Warwick Sweet 15 defekt

Chrise
Chrise
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.14
Registriert
02.07.06
Beiträge
167
Kekse
0
Ort
Bremerhaven
Moin Moin!
Ich habe seit ein paar Tagen ein Problem mit meinem Sweet 15 Combo.
Wenn ich ihn einschalte, funktioniert er meistens erstmal ein paar Minuten, bevor er immer leiser wird und irgendwann garnichts mehr zu hören ist.
Erst wenn ich einmal wirklich kräftig in die Saiten haue, geht er wieder an, allerdings meistens nur für kurze Zeit.
Kann mir irgendjemand hier sagen woran das liegen kann? Vielleicht ist das ja auch ein bekanntes Problem bei dem Amp.

MfG,
Chrise
 
Eigenschaft
 
Vindsvalr
Vindsvalr
Moderator Bass
Moderator
HFU
Zuletzt hier
02.08.21
Registriert
06.01.08
Beiträge
3.193
Kekse
16.610
Ort
Hamburg
Du hast aber nicht zufällig nen aktiven Bass, dem gerade die Batterie ausgeht, oder? :gruebel:
 
Chrise
Chrise
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.14
Registriert
02.07.06
Beiträge
167
Kekse
0
Ort
Bremerhaven
Nen aktiven Bass habe ich, aber das Problem taucht nur bei dem besagten Amp auf und die Batterie habe ich frisch gewechselt...
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
01.08.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.193
Kekse
37.542
Ort
Köln
Hmm, könnte ein Übergangswiderstand/Kontaktproblem sein, aber das ist nur geraten.

Ich würde dir empfehlen mit dem Amp mal zu einem Techniker zu gehen.
Wenn du möchtest, kann ich mir den auch mal anschauen. :)

Grüße,
Schinkn
 
Chrise
Chrise
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.14
Registriert
02.07.06
Beiträge
167
Kekse
0
Ort
Bremerhaven
Hab bei der Bandprobe vorhin nochmal nen längeren Test mit meinem anderen Amp gemacht. Da ist das Problem jetzt auch aufgetaucht also muss es irgendwo am Bass liegen. Die Batterie habe ich erst vor 2 Tagen gewechselt, also muss ich wohl mal den Bass checken lassen.
@Bierschinken: Danke für Dein Angebot, aber Köln ist mir dann doch ein bisschen zu weit weg! ;-)

Gruß,
Chrise
 
B
Bierpreis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.21
Registriert
22.12.04
Beiträge
1.432
Kekse
6.232
Ort
Dresden
Kabel hast du auch schon ausgeschlossen?
 
Chrise
Chrise
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.14
Registriert
02.07.06
Beiträge
167
Kekse
0
Ort
Bremerhaven
Ja, mehrere Kabel habe ich schon getestet. Muss eigentlich an der Elektronik im Bass liegen. Anders kann ich es mir nicht mehr erklären! :D
 
Ruhr2010
Ruhr2010
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
01.08.21
Registriert
08.01.10
Beiträge
4.810
Kekse
29.770
Schau doch mal in diesen Thread rein.
Vielleicht beschränkt sich ja die Gemeinsamkeit nicht nur auf den Verstärker ;) und Du kannst etwas inbesondere mit Cadfael's Tipps anfangen, obwohl dort ein endgültiges Ergebnis noch aussteht.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben