Was bedeutet C-Shape, D-Shape, U-Shape..?

von K-J, 12.04.06.

  1. K-J

    K-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.12.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 12.04.06   #1
    Hallo,

    was beschreibt bei Gitarrenhälsen eigendlich "C-Shape", "D-Shape", "U-Shape"... usw.?
    Welche Formen gibt es denn da noch und in wie fern unterscheiden die sich?

    Wäre nett, wenn mich da mal jemand aufklähren könnte.


    mfg
    K-J
     
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 12.04.06   #2
    Damit ist die Grundform des Halses gemeint also der Halsquerschnitt. Welche Formen ist gibt - nachschauen, sind einige vor allem gibt's noch leichte abwandlungen etc. "modern C" z.B. Die ersten Strats hatten ein V-Profil usw. -> Forensuche, google :)

    Gruß
     
  3. K-J

    K-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.12.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 12.04.06   #3
    Naja, dass es etwas mit dem Halsprofil zu tun hat, war mir schon bewusst... ich suche da halt ganz genaue Infos.
    Die Boardsuche spuckt bei mir nichts aus (zumindest nicht das, was ich suche).
    Und gegoogled habe ich schon, bevor ich diesen Thread aufgemacht habe, aber die Ergebnisse führen immer nur zu irgendwelchen Musikershops, wo die Suchbegriffe in der Artikelbeschreibung zu einer Gitarre oder einem Bass auftauchen... Hilft mir also auch nicht weiter.

    Trotzdem danke für die schnelle Antwort.


    mfg
    K-J
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 12.04.06   #4
    Hier mal ein nettes Bild dazu im Anhang.
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 12.04.06   #5
    Das Clapton-V fasziniert immer wieder auf diesem Bild. Sowas ist mir noch nie real untergekommen. :D

    Die Signature hat einfach ein rundes, mit ner leichten "Wirbelsäule" unten dran. Aber auch nur auf den unteren Bünden....

    Wüsste gern mal ob Clapton selber echt so ein Ding auf seinen Masterbuilts hat oder nicht.

    PS: hat einer den Post parat, wo die authentischeren sehr exakten Profilangaben verlinkt wurden?

    EDIT: gefunden

    http://www.warmoth.com/guitar/necks/necks.cfm?fuseaction=back_profiles
     
  6. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 12.04.06   #6
    Ja die real grössen würden mich auch mal interessieren ...
    greetz
    nils
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 12.04.06   #7
  8. K-J

    K-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.12.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 12.04.06   #8
    Super, Harlequin, sowas in der Art hatte ich gesucht! - Danke.

    Und wie ist das mit der Breite des Griffbretts?... Sagen die Shape-Bezeichnungen darüber auch was aus?
    Also wenn man jetzt z.B. im Katalog eine Gitarre mit D-Shape Hals sieht, kann man dann anhand des Buchstaben auch wissen, wie breit der Hals ist?


    mfg
    k-J
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 12.04.06   #9
    nein. Da steht dann meist nut widht (Breit am Sattel), evtl. sind auch noch die Breite am Hals-Ende angegeben. Genauso wie die Dicke am Sattel und am Hals-Ende, evtl. auch noch am, 12. Bund usw.

    Shape ist nur die Form. Weder Dicke, noch Breite, noch Griffbrettradius.
     
  10. K-J

    K-J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.12.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 12.04.06   #10
    Aha, danke. Das hatte ich mir schon fast gedacht.
    Aber es ist doch eigendlich etwas ungünstig, dass in den Artikelbeschreibungen (z.B. bei Thomann) immer nur das Profil, jedoch nicht die Breite des Halses angegeben wird (zumindest habe ich noch nie irgendwelche Angaben diesbezüglich gefunden).
    Denn eine Auskunft über die Breite des Halses ist doch (zumindest in meinen Augen) eigendlich viel wichtiger...

    Naja, danke jedenfalls nochmal. Ihr konntet mir weiterhelfen.


    mfg
    K-J
     
Die Seite wird geladen...

mapping