Wolfslied Noten

von Tante-didi, 11.09.19.

  1. Tante-didi

    Tante-didi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.19
    Zuletzt hier:
    16.09.19
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.09.19   #1
    Hallo alle zusammen,

    ich habe meine alte Blockflöte aus Kindheitstagen im Keller gefunden und fange nun wieder an zu spielen. Gerne würde ich das Wolfslied aus dem Film Ronja Räubertochter lernen. Leider finde ich dazu keine Noten. Kann mir jemand helfen?

    vielen Dank im Voraus :)
     
  2. Claus

    Claus Brass/Keys Trompete Moderator HCA

    Im Board seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    12.093
    Zustimmungen:
    4.452
    Kekse:
    53.748
    Erstellt: 11.09.19   #2
    Ich habe das jetzt nicht ganz genau herausgehört, aber ein bisschen kann ich beitragen:
    Zu Beginn hörst Du als Begleitung ein F Bordun.
    Die Melodie ist F mixolydisch: F G A Bb C D Eb F.
    Sie beginnt auf dem F, geht zunächst runter bis zum Bb, später bei "Magen" bis zum tiefen F und nicht höher als zum Bb über dem F, auf dem sie angefangen hat.
    Eine "Kinderblockflöte" ist aber auf C gestimmt und liegt viel höher als die Flöte in der Aufnahme.

     
  3. Annino

    Annino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.16
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    253
    Kekse:
    4.646
    Erstellt: 11.09.19   #3
    Geht's dir denn um die Gesangsmelodie oder um die Flötenstimme?

    Noten wirst du wahrscheinlich nicht finden, wenn dann höchstens in einem Sammelband mit Filmmelodien oder so, aber so im Internet findet man vieles (zum Glück, da sind die Rechteinhaber zumindest etwas erfolgreich) nicht.
     
  4. Tante-didi

    Tante-didi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.19
    Zuletzt hier:
    16.09.19
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.09.19   #4
    Danke euch beiden...es geht mit um die Gesangsmelodie :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping