Wände für Musikraum!

von gregg1111, 13.01.08.

  1. gregg1111

    gregg1111 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.07
    Zuletzt hier:
    17.01.13
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.08   #1
    hey leute,
    ich hab folgendes problem: Ich bin drummer und übe daheim mit Betonwänden und nach meiner erfahrung sind betonwände am unangenehmsten zum spielen...unter meinem set hab ich gerade mal einen teppich liegen, der ca. 1/2 cm dick ist...
    Im Proberaum unserer band ham wir noppenwände und das im gesamten raumumfang...nur das problem ist dass noppenwände viel zu teuer sind (für meinen raum ca. 600-700€) und hab mir übrelegt ob es nicht noch andere simplere varianten gibt...
    der raum in dem ich übe is recht klein...also ca. 3x4x2,5m
    hättet ihr vl. einen vorschlag für günstigere wände?
     
  2. snook

    snook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    925
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    2.872
    Erstellt: 13.01.08   #2
    Teppich.
     
  3. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 13.01.08   #3
    wie wärs mit lesen der anderen Themen in diesem Unterforum. In letzter Zeit kommen immer die selben Fragen und die selben Antworten. Auch kannst du nach Breitbandabsorber oder Steinwolle suchen (SUFU)
     
  4. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 14.01.08   #4
    besorg dir molton und hängs im abstand von 10cm vor die wände schön schlaff runter (auch schön faltig!) bei der decke würd ichs so machen: an einer seite fester machen, an der anderen auch (bei 4m länge vllt 4,50-5m stoff nehmen so dasses schän durchhängt und dann paar stahldrähte über die decke ziehn damit der stoff praktisch auf einem "gitter" aufliegt.
     
  5. gregg1111

    gregg1111 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.07
    Zuletzt hier:
    17.01.13
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.08   #5
    oke danke...ich hab jez mal rausgefunden was überhaupt molton is...:D
    und wollte fragen wo man das am besten zu kaufen kriegt...?
    da gibts eig eh nur so versandfirmen wie hier
     
  6. Big-Ferret

    Big-Ferret Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    8.10.12
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    438
    Erstellt: 16.01.08   #6
    Wie wärs mit Eierkartons vom örtlichen Bauern? Kosten ned die Welt, sind aber ned übel.

    Gruß
    Ferret
     
  7. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 17.01.08   #7
    Da müsste ich ja schon bald die Negativ-Bewertungsfunktion nutzen. :(
    Nochmal für alle die von Eierkartons wahre Wunder erwarten:

    Eierkartons zur "preisgünstigen" Verbesserung der Akustik? Nein danke.

    Bitte lesen und nicht nochmal solche Vorschläge bringen.



    @Threadersteller: Molton bekommt man günstig bei Thomann.
     
  8. basszilla

    basszilla Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 18.01.08   #8
    Günstig
    wär dann so etwa 200€ drei wände
     
Die Seite wird geladen...

mapping