Was beachten bei kauf einer bereits gebrauchten AMPs?

  • Ersteller Metal4Tobi
  • Erstellt am
M

Metal4Tobi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.15
Registriert
03.03.09
Beiträge
19
Kekse
0
Ort
nähe Bad Kreuznach
Hey Ho
wie euch der Titel schon verrät würd mich mal interessieren worauf ich genau achten muss beim kauf eines bereits gebrauchten AMP´s...

und was ihr davon haltet einen gebrauchten AMP ohne großes anspielen über das internet zu kaufen....
.....kann man den amp aufgrund iwelcher technischer daten (zB baujahr usw.) auch schon im vorraus "bewerten" oder geht das nur mit persönlichem vor-ort anspielen!?

mfg
Tobi
 
-N-O-F-X-

-N-O-F-X-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
09.10.03
Beiträge
5.530
Kekse
8.946
Bei einem Röhrenamp sollte man vll drauf achten wie alt die Röhren sind und preislich gegebenfalls einen Wechsel mit einkalkulieren.
Ansonsten sollte man vll drauf achten, dass der Verkäufer vertrauenswürdig ist (ist ja eigentlich bei allen Gebrauchtkäufen so...) und dass die Angaben die er macht auch stimmen. Das kann man halt nicht so leicht überprüfen.
Anspielen mit Abholung ist halt doch immernoch die sicherste Methode.
 
Kingx4one

Kingx4one

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.14
Registriert
13.01.08
Beiträge
1.343
Kekse
3.670
Ort
Höxter
Auf jeden Fall vor Ort anspielen. Dann sieht man eher ob der Amp was ist, bzw. nur dann sieht man ob der Amp was ist. Darauf achten wie der Verkäufer seine Instrumente behandelt!

Falls ein anspielen deinerseits nicht möglich ist, trotzdem fragen ob der Verkäufer dazu bereit wäre! Das zeigt dir zusätzlich ob er was zu verbergen hat;)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben