Vorschlagnote

von marconada, 25.03.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marconada

    marconada Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.08   #1
    Hallo,
    möchte hier mal fragen, wie Ihr so eine Vorschlagnote spielt!

    E|:--------------------------------------------
    H|:-------------3------------------------------
    G|:----------2--4------------------------------
    D|:-------------------------------------------
    A|:----------------------------------------
    E|:--------------------------------------------



    1. Wird die Vorschlagnote "a" zeitgleich zusammen mit der Achtelnote "d" angeschlagen
    und dann mit einem Hammer On auf die g-Saite 4.Bund = "h" ausgeführt?

    oder

    2. Wird die Vorschlagnote "a" zuerst ausgeführt und dann mit einem Hammer On auf die g-Saite 4.Bund = "h" und zeitgleich zusammen mit der Achtelnote "d" angeschlagen?

    Gruß marconada
     

    Anhänge:

  2. freddy01

    freddy01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.06
    Zuletzt hier:
    17.10.08
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Wohnbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 25.03.08   #2
    hi,
    du spielst zuerst die Vorschlagsnote und danach die Achtelnote. Du musst das ganze halt sehr schnell machen, sonst passt es taktlich nicht mehr.
     
  3. marconada

    marconada Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.08   #3
    Hi,
    dass die Vorschlagsnote und danach die Achtelnote gespielt wird, ist mir schon klar.
    Wann wird die Achtelnote "d" angeschlagen ist mir immer noch unklar (siehe Anlage Grafik) zusammen mit der Vorschlagnote oder zusammen mit der anderen Achtelnote "h"!

    Gruß marconada
     
  4. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    16.795
    Zustimmungen:
    3.576
    Kekse:
    49.837
    Erstellt: 26.03.08   #4
    In der Grafik steht eigentlich

    H|:-------------3------------------------------
    G|:----------2--4----2------------------------

    und zwar 2-4-2 (also a-h-a) mit Bindebögen!
    Vielleicht bringt Dich das auf eine Idee? ;)
     
  5. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 26.03.08   #5
    du spielst das d gleichzeitig mit dem a.
    so wie du es unter "1" beschreibst.
    und nicht anders.
    es ist eben genau eine vorschlagnote und keine note mit eigener zählzeit, sozusagen eine verzierung.
    logischerweise extrem kurz und unbetont. das gewicht liegt auf dem h.
    versuch das a und das h als eine note zu sehen, quasi als einheit aus zwei tönen

    was GEH uns sagen will.. ich weiß es jedenfalls nicht.
    die phrasierungsbögen würd ich als aufforderung interpretieren das ganze legato und weil es sich anbietet halt mit hammer on zu spielen. eine bedeutung für die zählzeit haben sie aber nicht.
     
  6. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    16.795
    Zustimmungen:
    3.576
    Kekse:
    49.837
    Erstellt: 26.03.08   #6
    :D
    Wenn Du es als "Hammer On, Pull Off" spielst, dann führt das quasi zu Deiner Lösung, mit den a und d gleichzeitig zu beginnen, so war das gemeint.
     
  7. marconada

    marconada Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.08   #7
    Hallo,
    möchte mich nochmals bedanken, habt mir geholfen - tolles Forum!

    Gruß marconada
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping