warum werden bei epiphones so oft die pickups ausgewechselt?

  • Ersteller KoRnflake
  • Erstellt am
KoRnflake
KoRnflake
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.08
Registriert
19.08.03
Beiträge
595
Kekse
11
yo frage steht ja schon in der überschrift ;) sind die dinger so schlecht oder warum machen das viele? andere frage, sind die epiphone humbucker vom klang her besser als ibanez powersounds? wollte nämlich vielleicht die powersounds gegen diese epiphone humbucker austauschen, die gibts ja eigentlich recht günstig bei ebay 2 stück... allerdings mach ich mir dann sorgen um das aussehen der klampfe -g- total schwarz und dann chromefarbene pickups :shock: oder kommts cool? :D
 
Eigenschaft
 
Fischi
Fischi
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.355
Kekse
22.712
besser als powersounds sind die auf jeden fall. aber es gibt halt noch bessere. den unterschied zwischen nem epi und nem gibson ( oder andere hersteller wie z.b. seymour duncan oder dimarzio ) wirst du schon hören.

aber besser als powersound auf jeden fall
 
A
Amp Kill Yourself
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
04.09.08
Registriert
16.10.03
Beiträge
371
Kekse
0
Ort
Phönix aus der Asche
Powersounds sind auf jeden Fall um längen besser. Epiphones matschen nur wo Powersounds klare beissende Töne bieten. Ich hab den Vergleich mit mehreren Gitarren gemacht. Powersounds sind viel zu underrated...
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.296
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
KoRnflake schrieb:
yo frage steht ja schon in der überschrift ;) sind die dinger so schlecht oder warum machen das viele?

Die sind vom Output her wie alle anderen Standard PAFs, klanglich ist ok, könnte etwas besser sein, aber sie matschen recht schnell, wenn man nicht nur grade Powerchords spielt.

Ich hab mich dann für Dimarzio PAF Classics entschieden, obwohl der Unterschied gering ist. Aber halt hörbar.

andere frage, sind die epiphone humbucker vom klang her besser als ibanez powersounds?

Kann man imho nicht vergleichen. Ich hab nen Powersound hier, der brät alle PAFs an die Wand, er kann sogar locker mit nem PAF Pro mithalten.

Die Epi (Les Paul) Pick Ups sind recht gut gelungene PAF-Clones. Die PSNDs sind eher Metal-Pick Ups.

wollte nämlich vielleicht die powersounds gegen diese epiphone humbucker austauschen, die gibts ja eigentlich recht günstig bei ebay 2 stück...

Was zahlste? Hab hier auch zwei :)
 
I
InFlame
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
..ganz einfach .. weil viele leute nicht mit den Serienmäßigen Pu´s einer Epiphone zufrieden sind .. und sie lieber z.B.: EMG 81er bevrzugen :!:
 
KoRnflake
KoRnflake
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.08
Registriert
19.08.03
Beiträge
595
Kekse
11
Ray schrieb:
KoRnflake schrieb:
Was zahlste? Hab hier auch zwei :)

hab z.z. kein geld für neue humbucker aber trotzdem danke das du an mich dachtest ;)
man sieht also auch bei den epiphne humbuckern geteilte meinung, naja wenn ich wieder geld habe werde ich mir wahrscheinlich mal so ein paar besorgen, wennse mir dann halt net gefallen kann ich sie ja immer noch in die notgitarre einbauen -g-
 
KoRnflake
KoRnflake
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.08
Registriert
19.08.03
Beiträge
595
Kekse
11
hm, emg's würden mich schon reizen aber die sind voll teuer! :rolleyes: wie siehts den wegen der elektronik aus wenn man die in ne ibanez rg einbaut? muss im elektronikfach gefräst werden für die batterie? wenn ich 2 emg's einbaue brauche ich dann auch 2 batterien? den single coil würd ich dann rausschmeissen und durch eine lochlose kappe ersetzen -g-
 
dogdaysunrise
dogdaysunrise
HCA - Gitarren
HCA
Zuletzt hier
26.02.11
Registriert
21.09.03
Beiträge
2.803
Kekse
1.285
Ort
Kansas, USA
Mann bekommt sogar aus manchen Epiphone Pickups sehr gute sounds, meistens jedoch erst nachdem das Gehaeuse mit Wachs (potted) augefuellt wurde und auch die Mikrophonie beseitigt ist.
Ich hatte bei meiner Epi LPC so schlechte "erwischt" dass ich in die Pickups sprechen konnte und hab mich am Amp gehoert.
Wie auch immer, Epi Pickups sind nicht so schlecht.
Natuerlich sind EMG's, SD's, DiMarzios usw. ne ganze Ecke geiler.
Uups, jetzt hab ich doch tatsaechlich doch noch was gutes ueber Epiphone gesagt! :D
 
St. ?tzi
St. ?tzi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.06
Registriert
19.08.03
Beiträge
705
Kekse
225
Ort
Berlin
@ KoRnflake für 2 EMGs brauchst Du auch nur eine Batterie und wenn Du Deine RG umrüsten willst, dann versuch doch die Batterie in der SC-Fräsung unterzubringen.
 
KoRnflake
KoRnflake
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.08
Registriert
19.08.03
Beiträge
595
Kekse
11
St. Ötzi schrieb:
@ KoRnflake für 2 EMGs brauchst Du auch nur eine Batterie und wenn Du Deine RG umrüsten willst, dann versuch doch die Batterie in der SC-Fräsung unterzubringen.

1 batterie ist gut :) es gibt emg's in den usa doch sicher um einiges günstiger als hier oder?
 
dogdaysunrise
dogdaysunrise
HCA - Gitarren
HCA
Zuletzt hier
26.02.11
Registriert
21.09.03
Beiträge
2.803
Kekse
1.285
Ort
Kansas, USA
um die 80-100$
Wenn dann noch Versand dazu kommt, kannst Du mit 99Euro bei Musik-Service oder Guitarplace nichts falsch machen!
 
Fischer
Fischer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.01.22
Registriert
25.10.03
Beiträge
1.167
Kekse
260
Ort
Mainz
Wenn Du den Unterschied bei meiner (Hab Heute das EMG-ZW Set eingebaut) Wüsstest du warum.
Allerdings, wenn man auf Vintage Sound steht sind die originalen O.K.

-=KDD=-
 
Fischer
Fischer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.01.22
Registriert
25.10.03
Beiträge
1.167
Kekse
260
Ort
Mainz
Wenn Du den Unterschied bei meiner (Hab Heute das EMG-ZW Set eingebaut, gestern bei "Cheese" abgeholt) Wüsstest du warum.
Allerdings, wenn man auf Vintage Sound steht sind die originalen O.K.

-=KDD=-
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben