Vorzählen ?? Bpm??

von Drummer-steve, 15.10.06.

  1. Drummer-steve

    Drummer-steve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    27.08.07
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Steinfeld :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.06   #1
    Hi Leute, ich wollte mal ne dumme frage los lassen, und zwar was ist BPM ??
    und was meinen die mit Vorzählen vorm Song ??? wie macht man das und wie schnell is BPM ???
     
  2. Funky Claude

    Funky Claude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    550
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    723
    Erstellt: 15.10.06   #2
    BPM = Beats per Minute
    Das sind also in Standardfall die Anzahl von 4tel-Noten, die in eine Minute reinpassen.
    Es ist also eine Tempoangabe, z.B. BPM = 120 würde bedeuten, dass 2 Viertelnoten den zeitlichen Raum von einer Sekunde einnehmen.
    Wer sind DIE?

    Einen Song zählt man halt ein, damit alle im gleichen Tempo beginnen. So einfach ist das.
     
  3. Drummer-steve

    Drummer-steve Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    27.08.07
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Steinfeld :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.06   #3

    accchhhhssssoooooooo dann hatte ich doch recht weil ich war auf einmal voll unsicher weil mir so ein dödel von Drummer mir was ganz anderes sagte aber danke ;)
     
  4. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 15.10.06   #4
    najoar....dann ist das jetzt ja klar ;)
    beachten musst du aber noch, dass zwar im normalfall bpm in 4teln angegeben werden, aber über den originalnoten von bestimmten stücken zB eine "achtel = 120" steht ->
    das bedeutet dann, dass du 120 achtel (also 60 viertel, also pro sekunde eine viertel) pro minute hast.
    dies wiederrum ist dann eine geschw. die man ausm bauch heraus angibt oder im metronom einstellt ;)
     
  5. PlantaS

    PlantaS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 15.10.06   #5
    Hey

    Was BPM heisst wurde ja schon erklärt.

    Unter Vorzählen versteht man,

    dass du den anderen in einem oder mehreren Takten die Geschwindigkeit des Stückes (BPM) vorgibst. Oder auch damit alle gleichzeitig anfangen können...


    Bye
     
  6. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 16.10.06   #6
    Beim Vorzählen zähle ich beim 4/4 Takt und Konsorten meistens die Viertel an. Dasselbe auch beim 3/4 Takt. Dagegen zähle ich beim 6/8 Takt entweder die Achtel oder punktierte Viertel (also pro Takt 2 Schläge).
     
Die Seite wird geladen...

mapping