Was brauche ich da? Noise gate?

von filth, 31.10.07.

  1. filth

    filth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.07   #1
    Hi,

    Feedback bei Spielpausen - womit kann man es effektiv bekämpfen? Noise Gate? Welches könnt ihr mir empfehlen? Das Teil soll sich unbedingt Soundneutral verhalten und halt nur das tun was es soll - Geräuche bei Spielpausen usw unterdrücken.
     
  2. Vladyslav

    Vladyslav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.07
    Zuletzt hier:
    10.07.12
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.07   #2
    Was für ein Feedback ist das? mikrophonische oder akustische?
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 31.10.07   #3
    Da unerwünschtes Feeback immer ein Zeichen dafür ist, dass etwas nicht optimal abgestimmt ist

    # mit den Einstellungen der Geräte (Gain Lautstärke, Frequenzen, schlechte PUs)
    # der Aufstellung im Raum / dem Verhalten des Spielers (steht zu nah oder in schlechte winkel zur Box, Raum im Verhältnis zur Lautstärke zu klein, Gitarre bleibt in Spielpausen voll aufgerissen usw.)

    sollten die Ursachen dafür erstmal abgestellt werden.
     
  4. filth

    filth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.07   #4
    Ich denke PUs kann man ausschliessen, die gleiche Gitarre hatte im gleichen Raum an einem 5150 kein Feedback. Die Probleme sind aufgetreten, seitdem ich die neue Anlage (triaxis+2:90) habe. Evtl sind die Einstellungen nicht in Ordnung, ich werde es mir nochmal anschauen. Sollte da Stille sein?
     
  5. mrnouseforaname

    mrnouseforaname Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    385
    Erstellt: 01.11.07   #5
    naja stille wird da nie sein, gerade bei high-gain geschichten.
    wie hans schon angedeutet hat, muss man nicht gleich zum noisegate greifen, obwohl ich persönlich es für eine gute ergänzung in jedem highgain-setup halte.
    aber vor der benutzung eines gates sollte man erstmal andere möglichkeiten der geräuschentwicklung minimieren.

    ein guter anfang ist immer: runter mit gain, versuchen leiser zu spielen, etwas weg von der box. (geht natürlich nicht immer)

    dann eventuell prüfen: pickups mikrophonisch? vorstufenröhren mikrofonisch? (ausprobieren, ob eine andere gitarre am gleichen amp auch feedbackprobleme hat)

    und wegen einer noisegateempfehlung gehen hier die meinungen relativ auseinander (einfach mal die sufu anschmeißen):
    allgemein als gut bewertet, wird der isp decimator, kann ich auch bestätigen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping