Von Vertärker direkt zum PC. Geht das?

von re4p3r, 04.08.05.

  1. re4p3r

    re4p3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    24.08.05
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.05   #1
    hallo leute,

    ich woltle fragen ob man dass signal vom verstäker in den Line-In eingang einer PC-Soundkarte einspeßen und somit dann aufnehmen kann?!
    also signalweg wäre dann wie folgt: Gitarre-->Verstärer-->PC-Soundkarte
    danke schonmal im voraus an alle die mir helfen :)

    re4p3r
     
  2. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 04.08.05   #2
    hi

    Ja geht klingt aber eher bescheiden. Du musst drauf achten das du die lautstärke vom amp nicht zu weit aufdrehst. Fang am besten ganz leise an und fahr dann langsam mit der lautstärke hoch bis es passt. Wenn du zu laut bist hast du ein rauschen und übersteuern drin dann wieder leiser machen.
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 05.08.05   #3
    Wenn dein Amp ´nen emulated oder compensated Out hat kannst du das machen....


    Aber davon geh ich mal aus. Du kannst auf keinen Fall anstatt einer Box die Soundkarte in den Amp stöpseln!



    Sei aber vorsichtig mit der Eingangsleistung des Amps, der könnte unter Umständen die Soundkarte zerblasen.
     
  4. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 05.08.05   #4
    Was noch gehen müsste, PreAmp out in die Soundkarte. Sprich den Anfang vom FXLoop.
     
Die Seite wird geladen...

mapping