Wah gesucht, welches ganz offen keine frequenzen boostet

von cinhcet, 19.07.08.

  1. cinhcet

    cinhcet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    11.08.12
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 19.07.08   #1
    Hallo zusammen!
    Eigentlich liebe ich wahwahs, nur eine sache gefällt mir nie:
    normalerweiße ist es ja so: eine frequenz wird geboostet, welche frequze genau wird mittels des pedals bestimmt. wenn das wah geschlossen ist, sind es die tiefen frequenzen, geöffnet, die hohen. und genau da liegt das problem, ich mag diese schrillen höhen nicht. deswegen hätte ich gern, dass wenn ich das wah ganz öffne(also ganz nach vorne drück) gar keine frequenz geboostet wird, wie wenn das wah ausgeschaltet wäre. gibt es so was?

    Hier noch eine Grafik, die das ganze verdeutlichen soll, ich hoffe, ihr wisst, was ich meine:
    [​IMG]

    Danke!!

    Grüße
     
  2. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 19.07.08   #2
    Ein feinjustiertes Voxwah kann ganz nach vorne gedrückt NAHEZU nach Bypass klingen.
     
  3. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 20.07.08   #3
    die wah´s von RMC Real McCoy tun das was du suchst!
     
  4. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.546
    Zustimmungen:
    590
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 20.07.08   #4
    ansonsten, wenn dir nur die schrillen Höhen nicht passen, kannst du's ja auch so feinjustieren, dass es früher "am Ende" ist, also die Frequenzen beim offenen Wah tiefer liegen als die schrillklingenden
     
  5. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 21.07.08   #5
    Also ich hab ein ClydeMcCoy Wah, und mir wäre es neu, dass es "NAHEZU" nach Bypass klingt wenn das Pedal ganz nach vorne gewippt ist.
    Deltafoxs Vorschlag finde ich aber gut. Einfach die Potieinstellung nach Wunsch variieren.
     
  6. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 21.07.08   #6
    uuppps, sory habe ich überlesen. hatte den VOLUMEN BOOST des wah´s im KOPF.
     
  7. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 22.07.08   #7
    das crybaby 95Q ist in der heeldown-position ganz ausgeschaltet.
    aber es hat ne feder, die beim fußwegnehmen das wah automatisch in die heeldown-position bringt/ausschaltet.
     
  8. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 22.07.08   #8
    Also, ich habe ein altes V847 :rolleyes: und das kann das, richtig justiert.
     
  9. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 22.07.08   #9
    Mein v848 ist so justiert, dass es den maximalsten Frequenzbereich, meiner Meinung nach, abdeckt.
    Wipp ich das Pedal nun nach ganz vorne, dann kreischts halt.
    Das Pedal macht ganz laut "aaaaaaaaaaaaaah".

    Möglicherweise könnte eine Potitrimmung etwas bewirken in der Hinsicht, aber das würde den Frequenzbereich verschieben und das will ich nicht.

    Etwas anderes, wenn das Pedal nicht mehr so fest in seiner eingestellten Position bleibt sondern langsam (momentan noch langsam, hab schon Wahs gesehen da fliegt es praktisch nach vorne, also in die offene Position) nach vorne wandert muss ich ja die hintere Schraube fest ziehen, die das Metallplätchen fixiert, das wiederum auf die Pedalachse drückt. Nur, wie mache ich das? Muss ich dazu das Pedal abmontieren oder gibt es da einen speziellen Trick?
     
Die Seite wird geladen...

mapping