Vox AD30VT - Channel Modus extrem leise Oo

von Avion, 09.06.08.

  1. Avion

    Avion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.07
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    399
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.387
    Erstellt: 09.06.08   #1
    Hallo zusammen!
    Ich habe eine Frage bezüglich meines Vox Valvetronix.
    Kurze Vorgeschichte, ich habe das gute Stück bei eBay ergattert und war auch
    relativ zufrieden damit, hat über 3 Jahre n Proberaum gesehn und n paar Macken abgekriegt, funktioniert aber sonst einwandfrei - naja, fast.
    Im Preset-Modus und im Manual-Modus kann ich den über den Watt-Regler auf der Rückseite von Zimmerlautstärke bis f**king loud regeln, alles kein Problem.
    Aber wenn ich in den Channel Modus gehe, höre ich bei Watt-Regler auf 1/4 etwa erstmal gar nichts. Bei Clean-Sounds wirds n bissl lauter als Zimmerlautstärke, wenn der Regler voll aufgedreht is, bei Distortion-Sounds n bissl mehr noch, aber niemals so laut wie im Manual.
    Ist das normal oder ist an dem Verstärker i-was defekt?
    Ich mein, ich lebe notfalls auch nur mit dem Manual-Modus, aber grad für Band-Geschichten und so wärs mir wichtig, dass ich zumindest die 2 Kanäle da nutzen kann für solche Distortion-Parts <--> Clean-Parts Geschichten wie bei Master Of Puppets z.B.
    Wenn er beschädigt ist, woran liegts und kann man das relativ kostengünstig reparieren?
    Schon mal Danke im Voraus für eure Hilfe =)

    Grüße
     
  2. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 09.06.08   #2
    Ich würde an deiner stelle, die beiden presets der kanäle löschen und nochmal neu einstellen und abspeichern. Das ist jetzt das einzige was mir zu deinem problem einfällt. Wie das geht, müsste im manual stehen, ich finde meins leider gerade nicht, sonst hätte ich es gleich hier rein geschrieben.
     
  3. Avion

    Avion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.07
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    399
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.387
    Erstellt: 09.06.08   #3
    Hallo, danke erstmal für deine Antwort.
    Nur damit keine Missverständnisse entstehen:
    Es geht nicht um die Presets der Verstärkermodelle, die von Werk aus eingestellt wurden,
    sondern um die Kanäle, die ich selber abspeichern kann.
    Kann man die beiden löschen? Ich dachte nur überschreiben....
    Ich werds mal probieren und editier das Ergebnis hier herein.

    Grüße

    EDIT: Ok, es hat funktioniert, ich hab den ganzen Amp komplett auf Reset gesetzt. Danke nochmal =)
     
Die Seite wird geladen...

mapping