warwick wamp box 3x12, 1x8

von johnny-boy, 14.03.08.

  1. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 14.03.08   #1
    hallo.

    ich habe eine günstige gebrauchte box gefunden. der name steht im thema. 450 watt an 4 ohm.

    hat oder kennt jemand diese box? kann man die als stand alone box verwenden? die speakerkombi könnt ja ganz interessant sein.
     
  2. JS72

    JS72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.07
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 15.03.08   #2
    Hatte diese Box mal testweise daheim stehen und muß sagen: laut! aber sind ja auch 3 12er verbaut. Mußte damals feststellen, daß sie an meinem damals noch vorhandenen 150 Watt Warwick Top (gelbe Serie) nicht wirklich Spaß machte - anders an meinem Wamp300 (auch gelbe Serie). Sprich bißl Leistung vom Top muß schon sein. Ansonsten find ich die Box richtig geil, man muß hald den Warwick Sound mögen - wurde hier im Board aber schon ganz ganz oft gesagt.

    Grüße
     
  3. johnny-boy

    johnny-boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 16.03.08   #3
    ich habe mich zwar hier ein wenig umgeschaut, aber ganz schlau bin ich daraus nicht geworden.
    wie lässt sich dieser warwick boxen sound ungefähr beschreiben?

    ich hätte ganz gern einen etwas rockigeren, mittigen sound. ich bin nicht so der hifi-sound typ.
    wär da die box sinnvoll?
     
  4. frantzi

    frantzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.08   #4
    Servus,
    ist `ne Warwick aus der Cabinet Serie, bei uns auch geläufig als gelbe Serie.
    Bis vor 2 Jahren habe ich sie selbst noch benutzt, - angesteuert mit einem TE Ah600x.
    Resüme = extrem roadtauglich, unverwüstbar, druckvoll und belastbar.
    Eigentlich eine Abrissbirne.
    Habe sie noch immer rumstehen und würde sie auch verkaufen.
    Einzelheiten zur Box siehe Pdf-Anhang
    Gruss
    frantzi
     

    Anhänge:

  5. Yoyotronic

    Yoyotronic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.14
    Zuletzt hier:
    27.11.14
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.10.14   #5
    Hallo Leute,
    suche noch so eine 3x12. Kann mir jemand sagen, welchen 8-zoll Lautsprecher man benötigt. Laut Warwick waren die von Emminence, habe jedoch keine Angaben zu Watt- oder Ohmzahl.

    Danke im Voraus
     
  6. robinBjordison

    robinBjordison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.13
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Trebur
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    1.985
    Erstellt: 02.11.14   #6
    Wieso 8"? So wie ich das verstanden hab, sind da drei 12"-Speaker drin. :weird:
     
  7. quantum

    quantum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    20.11.16
    Beiträge:
    61
    Ort:
    58....
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    367
    Erstellt: 02.11.14   #7
    In der Box befinden sich 3x12" 1x8" und einmal 1" HT.
     
  8. robinBjordison

    robinBjordison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.13
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Trebur
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    1.985
    Erstellt: 02.11.14   #8
    Das ist aber eine merkwürdige Lautsprecherbestückung. Und wenn man "suche eine 3x12 ", dann denkt man eben nur an drei Zwölfzöller. :D
     
  9. progheaven

    progheaven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.13
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    109
    Kekse:
    987
    Erstellt: 04.11.14   #9
    Gehe von aus das der 8" dazu da ist um ein bestimmtes Frequenzband zu verstärken, welches ohne untergehen würde.
     
  10. robinBjordison

    robinBjordison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.13
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Trebur
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    1.985
    Erstellt: 05.11.14   #10
    Stimmt, das würde Sinn machen.
     
  11. progheaven

    progheaven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.13
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    109
    Kekse:
    987
    Erstellt: 05.11.14   #11
    Naja hat Warwick bei dem Sweet 25.1 und co ebenso gemacht. Der hatte ja ebenso noch eine 2. kleine Pappe neben dem 15er drin um die mitten Frequenz besser hervor zu heben.
     
  12. robinBjordison

    robinBjordison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.13
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Trebur
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    1.985
    Erstellt: 05.11.14   #12
    Jetzt mal ne technische Frage: Schränkt das nicht eigentlich die Lautstärke ein? Wenn man davon ausgeht, dass an jeden Speaker nur die maximale Leistung geht, die der 'schwächste' Lautsprecher verträgt, dann müsste doch das Potential des größeren, leistungsstärkeren Lautsprechers eingeschränkt werden, oder?
    Wenn ihr meine komische Formulierung nicht verstanden habt: Ich gehe davon aus, dass ein z.B. 15" und ein 8" Lautsprecher in einer Box vorhanden sind. Wenn der 8" Lautsprecher sagen wir maximal 50 Watt verträgt, aber der 15-Zöller z.B. 250 Watt, dann müsste die Box doch trotzdem nur auf eine Belastbarkeit von 100 Watt kommen (zweimal 50Watt, da der 8-Zöller nur 50 verträgt), oder?
    An beide Lautsprecher müsste ja eigentlich immer die selbe Leistung vom Amp kommen, also bei 200Watt hundert an den einen und hundert an den anderen Lautsprecher, nur die hundert Watt würden den Speaker mit 50Watt Belastung killen...
     
  13. TheBug

    TheBug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Celle Rock City
    Zustimmungen:
    400
    Kekse:
    378
    Erstellt: 05.11.14   #13
    du kannst davon ausgehen dass der 8" mit ner Frequenzweiche verschaltet ist und dadurch nur die höheren "weniger ernergiereichen" frequenzen ab bspw. 1000 htz abbgekommt, also kein Problem.
     
  14. robinBjordison

    robinBjordison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.13
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Trebur
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    1.985
    Erstellt: 06.11.14   #14
    Ok, ich kenne mich da nicht aus, daher konnte ich mir sowas nicht herleiten. :D
     
  15. progheaven

    progheaven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.13
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    109
    Kekse:
    987
    Erstellt: 06.11.14   #15
    Ist praktisch gleiche Herangesehensweise wie bei einem Piezo Horn nur in einem anderen Frequenzbereich. Ansonsten gleiche Herangehensweise
     
Die Seite wird geladen...

mapping