Was für ein MOD in meinem Engl 620?

von vitas, 10.11.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. vitas

    vitas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.09
    Zuletzt hier:
    20.12.13
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.09   #1
    Hallo zusammen,,
    ich habe ein Engl 620 preamp gekauft und wollte die Röhre anschauen und habe festgestellt dass alter Vorbesitzer den amp gemodded hat. Mir es ist nicht klar was gemacht würde und wozu gibt es zwei buchsen. Ich habe ein Bild gemacht. Wer kann das Mod eklären?

    Danke, Vitali
     

    Anhänge:

  2. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    16.11.18
    Beiträge:
    1.656
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 10.11.09   #2
    Mein Tip für die Stereobuchse ist, das da irgendwas Fußschaltbar gemacht wurde.
    Kann das sein?

    Es ist auf jeden fall eine Schaltbuchse.

    Ich Tippe auf Clean/Umschaltung, einen weiteren Line Ausgang oder ein weiteres Effekt Return.

    Da das auf der Platine stattfindet wo die Send/Return/footswitch optionen drauf sind kanns eingendlich nur sowas sein.
    Hier ist das Handbuch. Wenn du die Leiterbahnen mal verfolgst wo die hingehen wirst du bald sehen wofür das gut ist.
    http://www.engl-amps.com/manuals/e620-ba.pdf
     
  3. vitas

    vitas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.09
    Zuletzt hier:
    20.12.13
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.09   #3
    Danke für deine eklärung.! Mono buchse scheint einfach weitere Gitarre input.
     
Die Seite wird geladen...

mapping