was bedeutet dieses zeichen?

  • Ersteller bjoernbro
  • Erstellt am
B
bjoernbro
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.07
Registriert
27.11.04
Beiträge
80
Kekse
0
Hallo,

wollte mal fragen was das # zeichen in einem tab zu bedeuten hat? also ich hab mir ein paar tabs angeschaut und da sind die zahlen immer normal nur bei manchen griffen ist zusätzlich ein # dahinter.Wie muss ich das spielen?
Und bei manchen tabs ist ganz am anfang ein * vor. Was hat dieses zu ebdeuten?Kann mir wer bitte weiterhelfen?
 
Eigenschaft
 
Yojo-Bad-Mojo
Yojo-Bad-Mojo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
02.02.15
Registriert
23.08.03
Beiträge
485
Kekse
285
Ort
Rödermark
Pauschaul nicht so einfach zu sagen. Viele Tabber machen ihr eigenes Ding wenns um so Sachen geht.

Aber ein guter Tab hat am Ende oder Anfang eigentlich immer eine kleine Legende .... schau ma ob du da was findest wenn du schon mehrere mit solchen Zeichen gefunden hast.
 
B
bjoernbro
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.07
Registriert
27.11.04
Beiträge
80
Kekse
0
Also das # zeichen kommt im tab von one von metallica vor was ich mir auf mysongbook.com runtergeladen habe
 
The Mars Volta
The Mars Volta
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.13
Registriert
19.07.04
Beiträge
885
Kekse
955
Ort
Berlin
* heißt glaube den Ton ausklingen lassen ... also "let ring" oder sowas ....
aber # kenn ich auch nich
 
Y
yestergrey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.14
Registriert
21.10.04
Beiträge
605
Kekse
266
Ort
Wuppertal
Wo hast du die Raute (so nennt man dieses #) denn gesehn?? Oben im Griffbrett, wo die Bünde aufleuchten?? Dann würde ich einfach mal schwarf überlegen was es da bedeuteten kann ..
So als Ansatz: Zwischen D und E gibts schließlich noch was anderes ..
 
emo
emo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.14
Registriert
22.03.04
Beiträge
1.432
Kekse
691
Ort
Frankfurt am Main
Ich denke nicht dass er das normale Kreuz aus der gängigen Notation meint.. wofür sinds denn Tabs... Warum sollte man statt dem 6. BUnd auf der A-Saite den 5. mit nem # schreiben? das is doch Unsinn...
 
Y
yestergrey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.14
Registriert
21.10.04
Beiträge
605
Kekse
266
Ort
Wuppertal
Ich denke der Anhang reicht um zu sagen, was ich damit meinte
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    26,5 KB · Aufrufe: 211
Patr0ck
Patr0ck
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.22
Registriert
08.08.04
Beiträge
843
Kekse
2.233
Ort
Eislingen
Die buchstaben sind einfach die "Notennamen" und das A# heißt einfach das es einen Halbton höher ist als ein A. Also ein kleinbischen Notenlernen wären glaub ich wirklich nicht schlecht, man sollte wenigstens halbwegs wissen was einer will wenn einer z.B. sagt: "Spiel mal ein Cis (C#)"
 
The Mars Volta
The Mars Volta
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.13
Registriert
19.07.04
Beiträge
885
Kekse
955
Ort
Berlin
spielt ma nich so schlau auf ... das weiß er garantiert selber ... ich stimme emo zu: in tabs braucht man sowas nich angeben - das muss was anderes sein
 
Patr0ck
Patr0ck
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.22
Registriert
08.08.04
Beiträge
843
Kekse
2.233
Ort
Eislingen
Sonic Youth schrieb:
spielt ma nich so schlau auf ... das weiß er garantiert selber ... ich stimme emo zu: in tabs braucht man sowas nich angeben - das muss was anderes sein
Sorry wenns Lehrmeistermäßig rüber kam, ich wollte nur die Frage beantworten und ihm noch einen Tip geben.
Ich denke einfach es lohnt sich die Zeit die man investieren muss um Notengrundlagen zu erlernen, man mass ja nicht gleich vom Blatt spielen können. Ich hatte eben das Glück, dass ich vor Äonen von Jahren :D Klavier gelernt hab und daher Noten lesen kann
 
The Mars Volta
The Mars Volta
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.13
Registriert
19.07.04
Beiträge
885
Kekse
955
Ort
Berlin
Patr0ck schrieb:
Sorry wenns Lehrmeistermäßig rüber kam, ich wollte nur die Frage beantworten und ihm noch einen Tip geben.
Ich denke einfach es lohnt sich die Zeit die man investieren muss um Notengrundlagen zu erlernen, man mass ja nicht gleich vom Blatt spielen können. Ich hatte eben das Glück, dass ich vor Äonen von Jahren :D Klavier gelernt hab und daher Noten lesen kann
um notenlesen geht es doch gar nich ....
es geht um die bedeutung des # in einem tab ... und da isses mit total unbekannt ...

aber vielleicht wär es wirklich das beste, wenn er mal nen link posten würde, bevor der streit hier weitergeht ;)
 
emo
emo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.14
Registriert
22.03.04
Beiträge
1.432
Kekse
691
Ort
Frankfurt am Main
Hm ja wäre sehr hilfreich die Tabs zu sehen um die's geht..

Aber als Kreuz zur erhöhung um einen Halbtonshritt sollte das Zeichen in Tabs an sich absolut NICHTS verloren haben...
 
Patr0ck
Patr0ck
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.22
Registriert
08.08.04
Beiträge
843
Kekse
2.233
Ort
Eislingen
Ups, ich hab gerade erst gesehn, dass das bild nicht vom Ersteller des Threads kommt, nochmal sorry, totales Missverständnis :redface:
 
M
Maverick
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.11
Registriert
15.11.04
Beiträge
81
Kekse
0
Ort
nähe München
Moin. Hab mal gesucht, und hab was gefunden, passen könnte:

h: hammer on
p: pull off
^: bend
v: release bend
/: slide up
\: slide down
(): ghost note
~: vibrato
*: play on and on
r: let ring
s: scatch plekt on string

Allerdings fehlt mir das wieder das #
Hab mir auch mal den Song von mysongbook.com heruntergeladen, und jetzt weis ich aber nicht welche Version du hast. Hab ja 8 verschiedene Tabs zu diesem Song. Kannst ja mal sagen, welche Version du hast....
 
migu
migu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.21
Registriert
03.11.04
Beiträge
1.020
Kekse
722
Evtl. sollten wir mal analytisch an die Sache ran gehen, und nicht so emotional...
1. Auf mysongbook.com habe ich 4 oder 5 Versionen für Gitarre gefunden, wo finde ich die Version für Bass??
2. Wenn es für Bass genau soviele Versionen gibt, welche nehme ich dann?
3. In welchem Takt?
 
emo
emo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.14
Registriert
22.03.04
Beiträge
1.432
Kekse
691
Ort
Frankfurt am Main
Hm scheint bjoernbro wohl nicht so wichtig zu sein die Frage wenn er nichtmal mehr in seinen eigenen Thread scheint um zu antworten während die Leute hier an seiner Frage verzweifeln ;)

Ohne seine Hilfe wird die Frage wohl kaum zu lösen sein..

Wer weiß was er gemeint hat... :screwy:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben