Nimm einfach den Song von YT auf (da gibt es diverse Möglichkeiten) und importiere die Spur in Studio One.
Im „live“ Modus müsstest du dich sonst mit Werbeeinblendungen, Übertragungsproblemen und ggf auch Treiber-Konfiguration (je nach Audio Interface) herumschlagen ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Nimm einfach den Song von YT auf (da gibt es diverse Möglichkeiten) und importiere die Spur in Studio One.
Im „live“ Modus müsstest du dich sonst mit Werbeeinblendungen, Übertragungsproblemen und ggf auch Treiber-Konfiguration (je nach Audio Interface) herumschlagen ;)
Ich kann mit Mikrofon den Song aufnehmen
 
Du brauchst einen geschlossenen Kofhörer für das Playback, dann kannst Du über Mikrofon dazu singen und das parallel zum Playback in Studio One aufnehmen.
Damit bekommst Du eine Gesangsspur, die weitgehend frei von der Playbackspur ist, wenn du das nicht gerade brüllend laut auf dem Kopfhörer benötigst.
Für die weiter Abmischung gibt es bei Bedarf sogar weiter Tools, mit denen Du denen Du den Originalgesang ziemlich gut aus dem Playback herausbekommst. Bei Steinberg z.B. Spectralayers. Da könntest du dann deinen Gesang reinmischen und den Originalgesang praktisch ersetzen.

Das ist jetzt schon weitergedacht und vielleicht gar nicht,, was du erreichen möchtest. Nur als Hinweise, was im Prinzip möglich wäre
 
Du brauchst einen geschlossenen Kofhörer für das Playback, dann kannst Du über Mikrofon dazu singen und das parallel zum Playback in Studio One aufnehmen.
Damit bekommst Du eine Gesangsspur, die weitgehend frei von der Playbackspur ist, wenn du das nicht gerade brüllend laut auf dem Kopfhörer benötigst.
Für die weiter Abmischung gibt es bei Bedarf sogar weiter Tools, mit denen Du denen Du den Originalgesang ziemlich gut aus dem Playback herausbekommst. Bei Steinberg z.B. Spectralayers. Da könntest du dann deinen Gesang reinmischen und den Originalgesang praktisch ersetzen.

Das ist jetzt schon weitergedacht und vielleicht gar nicht,, was du erreichen möchtest. Nur als Hinweise, was im Prinzip möglich wäre
Das Problem ist nur dass mein Audio Interface nur einen Output Channel hat den sich kopfhörer und speaker teilen.

Aber wenn ich die speaker mute und das Playback nur am kopfhörer höre muss das ganze doch gehen, oder?
 
Nur um vielleicht es anderen hier leichter zu machen, wäre es nett wenn du gleich einmal uns sagst was du genau für Equipment verwendest. Mikro, Audio Interface, Boxen, Kopfhörer... Studio One scheint ja schon gesetzt eventuell sagst du uns auch noch die Version dazu.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben