Warum Röhren abkühlen lassen?

von kooper, 07.05.05.

  1. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 07.05.05   #1
    Hallo
    warum muss man eigendlich die Röhren auf Standby abkühlen lassen? Wenn ich den Strom ganz wegnehme kühlen die Röhren doch auch ab.a
     
  2. StevieRay

    StevieRay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    27.09.07
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Edermünde bei Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.05   #2
    ja, aber zu schnell. am wärmsten werden röhren beim spielen, im standby läuft weniger strom durch - ergo werden die kälter, schaltest du deinen amp ab kühlen sie ganz aus. wenn du jetzt z.b. im winter spielst und den amp sofort ausmachst und durch die kälte schleppst werden die röhren extremen temparaturschwankungen ausgesetzt und du kannst dir leicht vorstellen, was da passieren kann.
     
  3. Darkforce

    Darkforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.08.08
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.05   #3
    Hi,

    ich glaube hier liegt ein Missverständniss vor. Wenn du deinen Amp auf StandBy hast, dann kühlen die Röhren nicht ab. Die Heizspannung bleibt erhalten, aber die Anodenspannung wird weggenommen.
    Soweit ich das beurteilen kann, ist es unnötig vor dem Ausschalten des Amps in den StandBy zu gehen. Lässt man den StandBy Switch auf an und macht nur den Powerschalter aus können sich bei den meisten Amps die Elkos entladen.
     
  4. Mentally-ill

    Mentally-ill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    247
    Erstellt: 07.05.05   #4

    Was sind elkos?:confused:

    Und ist es schlimm wenn sich die teile entladen?:confused:
    Ich hoffe du kannst mir helfen.:D
     
  5. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.05.05   #5
    Elko ist die Abkürzung für Elektrolytkondensator und es ist nicht weiter schlimm wenn sich die dinger Entladen da sie sich beim nächsten Einschalten sowieso wieder laden.
    Nach dem spielen ist es nicht notwendig den Amp wieder ne Zeit lang im Standby Modus laufen zu lassen. Du kannst ihn ganz normal abschalten. (Trotzdem würd ich der Ordnung halber zuerst den Standby und dann den OFF Schalter betätigen)
     
  6. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 07.05.05   #6
    Ja, dann vergisst man beim nächsten Einschalten nicht, den Standbyschalter umzulegen bevor man Power anmacht.
     
  7. BCI_MAN

    BCI_MAN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    427
    Erstellt: 07.05.05   #7
    Moin!

    Laut meinem Amp-Techniker (und der muss es ja wissen), kann man die Leistung komplett wegnehmen. Dann soll man wirklich den Standby-Schalter wieder auf ON stellen. Die Elkos (gerade alte Bauarten) halten dann angeblich wesentlich länger. Schließlich wird die Spannung dann vom Amp genommen.

    Gruß
     
  8. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 07.05.05   #8
    Also wenn mans richtig machen will dann so:
    -> Standby auf Off: Hochspannung wird ausgeschaltet, die Röhren werden aber immernoch beheizt. Dadurch werden die Elkos entladen so das keine Lebengefährlichen Spannungen mehr gespeichert sind.
    -> Power auf Off: Heizung wird abgeschaltet, die Röhren können abkühlen und ruhe ist ;)

    mfg :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. EightballZ

    EightballZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    37
    Erstellt: 07.05.05   #9
    also cih war letztens im musikhaus den powerball antesten und der verkäufer meinte...." wenn du fertig bist mit spieln, auf stand by gehn und dann erst ausmachen...danke"

    wird schon nen grund haben warum der das gesacht hat...
     
  10. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 07.05.05   #10
    Dadurch werden die Lautsprecher geschont. Schaltest du erst Power ab, ohne vorher auf Standby zugehen, erhaelst du einen unschoenen "Plop"-Sound auf den Speakern.
     
  11. EightballZ

    EightballZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    37
    Erstellt: 07.05.05   #11
    ah ja....klingt einleuchtend.....thx
     
Die Seite wird geladen...

mapping