Von Bass/Gitarre über Verstärker in den PC?

  • Ersteller Marty94
  • Erstellt am

Marty94
Marty94
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.08.22
Registriert
01.11.11
Beiträge
168
Kekse
0
Ort
Marburg
Tag,
ich würde gerne mal was aufnehmen, allerdings eine kleine Jam-Session mit Gitarre und Bass, sodass beides gleichzeitig aufgenommen werden müsste. Da ich keine Ahnung hab, und weder über SuFu, noch per Google wirklich was finden konnte, was mir weiterhilft, wende ich mich mal an euch :D

Also wie gesagt, wir wollen ab und an mal unsere Jam Sessions aufnehmen. Am besten wäre es, wenn wir dabei über unsere Verstärker gehen würden. Mein Verstärker (Fender Bronco 40) hat einen XLR Ausgang, der VOX VT80+ des Gitarristen aber leider nicht (Notfalls stünde noch ein Fender Mustang I zur verfügung, der wiederum XLR hat). Ansonsten gäbe es bei beiden Verstärkern noch einen Kopfhörerausgang. Jedenfalls möchten wir beide Instrumente gleichzeitig in guter Qualität aufnehmen. Kann man da irgendwie über die Kopfhörerausgänge gehen? Und wie wäre es möglich, beide Instrumente/Verstärker an den PC zu schließen? (Ein Line-In am PC ist vorhanden, zusätzlich zum Mikrophoneingang) Kann mir sowas weiterhelfen: https://www.thomann.de/de/m_audio_pro_tools_mpfast_track_c400.htm ? Könnte ich da auch die Kopfhörer- oder XLR-ausgänge der Verstärker anschließen? :confused:

Fragen über Fragen, die hoffentlich beantwortet werden können. Danke schonmal im vorraus
MfG
 
Eigenschaft
 
The Main Event
The Main Event
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.22
Registriert
28.07.10
Beiträge
2.471
Kekse
6.303
Ort
Niederösterreich
Wie kann man da in der SuFu nichts finden? Jeder zweite Thread handelt von sowas....

Dazu brauchst du erstmal ein Audio-Interface (Soundkarte). Z.B so eines: https://www.thomann.de/de/tascam_us122mk2.htm
Das steckst du an den Computer.

Zur Abnahme der Gitarre/Bass würde ich zu Mikros greifen. Habt ihr welche zu Hause? Mikro von den Amp platzieren und dann hinein in das Interface mit XLR.
Dann brauchst du noch eine DAW (Digital Audio Workstation). Sieh dich mal hier im Forum um. Es kommt darauf an, wieviel zu ausgeben willst, welches OS,...

Zum Abhören wären Studiomonitore oder Kopfhörer nicht schlecht (steckt man am audio interface an). Hast du so etwas?
 
K
KlausG
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.20
Registriert
13.07.08
Beiträge
716
Kekse
1.047
Ort
Berlin
Also wie gesagt, wir wollen ab und an mal unsere Jam Sessions aufnehmen. Am besten wäre es, wenn wir dabei über unsere Verstärker gehen würden. Mein Verstärker (Fender Bronco 40) hat einen XLR Ausgang, der VOX VT80+ des Gitarristen aber leider nicht
Der Kopfhörerausgang des VOX VT80 kann auch zum Aufnehmen, bzw. zum Einspeisen in ein Mischpult verwendet werden. Steht übrigens auch in der Bedienungsanleitung. Da der Kopfhörerausgang Stereo ist benötigst du zum Aufnehmen dann allerdings 2 Kanäle (LineIn) am Audiointerface, es sei denn du besorgst oder bastelst dir einen Adapter Stereoklinke auf Monoklinke. Dazu am besten mal hier nachfragen:

https://www.musiker-board.de/f724-verkabelung-routing-rec/

Am Fender Bronco 40 verwendest du am besten den XLR (DI-Out).

(Notfalls stünde noch ein Fender Mustang I zur verfügung, der wiederum XLR hat).
ALso in der Bedienungsanleitung kann ich keinen XLR beim Fender Mustang I entdecken.

Jedenfalls möchten wir beide Instrumente gleichzeitig in guter Qualität aufnehmen. Kann man da irgendwie über die Kopfhörerausgänge gehen?
Wie bereits gesagt am Bronco XLR, am VOX Kopfhörer.

Und wie wäre es möglich, beide Instrumente/Verstärker an den PC zu schließen?
Dazu benötigst du ein (USB-)Audiointerface. Wenn ihr vom VOX das Stereo Signal nehmt dann benötigt Ihr 3 Kanäle. 2x LineIn für den VOX. Für den Bronco LineIn oder Micro je nach dem welchen Pegel der DI-Out liefert.

Ein Line-In am PC ist vorhanden, zusätzlich zum Mikrophoneingang)
Die benötigst du nicht, da das Interface per USB an deinen Computer angeschlossen wird. Das Interface ist nichts anderes als eine höherwertige Soundkarte mit speziellen Funktionen zum Aufnehmen.

https://www.thomann.de/de/m_audio_pro_tools_mpfast_track_c400.htm ? Könnte ich da auch die Kopfhörer- oder XLR-Ausgänge der Verstärker anschließen?
Hat nur 2 Kanäle. Geht nur wenn ihr den VOX-Ausgang auf Mono adaptiert. Ansonsten das C600 oder ein anderes Interface mit 4 Kanälen.

Du benötigst noch ein Programm zum Aufnehmen. Eine sog. DAW. Bei vielen Interfaces sind diese dabei (beim C400 Pro Tools MP beim C600 Pro Tools SE).

Gruß
Klaus

PS: Wenn ihr den VOX in Stereo abnehmen wollt benötigt ihr ein Insert Kabel. Dieses Splittet das Stereo-Signal in 2x Mono.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben