Vox...

von Starfucker, 22.12.04.

  1. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 22.12.04   #1
    Hallo,
    was haltet ihr Prinzipiell von Vox Amps???
    Im speziellen der AD120VTH!!!
    MfG und THX für eure Antworten!!!!!
    :D
     
  2. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 22.12.04   #2
    Der Sound hebt sich von allen anderen Amps extram b. Mein Sound ist es persönlich nicht. Vox ist teuer.....
     
  3. apu

    apu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    2.01.07
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #3
    ich kann nur vom ad30vt sprechen: mit den verfügbaren sounds bin ich hochzufrieden - und viele davon sind ja auch im AD120VTH vorhanden - bzw. dieser bietet noch mehr sounds. ich kann nicht viel dazu sagen ob der preis für diesen amp gerechtfertigt ist. aber wenn du dich im forum mal umsiehst und nach valvetronix oder vox ad irgendwas suchst, findest du zumindest schonmal beiträge über die sounds - und die sind überwiegend positiv wenn ich das richtig in erinnerung habe.
     
  4. spankyyy

    spankyyy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    2.02.07
    Beiträge:
    106
    Ort:
    mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #4
    habe den vox ad120vt bzw krieg ihn in 4 tagen und hab schon drauf gespielt. bin mehr als zufrieden und freu mich auf ihn :)
     
  5. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 22.12.04   #5
    Kommt auf deine Ansprüche an.

    Ich spiele zum Beispiel Hard Rock bis sanften Metal (Priest etc.). Dafür ist zum Beispiel der Brit 80 bzw. JCM800 kombiniert mit dem Fat OD sehr, wirklich sehr geeignet. Für mich perfekt. Jedoch hat man im Gegensatz zu nem echten 2203 noch halt viel mehr Kanalmöglichkeiten. Für Cleanes nimmst du vielleicht einfach ne ganz anderen Amp.

    Er hat zwar auch nen Recti-Model, aber für so richtiges HiGain Zeug is der nich so das Wahre, selbst bei meinem GNX gibst mehr Gain beim regcti Mode...

    Beachte aber, dass du noch ne Fußleiste brauchst, sonst ist der Amp fürn Arsch. Ich hab die VC-12, ist sehr rpbust, zwei Pedale und sonstnichalles. Umschaltzeiten sind übrigens 0.000000 Sekunde, einfach nicht da.

    Achja, falls du ihn für zu Hause haben möchtest, dann nim wenigstens den 60er. Man kann ihn zwar auf 1 Watt runterfahren, trotzdem ist er scheisse laut. Für ne Wohnung zu laut. Hab ihn derzeit noch hier stehen (kommz bald in Probereaum), aber selbst bei 1 Watt, Channel Volume voll, kann ich Master nur auf ~ 2 stellen, sonst kracht einfach alles.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping