Was gibt es zwischen Fender USA und Custom Shop?

  • Ersteller MusicAng3l
  • Erstellt am
MusicAng3l

MusicAng3l

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
15.02.15
Beiträge
590
Kekse
3.308
Ort
Bei Dortmund
Moin,

Ich überlege mir schon seit eine neue Strat oder Tele zu kaufen.
Mein Ziel ist es grundsätzlich von meiner Baja Tele und Classic Vibes aus einen Schritt nach oben zu gehen.
Die aktuellen USA modelle gefallen mir nicht, die meisten finde ich auch klanglich etwas schlechter als meine aktuellen.
Custom Shop geht zwar - aber oftmals beginnen die für mich interessanteren Modelle ab 4k los - was ich aktuell nicht finanzieren kann.

Ich suche zwar wirklich nichts spezielles, nur im Custom Shop - gibt es meistens an den Gitarren immer etwas was mich stört.

An einer Tele und Strat fordere ich eigentlich "nur":
- Nitrolack
- Soft V mit 9.5er
- Candy Apple Red/Candy apple Green/ Candy Tangerine oder eine nicht "Candy" aber als "sparkling" oder Shoreline Gold, Seofoam Green, Daphne Blue und bei einer Strat auch gerne 3 oder 2tone Sunburst.
- etwas mehr 50s als 60s

Also nicht wirklich "ungewöhnliches" außer vielleicht die Farbe.

Also, was gibt es zwischen Fender USA und Fender Custom Shop? Sprich andere Marken.
Aktuell habe ich mir Suhr und LSL angesehen.

Ich suche aktuell in einer Preisspanne bis 3000€ etwas, eher eigentlich in richtung 2.5k.
 
crazy-iwan

crazy-iwan

Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
26.04.20
Registriert
15.11.06
Beiträge
16.362
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
G&L, Dean Zelinsky, Warmoth wären meine Anlaufstellen :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Spanish Tony

Spanish Tony

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
01.01.14
Beiträge
1.460
Kekse
6.805
Ort
Dortmund
Da würde ich dir ganz dringend zu Haar Guitars raten. Da bekommst du alles was du suchst in gehobener CS Qualität
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Captain Knaggs

Captain Knaggs

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.20
Registriert
26.02.15
Beiträge
3.601
Kekse
23.673
Captain Körg Custom Aufbau.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
guitar-slinger

guitar-slinger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.04.21
Registriert
22.07.17
Beiträge
856
Kekse
544
Haar Guitars... +1
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
MusicAng3l

MusicAng3l

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
15.02.15
Beiträge
590
Kekse
3.308
Ort
Bei Dortmund
G&L, Dean Zelinsky, Warmoth wären meine Anlaufstellen :)

An G&L habe ich garnicht gedacht! Warmoth wäre eine Option, nur je nach Ausstattung liegt sie mit Zoll bestimmt auch nicht unter 2.5k und einstellen, Löten etc müsste ich ja auch selber, ist zwar kein Problem aber trotzdem.

Habe ich auch schon überlegt - leider warte ich schon seit Wochen auf eine Antwort via Email und da kommt einfach nichts.
Von der "Stange" bei Haar gibt es kaum was in meinen Specs.

Captain Körg Custom Aufbau.
Captain Körg benutzt doch lediglich nur MJT Teile und fügt diese zusammen oder?
 
Spanish Tony

Spanish Tony

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
01.01.14
Beiträge
1.460
Kekse
6.805
Ort
Dortmund
Ich habe meine Haar über Gregor Hilden bestellt. Das ging schnell
 
MusicAng3l

MusicAng3l

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
15.02.15
Beiträge
590
Kekse
3.308
Ort
Bei Dortmund
@Spanish Tony habe dir wegen Haars bei Gregor mal eine PN geschrieben.
 
Captain Knaggs

Captain Knaggs

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.20
Registriert
26.02.15
Beiträge
3.601
Kekse
23.673
Captain Körg benutzt doch lediglich nur MJT Teile und fügt diese zusammen oder?

Ja, aber das "nur" klingt zu negativ. Die Gitarren die ich in seiner Lounge spielen durfte waren durch die Bank klasse und auf jeden Fall oberhalb der normalen USA Fender Serie angesiedelt. (Meiner Meinung nach)
 
G

Gast98793

Inaktiv
Zuletzt hier
30.06.19
Registriert
21.09.07
Beiträge
2.775
Kekse
2.068
maybach stradovari
 
MusicAng3l

MusicAng3l

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
15.02.15
Beiträge
590
Kekse
3.308
Ort
Bei Dortmund
@clone die Maybach Teles und Strats haben alle 7,25er Radius soweit ich das weiß somit fallen sie leider raus.
 
Rotor

Rotor

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.04.21
Registriert
19.06.09
Beiträge
4.211
Kekse
2.635
Ort
Haus
Schwierig. Spiele zwar auch am liebsten Tele aber die ganzen Details zu neck usw sagen mir nichts. Ich kenne die Daten bei meinen Gitarren gar nicht. Aber für den Preis solltest du was finden. Ggf auch gebraucht? Oder mal rbc fragen, murle is ja auch hier im Board. Der hat ja schon einiges an Tele gebaut. Und macht alles nach wunsch-denke ich.
 
InTune

InTune

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
04.07.11
Beiträge
5.293
Kekse
31.032
Ort
Süd Hessen
Wenn es doch eher Fender sein/bleiben soll, sind die Roadworn Modelle IMO ein Blick wert.
Als ich nach meiner Tele gesucht habe, hat mir das Roadworn Model auf jeden Fall besser gefallen, als die Baya Tele und auch als die Am. Standard
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
riff-master

riff-master

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.09.19
Registriert
27.04.09
Beiträge
177
Kekse
353
Ort
Köln
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
G

Gast252951

Guest
Captain Körg Custom Aufbau.

das hätte ich jetzt auch geschrieben. Zum einen hat er im Showroom ein paar Modelle stehen - da ist vielleicht schon was dabei und außerdem bist du bei deinen Anforderungen bei vielleicht knapp 2000 € und bekommst dafür eine wirkliche Knallergitarre. Wenn es natürlich Fender sein soll, dann ist das nix. Ich für meinen Teil bin hochzufrieden. HIer mal ein paar Specs und Worte dazu:
https://www.musiker-board.de/threads/meine-captain-tele-ist-fertig.681098/
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
maggo1978

maggo1978

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
28.03.08
Beiträge
446
Kekse
2.165
Ort
ziemlich mittig zwischen Karlsruhe und Mannheim
Ich denke bei Fender selbst gibt es noch was zwischen USA und Custom Shop: Signature

Falls es eine Strat werden sollte kann ich die hier empfehlen:


2TSB Nitrolack, V-Profil, kein String Tree, super leicht. Ein halbierter Baseballschläger als Hals, falls Du drauf stehst...

Habe ich jahrelang glücklich gespielt, musste nur weichen weil ich unbedingt eine Olympic White Relic HSS wollte. Hätt ich das Geld nicht gebraucht, wär die immer noch hier.

Bin mir nur grad wegen dem Halsradius unsicher ob es 9.5“ waren, aber Probier sie mal aus wenn Du die Gelegenheit hast...

Gruß
Marco
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
guitar-slinger

guitar-slinger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.04.21
Registriert
22.07.17
Beiträge
856
Kekse
544
Ic
Ich suche aktuell in einer Preisspanne bis 3000€ etwas, eher eigentlich in richtung 2.5k.


Ich würde mir da ehrlich gesagt eine bauen lassen. So hast du alles in der Hand und gehst keine Kompromisse ein.
 
MusicAng3l

MusicAng3l

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
15.02.15
Beiträge
590
Kekse
3.308
Ort
Bei Dortmund
Ggf auch gebraucht?

Gebraucht erstmal nicht, jedenfalls kein Privatversand - Sollte es das was ich suche aber genau in meinem Umkreis von 100km geben spricht da erstmal nichts gegen - weiter aber auf keinen Fall.

Ich denke bei Fender selbst gibt es noch was zwischen USA und Custom Shop: Signature

Eine Signature kommt für mich leider nicht infrage - lediglich die Hendrix Strat würde mich interessieren aber nicht die Mexico.

Ich würde mir da ehrlich gesagt eine bauen lassen. So hast du alles in der Hand und gehst keine Kompromisse ein.

Theoretisch hast du recht, nur wo?
Es gibt kaum Gitarrenbauer wo ich bei mir im Umkreis (Dortmund +100Km) Reverenzen anspielen könnte. Daher ist auch Captain Körg eher schwer, weil ich würde schon gerne vorher eine von Ihm gefertigte Gitarre anspielen und mich davon überzeugen anstatt ins Blaue zubestellen.
Nur bei Haar Guitars (Ist ja wenn Custom Order praktisch für mich gebaut) weiß ich das sie gut sind, weil ich schon mehrere in der Hand hatte.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben