Was haltet Ihr von BPM Mikrofonen?

von gigajockl, 10.11.03.

  1. gigajockl

    gigajockl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    25.02.04
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #1
    Tag auch....

    Taugen die Miks was? ich will sie zum Vertonen von Beirägen, Spots etc benutzen. Also keine musikanwendung.

    Einen Typ habe ich im Auge. Es ist das Großmembran BPM CR-73II.

    Kann mir jemand sagen, ob das Teil gut oder schlecht ist?

    vielen dank
    jockl
     
  2. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #2
    Hi!

    Also das Mikro (speziell das von dir genannte) ist eigentlich ganz gut. Der Klang ist IMO leicht höhenbetont und bietet sich so für Sprache gut an, da die recht vital klingt.

    Allerding ist der Preis für die Mikros nicht gerade sehr günstig. Daher lege dich nicht nur auf diese Makre fest sondern schau dir auch mal andere an. Gerade in Anbetracht der Tatsache, dass BPM Mikros ebenfalls in China gefertigt werden (trotz vieler Versuche der Abstreitung).

    Schau dir ruhig auch mal das AKG BC450 an oder auch das C-3 von StudioProjects.
     
  3. gigajockl

    gigajockl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    25.02.04
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #3
    vielen dank für den hinweis. meinst du das bpm kann mit dem neumann u87 mithalten?

    hast du zufällig noch ne seite, wo ich infos herbekomme zu dem teil. ich suchte schon überall.

    wieviel ist es gebraucht wert? 300 euro?

    gruss
    jockl
     
  4. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #4
    Hier kannst du mal direkt beim Hersteller die Informationen zum Mikro einholen.

    Das Neumann ist natürlich schon ein anderes Mikro und ob das BPM da mithält weiß ich nicht genau. Es kommt auch beim Sprechen auf die Stimme an, aber das BPM ist keineswegs viel schlechter als das Neumann. Aber genau kann ich dir dazu nichts sagen, weil ich die noch nicht wirklich gegeneinander getestet habe.

    Ich denke 300€ können es wohl sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping