Wah Pedal

  • Ersteller Sawyer09
  • Erstellt am

S
Sawyer09
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.15
Registriert
31.10.13
Beiträge
8
Kekse
0
Hallo Leute,

Suche in letzter Zeit ein richtig gutes Wah Pedal. Meine Musikrichtungen sind Blues,Bluesrock,Rock (Hendrix,SRV,Zeppelin) sowas. Was ich auch gern spiele ist Funk.

Jetzt wollte ich mal nachfragen ob irgendjemand ein Tipp für mich hat oder mir etwas empfehlen kann :). Vielen Dank schonmal im Vorraus ;)

Gruß Alex
 
Eigenschaft
 
S
~Slash~
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.06.22
Registriert
06.07.08
Beiträge
1.896
Kekse
20.297
Ort
NRW
Preis?!

Das CAE Wah ist flexibel und richtig gut, oder schau dich bei RMC um. Ich spiel das Whizard 5 und bin sehr zufrieden.
 
foofighter91
foofighter91
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.17
Registriert
19.04.13
Beiträge
556
Kekse
1.807
Ort
lower bavaria
Der Klassiker ist natürlich das Dunlop CryBaby ;)
 
theogonia
theogonia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.22
Registriert
21.07.09
Beiträge
3.377
Kekse
7.203
Ort
Bodensee
Von mir auch klare Empfehlung fur das CAE Wah.
Durch die 2 verschiedenen Spulen sehr flexibel und bei bedarf noch n booster dabei
 
S
Sawyer09
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.15
Registriert
31.10.13
Beiträge
8
Kekse
0
Danke für die Antworten:) also bis zu 150 will ich maximal ausgeben. Werde mir mal eure Vorschläge angucken!!
 
kumpfi01
kumpfi01
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.01.21
Registriert
12.11.12
Beiträge
56
Kekse
0
Ort
Wien
hab bis jetzt 3 unterschiedliche wah-Pedale mein Eigen genannt und bin mit meinem Ibanez WH10 seit Jahren mehr als zufrieden. Vor allem für Funk ist es super, da es ziemlich boostet und einen sehr starken wah-Effekt hat.

ibanez WH10V2: perfekt!
dunlop zakk wylde: zumindest besser als das gcb
dunlop gcb95: zu brav
 
stoffl.s
stoffl.s
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
27.06.22
Registriert
03.12.09
Beiträge
19.125
Kekse
50.000
Ort
Wien
ich würde zunächst mal das vox 845 bzw. 847 oder das crybaby in betracht ziehen - das sind puristische klassische wah pedale. vom ibanez hab ich aber bis jetzt auch nur gutes gehört, ich würde es auf jeden fall auch antesten.
für meine funkigen sounds überleg ich mir ja schon seit einiger zeit ein autowah auszuprobieren - hat jemand damit erfahrung?
 
S
Sawyer09
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.15
Registriert
31.10.13
Beiträge
8
Kekse
0
Also ich habe mir jetzt mal alles angeguckt, und das CAE MC404 hat mir richtig gut gefallen. Vor allem mit den zwei Faselspuren ist man wie gesagt flexibler!

Vox 847 und Ibanez WH10v2 fand ich auch ansprechend aber das CAE Wah hat mich irgendwie gepackt :):)

a
 
kumpfi01
kumpfi01
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.01.21
Registriert
12.11.12
Beiträge
56
Kekse
0
Ort
Wien
für meine funkigen sounds überleg ich mir ja schon seit einiger zeit ein autowah auszuprobieren - hat jemand damit erfahrung?

der Otto Filter von Line6 ist hierfür schon mal nicht schlecht und ich hab meinen gebraucht recht günstig bekommen. den Ibanez SB7 hab ich auch, ist aber nicht wirklich zum empfehlen für solche Sounds.

beim aktuellen Preis vom Line6 FM4 (129€ !!!) würd ich allerdings auch den großen Bruder in Betracht ziehen
 
adrenaline
adrenaline
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Registriert
15.12.05
Beiträge
739
Kekse
2.817
Ort
Berlin
Hatte Crybaby und einiges andere, aber: Hol dir das CAE und dann ist gut! : )
Die 2 Spulen klingen sehr sehr gut, kannste auch noch justieren, brauchte ich aber nicht. Umschalten geht super, der Boost ist hin und wieder auch echt bombe und das Teil ist soooo flexibel, da du 2 völlig verschiedene Whas hast und ich das wartungsärmer / verschleißfreier als das standard Cry Baby halte. Ist meine Meinung...
 
Pickguard
Pickguard
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.07.20
Registriert
28.09.11
Beiträge
31
Kekse
2.350
Ort
Westwood Forrest
Hallo Leute,

Suche in letzter Zeit ein richtig gutes Wah Pedal. Meine Musikrichtungen sind Blues,Bluesrock,Rock (Hendrix,SRV,Zeppelin) sowas. Was ich auch gern spiele ist Funk.

Jetzt wollte ich mal nachfragen ob irgendjemand ein Tipp für mich hat oder mir etwas empfehlen kann :). Vielen Dank schonmal im Vorraus ;)

Gruß Alex

Hier kommt mein Geheimtipp!

http://tonehunter.de/pedals/howlinwolf.php

Habe dieses Wah seid einen halben Jahr und es macht genau das was es soll!
Du bekommst das Teil auf jedes Setup eingestellt.
Der Clou ist der Resonanzfrequenzregler. Hier findest Du genau Deinen Sweet Spot und kannst damit fächern wie weit das Wah "Quakt", wann und wo es ansetzt.
Das hat nichts mit dem verstellen der Zahnstange zu tun ,was wir ja alle schon mal gemacht haben.;)
Einfach Geil!
Dazu noch den Voice Schalter mit 6 verschiedenen Wah Typen von ganz tief, vokal kehlig bis giftig. Ich persönlich finde die Eintstellung in der Mitte am besten. Die Frequenz muß man sich aufs eigene Setup passend regeln. Geht alles bequem an der Seite.
Das ist ein wenig ausprobieren gefragt.
Dort gibt es auch ein Basscut Schalter. Den halte ich normal für unnötig, aber wenn man seinen Amp permanent mit einem Booster antreibt und hat einen recht hohen Pegel, kann dieser Schalter doch wieder sehr angenehm sein.
Natürlich True Bypass und es gibt eine kleine blaue LED, die Dir links oben, unterhalb der Wippe anzeigt, ob das Wah AN oder AUS ist.
Im Prinzip hat Tonehunter hier ein Crybabygehäuse das war´s aber auch schon von Crybaby. Im inneren ist eine High End Platine mit selektierten Bauteilen.
Ein tolles Wah, läßt wirklich keine Wünsche offen.
Greetz Pickguard
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben