VST-Plugin gesucht, um MIDI-Noten mit Tönen/Audiodateien zu versehen!

V
vin97
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.08.12
Registriert
14.08.11
Beiträge
53
Kekse
0
Hi!

Ich suche ein VST-Plugin (mit grafischer Oberfläche) mit dem man MIDI-Noten (einer Drum-Aufnahme) mit eigenen Sounds versehen kann, um am Ende eine normale Audiospur zu erhalten.
Es wäre nicht nur gut, wenn man die Töne sehr genau manuell einstellen könnte (exakte Bestimmung der Frequenzen), sondern wenn man auch vorher selbst aufgenommene Töne (Audiodateien) verwenden kann.
Wenn für die verschiedenen Trommeln auch noch ein paar vordefinierte Sounds da sind, wäre das genau was ich suche!

MfG ... Vin!
 
Eigenschaft
 
h4x0r
h4x0r
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.07.20
Registriert
16.07.07
Beiträge
2.094
Kekse
3.791
Ort
Siegen
Ich gehe jetzt einfach davon aus, dass du mit "Tönen" und "Audiodateien" normale Trommelsounds meinst also z.B. MIDI-Note von einem Tomschlag -> ein hörbarer Schlag auf eine Tom.
Ich weiß nicht, ob es genau das ist, was du suchst, (ich hab nicht ganz verstanden, was du mit Tönen und Frequenzen machen willst) aber guck dir mal Drumagog an, damit kannst du ein Schlagzeug nachträglich "triggern" bzw. halt Sounds abspielen.
Wenn es nur um die "Vertonung" von MIDI-Daten geht, ist Addictive Drums empfehlenswert, meiner Meinung nach das beste Drum-VSTi, besonders wenn man auf die Prei-Leistung schaut, sind zwar nur 3 Sets und nicht die Megaauswahl an Becken am Start aber dafür klingt alles richtig geil (Qualität vor Quantität) und verhält sich auch in unterschiedlichen Dynamikstufen realistisch.
Hoffe, dass ich helfen konnte, wenn du nochmal etwas genauer ausführst, was du mit Tönen einstellen können willst, kann man bestimmt noch präziser helfen.
Gruß, Jan
 
Zuletzt bearbeitet:
Nerezza
Nerezza
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
14.02.18
Registriert
18.08.06
Beiträge
4.424
Kekse
10.835
Moin,

ich hab das mal in die recordingecke rübergeschubst, wir ham hier sogar eine eigene Ecke für Plugins :)

Generell geht das was Du vorhast mit jedem Sampler (MIDI Note rein -> Audio raus). Wie schon erwähnt gibts es diverse Drumsampler, die auch schon jede Menge Sounds mitbringen. Du erwähnst jetzt zwei Dinge:

- Eigene Samples laden: Das geht z.B. sehr einfach mit loopazoid
- Tonhöhen auswählen: Das habe ich nicht wirklich verstanden befürchte ich. Willst Du die Drumsamples im Sampler umstimmern? In einem gewissen Rahmen geht das mit vielen Samplern, es klingt aber irgendwann unnatürlich.

Grüße
Nerezza
 
V
vin97
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.08.12
Registriert
14.08.11
Beiträge
53
Kekse
0
Nochmal zur Erklärung:
Genau, mit Töne/Audiodateien meine ich Samples. Im Prinzip nur irgendein Geräusch, welches bei der jeweiligen MIDI-Note erklingt! Also, MIDI-Noten rein ... Audiospur raus!
Ich habe übrigends kein E-Drum, sondern ein A-Drum, welches ich mit Mikros ausstatten werde! Doch wenn mir der Sound von einzelnen Trommeln nicht gefällt, werde ich die Audiospuren triggern und so in MIDI-Spuren umwandeln (entweder mit KTDrumTrigger oder einfach mit den Onboard-Funktionen von Samplitude).
Doch dann brauche ich genau so ein VST-Plugin mit dem ich die MIDI-Noten mit Samples versehen kann. Es sollten schon für die einzelnen Trommeln ein paar Samples standardmäßig dabei sein und ich hätte gerne die Möglichkeit eigene Samples (die ich vorher mit einem Mikrofon aufgenommen hab) zu verwenden. Außerdem sollte es einigermaßen leicht zu bedienen sein, da ich kein Tontechniker bin :D

Von EZ Drummer hab ich schon viel gutes gehört und gesehen. Bietet das alle Funktionen, die ich benötige (siehe oben)? Wenn nicht, welches andere Plugin mit genau den benötigten Funktionen könnt ihr mir empfehlen? Gibt es Plugins, die möglicherweise besser für mich geeignet wären als EZ Drummer?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben