Was denkt ihr über diesen amp ????

von riff, 23.04.04.

  1. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 23.04.04   #1
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 23.04.04   #2
    die "großen" valvetronixs find ich sehr geil, trotz modeling. den, den du gepostet hast, kenn ich leider nicht, aber wenn der so ähnlich klingt wie seine großen brüder, dann ist der echt passabel
     
  3. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 23.04.04   #3
    was willst den für mucke mim amp machN ?

    MFG Dresh
     
  4. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 23.04.04   #4
    metal und rock geht das ???gibt ihn einaml mit 15 watt und 30 watt.den mit 30 kann man noch einstellen von 1 bis 30 watt.
     
  5. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 23.04.04   #5
    weis nicht ob die vox so für metal geeignet sind. ich denk mal weniger. hab aber noch nie einen angespielt. will mich also nicht auf meine aussage festsetzen.

    MFG Dresh
     
  6. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 23.04.04   #6
    der große hört sich auf jeden fall geil an

    http://www.planetguitar.net/tests/vox_ad120vt/vox.html
     
  7. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 23.04.04   #7
    Nun mit einem AC30 wird man in der Tat keinen Metal spielen :cool: - richtig deftig gingen aber auch schon Brian May und Rory Gallagher mit ihren AC30 zur Sache - hör dir mal sheer heart attack von Queen auf der News of the World an. Das ballert schon ziemlich und ist dabei völlig tight. Das Rezept ist ganz einfach VOX AC30 mit Treblebooster davor. :D

    Die Verstärker Modelle mit großen Gain/Zerr Reserven, bei den neuen AD15/AD30 bieten dir eine breite Palette an Metal Sounds an. :eek:

    Checke mal UK80, UK Modern NU Metal aber auch den US HiGain an.
    Die ersten beiden sind JCM 800/ JCM 2000 Modelle, der NuMetal ist der sehr "trendige" Recto und US Higain ist ein SLO100. ;)

    Gerade der 2000er ist das absolute "Metal Brett" - aber Vorsicht wie bei allem mit der Prise touch too much. Zu viel Gain beim Riffing (genau wie beim Original Amp) kann schnell in Soundmatsch ausarten. :)

    Teste die Ampmodelle ruhig mal auch bei einem AD60VT (oder auch VTX) Amp bei 15- und 30-Watt Einstellung des Power Level Reglers auf der Rückseite an.

    So bekommst du schon vor der ersten Auslieferung einen Eindruck wie die "Kleinen" klingen.
     
  8. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 23.04.04   #8
    den ad 30 muss ich unbedingt mal anspielen wenn ich das irgendwo kann das gefällt mir echt digital modeling und mit 12 ax 7 endstufe röhre habe noch mal geschaut und gehört hier .....


    http://www.voxamps.de/
     
Die Seite wird geladen...

mapping