Walzer der Liebe Noten

ik280
ik280
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.07.21
Registriert
21.11.20
Beiträge
8
Kekse
0
Hallo,

ich würde gern Walzer der Liebe (u. a. von Fritz Wunderlich gesungen) auf Blockflöte spielen. Allerdings finde ich keine Noten dazu. Hat jemand vielleicht einen Link oder gar die Noten selber? Wenn nicht, wie macht man sowas am besten? Ich habe schon so ungefähr angefangen zu spielen, mit Noten wäre es allerdings bequemer, sicherer. Danke auch im Voraus!

MfG
 
Eigenschaft
 
Be-3
Be-3
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
28.05.08
Beiträge
4.383
Kekse
46.427
Hallo Ikarus,

nachdem gerade in der fraglichen Zeit viele deutsche Interpreten nur "Trittbrettfahrer" waren, hatte ich den Verdacht, es könne sich evtl. um ein amerikanisches Original handeln, das von Fritz Wunderlich nur interpretiert bzw. auf Deutsch gesungen wurde.
Nicht, um seine Leistung zu schmälern, sondern um eventuell die Noten unter einem anderen Namen finden zu können.

Aber nein: Laut GEMA ist "Walzer der Liebe" tatsächlich der Originaltitel (wenngleich es auch viele andere Stücke dieses Namens gibt). Der Komponist war Larry Coleman und es gibt auch Aufnahmen unter dem Titel "We Were Waltzing Together" (Elvis Costello!) oder in der französischen Version "Changez de cavaliere".
Verlag: ABC Circle Music Inc., später EMI Music Publishing Germany und France.

Da muss es wohl Noten geben für Singstimme, Akkordeon und Klavier.
Ob Dir das hilft und ob die Noten überhaupt aufzutreiben sind, wage ich zu bezweifeln.
Die ISWC-Nummer ist T-800.345.444-3

Aber so "schlimm" ist das doch nicht?
Der Anfang (wenn der Gesang einsetzt), anhand dieser Fritz-Wunderlich-Aufnahme, geht so:

1626428424375.png


Da sich die Orignal-Tonart Des-Dur aber nicht unbedingt für Blockflöte eignet, müsstest Du sowieso transponieren.


mit Noten wäre es allerdings bequemer, sicherer.

Aber man lernt beim Heraushören auch viel dazu und mit der Zeit wird es immer leichter und geht schneller von der Hand.
Mehr als diese Zeile oben kann ich allerdings nicht liefern ohne mit einigen Gesetzen in Konflikt zu geraten.

Wenn Du bei bestimmten Stellen unsicher bist oder Schwierigkeiten hast, kannst Du ja nachfragen. Punktuell und ausschnittweise ist das kein Problem! Nur komplette Stücke gehen eben nicht.

Viele Grüße
Torsten
 
ik280
ik280
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.07.21
Registriert
21.11.20
Beiträge
8
Kekse
0
Hallo,

vielen Dank. Ich dachte, das geht irgendwie auch so, dass man die entsprechende MP3-Datei mit einem Programm in Musiknoten umwandeln lassen kann. Dank deinem Hinweis auf eine englische Variante habe ich das hier gefunden: https://d29ci68ykuu27r.cloudfront.net/items/20654043/cover_images/cover-large_file.png Mir gefällt die Variante von Fritz Wunderlich so sehr, dass ich nicht gedacht hätte, dass das noch andere sangen. Viele der Noten habe ich sogar richtig gespielt... :) Danke!

MfG
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben