Wah Pedale die sich selbst einschalten...?

von dusty7, 12.05.07.

  1. dusty7

    dusty7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    566
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    384
    Erstellt: 12.05.07   #1
    Wie schon im Threadtitel gesagt such ich wahwah Pedale sich sich von selbst einschalten sobald man den Fuß draufstellt und bewegt...

    Gehört hab ich bis jetz von den beiden Bad Horsies, dem Tremont Power Wah und dem Weeping Demon von Ibanez...
    Gibts da noch andere oder sind das alle? Und wie klingen die ungefähr?

    Über die SuFu hab ich ja schon einiges über die Bad Horsies rausgekriegt und 'n Kumpel spielt das Ibanez, die brauchen also nich mehr angesprochen zu werden

    Eingesetzt werden soll das wahwah hauptsächlich bei verzerrten Sounds (sowohl angezerrt als auch HighGain), aber auch schöne Clean Sounds sollten drin sein... Es is mal wieder die eierlegende Wollmilchsau gesucht :screwy:

    Der Amp is ein Mesa Dual Recti, Preisklasse für die Wahs möcht ich jetz keine angeben weil ich sowieso noch antesten gehen werd und erst mal meinen Sound finden möchte ohne mir Gedanken über den Preis machen zu müssen... Das kommt dann erst später :rolleyes:

    Danke schonmal für die Antworten!

    Gruß
    Manu
     
  2. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 12.05.07   #2
  3. Soultrash

    Soultrash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 12.05.07   #3
  4. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 12.05.07   #4
    das is ja genial! Genau das was ich suche!

    Aber teuer :mad:
     
  5. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 12.05.07   #5
    Bei meinem ists sobald ich den Fuß aufleg der Effekt da also nix mit Verzögerung.....die Abschaltzeit kann man ja mit hilfe des Poti´s unter der Trittfläche im Millisekunden bereich einstellen:)

    MFG
     
  6. Soultrash

    Soultrash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 12.05.07   #6
    @sam
    jo ist teuer, abe rich denke das es sich lohnt, werde es demnächst mal antesten.

    @slaytanic
    es hat immer ca ne halbe sekunde gedauert bis der effekt
    "an ging" dazwischen war stille, sehr fies. ansonsten fand ich das teil grandios.
    hmm vielleicht war ja miens defekt. könntest du eventuell mal ein kurzes soundbeispiel aufnehmen mit dem wechsel?

    mfg
    Soultrash
     
  7. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 12.05.07   #7
    Soundbeispiel ist ja schwierig, wenn du kein Bild dazu hast.........denn woher weißt du denn sonst wann ich drauftret........(verstehst du was ich mein) es macht dann wahwah...aber du siehst ja nicht ab wann......bei meinem ists so ,sobald der Fuß drauf ist leuchtet die LED und der TOn wird moduliert:D.....ohne Pause oder Stille....und bei den anderen die ich so unter den Füßen hatte auch....................:great:

    MFG:great:
     
  8. Stefannn

    Stefannn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Moormerland (Ostfriesland)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    232
    Erstellt: 12.05.07   #8
    Habe auch das Weeping Demon von Ibanez und kann das Ding nur weiterempfehlen.

    Die Verzögerung bis der Effekt einsetzt habe ich bei mir auch nicht, das geht 1:1 über. Keine Unterbrechungen.
    Zusätzlich ist das Weeping Demon von den Einstellmöglichkeiten her das flexibelste Wah am Markt. Man kann bei dem Ding alle Parameter einstellen, zusätzlich ob es sich einschalten soll, wenn man drauftritt oder erst, wenn man einen extra Fussschalter betätigt. Ist also beides möglich.
    Genial ist auch die Tatsache das man zwischen einem "Normal" und "Low" Modus wechseln kann. Das bedeutet man hat im Normal-Modus die eher höhenlastigen Vintage-Wah Sounds zur verfügung (ideal für Funk-Sachen) und im Low-Modus werden speziell die tieferen Frequenzen geboostet, was einem bei Hi-Gain Amps einen super fetten, warmen und weichen Lead-Sound liefert.
    Mit dem Ding ist man also sehr flexibel unterwegs. Unbedingt mal anspielen!
     
  9. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 12.05.07   #9
    Das Crybaby 95Q hat auch einen Auto-On/Off. Dazu hat es noc heinen einstellbaren Booster und einen EQ-Regler, also sehr flexibel das Teil. Ich will das Teil nicht mehr missen. beim Ausschalten des Wahs ist zwas auch eine kleine Verzögerung zu hören, aber das stört mich nicht, bei einem Modell mit Fußschalter ginge das auch nicht viel schneller.

    Kostenpunkt: ca. 130 Euro, ich hab meins gebraucht für 70,- bekommen.
     
  10. HASBE

    HASBE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.14
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 12.05.07   #10
    Onerr Fat Boy II,brasilianischer Hersteller,3 Soundmodi,Kostenpunkt ca.89 €
     
  11. Soultrash

    Soultrash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 12.05.07   #11
    @slaytanic

    so wie ich das verstehe ist diese funktion dazu da
    möglichst schnell und bequem vom normalen in den wah sound zu wechseln.
    bei standard wahs muss man erst drauftreten. beim weeping demon
    geschieht dieser wechsel sobald man auf das pedal kommt.....so sollte es sein.

    bei mir gab es dann immer einen bruch im sound,
    man kennt das doch von älteren multieffektgeräten
    da entsteht auch eine verzögerung beim presetwchsel.

    da hatte meins wohl irgend eine macke:(
    ich werde mir wieder eins bestellen,
    denn soundmäßig ist e sfür mich DAS wah.

    mfg
    S
     
  12. dusty7

    dusty7 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    566
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    384
    Erstellt: 12.05.07   #12
    Danke schonmal für die vielen Antworten! Werd mir einige Teile mal genauer ansehn... Nur das CryBaby wahrscheinlich nich... Wenns nich nen anderen Sound als die "Standard"Babys bietet is das nix für mich...

    @Vandenberg: Hast du ne Ahnung wo man das anspielen kann? Hab jetz beim großen T und beim MS nix zu dem Hersteller gfundn?
    Leider ebenso das zu dem von Kurand... Also zumindest in meiner Gegend... Komm aus der Gegend um Bayreuth. Hat da wer Links anzubieten? ;)

    Und wie siehts mit dem Tremonti Wah aus? Hat da schon wer Erfahrungen damit gemacht? Hab im Board nur von 2en gehört und da gingen die Meinungen stark auseinander... Von wegen das Tremonti is aggressiver als das Bad Horsie II und umgekehrt... :screwy:
     
  13. Soultrash

    Soultrash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 12.05.07   #13
    @dusty

    sorry da sich deinen thread vollspamme:)

    ich hab irgebdwie ein pech mit wahs,
    gerade ist mitten beim spielen einfach so mein
    dunlop dime wah verreckt:(

    mfg
    S
     
  14. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 12.05.07   #14
    Das denk ich auch, denn mein Ibanez hat auch keine Verzögerung. Für mich das geilste Wah allein schon von wegen Preis / Leistung.

    Die Silvermachine soll geil sein...aber der Preis??? Neee, da bleib ich dem "Demon" treu!
     
  15. gitarrentyp

    gitarrentyp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.06
    Zuletzt hier:
    13.01.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.05.07   #15
    Ich hatte immer geglaubt, dass das bei allen Morleys so ist, also dass man das Wah "durch fußauflegen" einschalten kann. Ist dem nicht so? Wie krigt man die Morley Wahs denn dann an? durch ganz runterdrücken so wie die Crybabys?

    Gruß BackSlash
     
  16. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 13.05.07   #16
    Hi,
    fast alle haben einen Fußschlter an der Seite, mit den man das Wah aktiviert (siehe Bild).
     

    Anhänge:

  17. gitarrentyp

    gitarrentyp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.06
    Zuletzt hier:
    13.01.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.05.07   #17
    is der Schalter nicht um von Wah auf Volumenpedal umzuschalten?
     
  18. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 13.05.07   #18
    Hi,
    bei manchen hat man ein Volumepedal, wenn man das Wah ausschaltet, das stimmt. Manche, wie das Classic Wah auf dem Foto, haben einen True Bypass, d.h. das Wah ist wie bei den CryBabys einfach ausgeschaltet.
     
  19. gitarrentyp

    gitarrentyp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.06
    Zuletzt hier:
    13.01.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.05.07   #19
    Achso, also ist bei den Morleys (außer den im Anfangsbeitrag genannten Bas Horsies und Tremonti PW) das Wah immer noch an wenn man den Fuß runternimmt, man hat also einfach nen Filter (festgestelltes Wah) und wenn man dann auf den Schalter tritt isses aus?!

    Das heißt also man sollte das Pedal (wenn man ne Volumenfunktion hat) immer in die obere Endstellung drücken, wenn mans ausmacht, sonst hat man ein nicht ganz offenes Volumenpedal??
     
  20. D4rrelL

    D4rrelL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 13.05.07   #20
    Ich kann dir nur des Silvermachine empfehlen. Beste WahWah des ich jeh gespielt hab!
     
Die Seite wird geladen...

mapping