Wah Wah mit Radioempfang!!

von Sushi69, 07.11.06.

  1. Sushi69

    Sushi69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Daheim!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.223
    Erstellt: 07.11.06   #1
    Hallo!
    Hab gestern zur Probe mal mein altes Wah Wah wieder ausgepackt. Ein ca. 15 Jahre altes Jim Dunlop Cry Baby.
    Also alles fein angeschlossen, wie es sich gehört und den Schalter gedrückt.
    Zuerst kam ein pfeifendes Geräusch, aber klar bei High Gain und Wah Wah voll nach vorne Gedrückt, kann das mal vorkommen. Kratzen und Schleifgeräusche, kann man auch noch verkraften und lassen sich ja auch ohne weiteres beheben.
    Aber dem nicht genug, hatte ich auf einmal Radio empfang. Irgend nen Russischen oder Polnischen Sender.
    Jetzt bin ich total Überfordert, da ich nicht weis wie man so was wieder in den Griff bekommen kann.
    Es liegt definitiv am Wah Wah, da ich alle Kabel getestet hab.
    Hab das Teil mal auseinander genommen um alles sauber zu machen.
    Vielleicht kann mir einer von euch nen Tip geben was man da mal Probieren könnte.
    Mit Abschirmungen kenne ich mich nicht aus, aber vielleicht kennt sich ja der ein oder andere von euch damit etwas aus!
    Wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte!!!!!

    Danke im vorraus!!!!!!:great:
     
  2. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 07.11.06   #2
    Das mit dem Radioempfang ist ein altbekanntes Problem bei WahWahs mit Spulen (Faseln?). Ich würde erst einmal versuchen das WahWah woanderst hinzustellen. Falls das nicht funktioniert würde ich es von innen mit Alufolie auskleiden, wobei ich glaube das es hier im Board Leute gibt die vielleicht bessere Lösungen haben.
     
  3. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 07.11.06   #3
  4. Sushi69

    Sushi69 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Daheim!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.223
    Erstellt: 07.11.06   #4
    Danke für den Tipp!!
    Werd ich nachher gleich mal nachschaun ob ich so was bekomme, bzw. wo ich so was bekomme!
     
  5. Sushi69

    Sushi69 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Daheim!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.223
    Erstellt: 07.11.06   #5
    Hab nochmal genau nachgesehen und festgestellt, das auf der Platine so ne Art feiner Metallstaub ist. Kann das auch damit zusammen hängen?
     
  6. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 07.11.06   #6
    Glaube ich zwar nicht, aber jede Art von Leiter könnte als Antenne wirken (der Belag ist sicher auch auf allen Schrauben o.ä. Teilen). Jede kürzer die Antenne, desto höher die Frequenz, die darauf empfangen werden könnte. Aber der "Metallstaub" könnte auch Kurzschlüße bewirken, also mach die Platine erst einmal sauber und schau, ob sich was verändert.
     
  7. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 07.11.06   #7
    Da ist ein Geist drin :D:D:D
     
  8. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 07.11.06   #8
    Ich glaub kaum das der Metallstaub als Antenne wirkt, der könnte aber Kurzschlüsse verursachen.

    p.s.: Hab ich gerade entdeckt, ich glaube es müsste weiterhelfen: Dunlop
     
  9. Inflamesfan

    Inflamesfan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.06   #9
    Kauf dir n neues und hör mit deinem alten Radio...hat find ich voll den Retrostyle......^^Des mit der Alufolie funktioniert aber echt des hab ich auch gemacht......auch wenns danach son bisschen nach Backfisch aussah.....
     
  10. ForesterStudio

    ForesterStudio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 07.11.06   #10
    Hast du für das Teil eigentlich schon GEZahlt? :D
    Ne mal ernsthaft:
    Mein Amp hat auch radioempfang.. Hab das mal hier reingeschrieben, neuer thread deswegen muss ja nich sein ;) Ich Empfang damit auch tolle russiche und englische sender.. Weiß jemand wie das bei Amps ist? Kann das daran liegen dass mein pc ca 3 meter daneben steht und dass über die W-lan antenne radio empfangen wird dass dann irgendwie über den amp kommt?
    Das ist übrigens nur wenn ich nicht spiel, unabhängig davon ob das volume-poti voll aufgedreht oder zu ist.
     
  11. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 07.11.06   #11
    hatte das auch mal, und bei mir wars das kabel.
    muss dazu sagen das ich mit dem selben kabeln bei anderen amps niemals empfang hatte, aber die cobra ist da offenbar empfindlicher und so hatte ich glasklaren slowakischen radioempfang.

    hab das kabel dann durch ein cordial csi ersetzt und das radio war weg.
     
  12. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 07.11.06   #12
    Hatte das Problem mal mit einem Danelectro FAB METAL. Bei Netzbetrieb gings einwandfrei. Aber mit Batterie funktionierte der ?? Tone Regler?? als Frequenzwähler. Woran liegt es denn jetzt genau, das Musik-Elektronik so anfällig für russische Sender ist. UND WARUM überhaupt russische? Kann man damit nich Radio Hamburg oder so reinbekommen?? ODer Polizeifunk abhören? :D

    Ok ich höre auf, bevor es zu lächerlich wird!
     
  13. Inflamesfan

    Inflamesfan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.06   #13
    aaalso soweit ich des weiss liegts daran dass die spulen die in nem wahwah drin sin wie ne antenne wirken, verstärkt durch die elektromagnetische wirkung die dann vom strom erzeugt wird. der volume poti ändert dann wahrscheinlich den elektromagnetismus also die stärke mit denen die frequenzen abgefangen werden...(aber müsste des dann icht leiser und lauter werden) jjjedenfalls is des wegen auch schomal einer paranoid geworden weil er in seinem haus stimmen gehört hat, da hat n schnellkochtopf des gleiche gemacht und auch gleich wegen seinem hohlkörper wiedergegeben. wollte ich nur mal erwähnt haben...eds wahwah hat zwar keinen lautsprecher an sich aber is ja an einen angeshclossen......wenn ich hier grad teilweise was falsch gesagt hab dann verbessert mich bidde jemand ders weiss, macht mich auch nur schlauer ;-)
     
  14. Schneller Elch

    Schneller Elch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 08.11.06   #14
    hmm mit crybabys kommt aber immer nur mittelwelle rein...den besten empfang hat man bei klarem wetter/foehn an sonntagen!
     
  15. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 08.11.06   #15
    Kann es sein das du dein FAB Metal mit nem Radio verwechselt hast? :D
    Wenn dann könnte ich mir vorstellen das es mit dem Netzteil Radio empfangen könnte oder über das Instrumentenkabel aber ich glaub nicht dass das was mit der Batterie zu tun hat, und normalerweise hat eine Zerre auch keine Spule die Radio empfangen könnte.
     
  16. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 08.11.06   #16
    ich kanns nur so sagen wie es ist, habe eine Batterie reingehauen, da das Netzteil unmenschluch gebrummt hat. Danach hab ich angemacht, und habe am Tonregler so gesehen die Frequenzen ETWAS, also nicht wie beim normalen Radio, einstellen können. Mein Gitarrenkabel war eine ANTENNE.

    ABER WARUM HÖRT MAN NUR RUSSISCHE SENDER ÜBER DIESE TECHNISCHE UNGEWÖHLICHKEIT???
     
  17. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 09.11.06   #17
    hab das problem auch mit meinem wah wah...
     
  18. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    799
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    635
    Erstellt: 09.11.06   #18
    VERSCHWÖRUNG!!!! :D
     
  19. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 09.11.06   #19
    Vielleicht liegen die ja auf ner bestimmten Frequenz?
    @Sushi69 funtioniert dein Wah wieder?
     
  20. Sushi69

    Sushi69 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Daheim!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.223
    Erstellt: 09.11.06   #20
    So, hab mich Gestern hingesetzt und mal den "Wiederstand" (bin mir nich sicher obs den einer ist oder was auch immer) von 68K auf 47K umgelötet und siehe da, kein Radio mehr. Also bis jetzt auf jeden Fall noch nicht! Erst mal vielen Dank dafür!!!
    Jetzt muss ich mal abwarten, bis wir das nächste mal Proben, aber ich denke das sich damit das Problem gelöst hat. Das einzige, was mich jetzt noch stört, sind die kratz Geräusche, wenn man das Wah Wah ohne Ton betätigt. Hab zwar schon Kontaktspray rein, aber leider nicht mit dem gewünschten Erfolg. Werds wohl nochmal wiederholen!

    Danke nochmal für den Tip!! Werd vielleicht noch ein paar kleinere Modifikationen durchführen! Die Seite ist echt Super!!!:great:

    @uckkreator
    Du kommst aus Goldbach!? Das is ja garnich so weit! Darf man fragen ob ich dich vielleicht aus ner Band hier in der Umgebung kenne? Ich komme aus Mömlingen!^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping