Warum wird mein Barré nicht besser?

von MrFoley, 26.09.04.

  1. MrFoley

    MrFoley Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    11.10.04
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.04   #1
    Ich übe nun schon seit monaten den Barré-Griff und der wird einfach nicht besser. D. h. im 1. Bund mit dem Zeigefinger alle saiten abdecken und dann immer höher wandern bis zum 16. Bund. Aber bei mir klingen immer noch nicht alle Saiten. Kann mir jemand verraten wie ich meinen Barré verbessern kann?
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 26.09.04   #2
    weiterüben..... :o

    anders gehts nicht. Probiers mal nicht mit sturen Übungen, sonder Praxis:

    spiel einfach in irgendnem 4/4 Rhythmus:

    am-----C-----G----E(m)

    imemr weitermachen....das dauert seine Zeit....und:

    drück mal RICHTIG mit dem Zeigefinger aufs Griffbrett, und dann einzeln alle Saiten durchspielen. das aber höchstens 5min am Stück, oder bis der Finger schmerzt. Als kleine Kräftigungsübung geht auch Hand flach auf den Tisch legen und dann mit dem zeigefinger gegen den Tisch drücken....

    ich habs damit nach 2 Monaten bandtauglich gelernt gehabt....
     
Die Seite wird geladen...

mapping