Was haltet ihr von dem hier als kleine PA

von Arphaz, 10.05.05.

  1. Arphaz

    Arphaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.04
    Zuletzt hier:
    12.12.11
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.05   #1
    Zweimal die Solton PL 15
    plus die T-Amp 1400.

    Passt die Endstufe zu den Boxen?

    Würdet ihr das ganze um 830 Euro kaufen? Oder gibt es was vergleichbares um weniger Geld?

    gruß
    arphaz
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 10.05.05   #2
    wofür wird das ganze gebraucht???
     
  3. Arphaz

    Arphaz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.04
    Zuletzt hier:
    12.12.11
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.05   #3
    für kleinere veranstaltungen (zwischen 100-200 leute).
    oder auch einen kleineren band-auftritt
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 10.05.05   #4
    Hi,
    die Solton PL 15 und dann auch noch mit einen TA 1400 reicht nie und nimmer für 200 Leute, es sei denn ihr bracht das Ganze nur als Hintergund Beschallung !
    Bei der Kombi dürfte das max. für ca. 50 - 75 Leute reichen, sofern es etwas lauter sein soll.

    Wenn man bedenkt das eine normale 15"/2 PA- Box aus der Mittelklasse um die 500,- EUR / Stk. kostet, dann kann man deine Frage mit einen klaren NEIN beantworten, du wirst schon ein paar Euro mehr auf den Tisch legen müßen um dein Ziel zu erreichen !
     
  5. Zwigges

    Zwigges Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 10.05.05   #5
    Hi,

    also der Preis ist in Ordnung, aber kein Superschnäppchen. Zum Klang der Boxen kann ich leider nichts sagen, aber für ein paar Euros mehr gibt es die Yamaha Club-Serie, die sind in dieser Preisklasse recht weit vorne oder noch einen Ticken teurer und besser, die audio zenit Teile. Mit dem Amp kann man auch nicht viel falsch machen und er passt auch leistungsmäßig zu den Boxen, aaaaaber:

    200 Leute packt die Anlage niemals. Als Partyanlage mit Konservenmucke sagen wir mal so bis 70 Leute (auch mit den yamahas, mit oder audio zenit), aber live und mit Gesang - keine Chance.

    Da ist eine Anlage mit min. zwei 15er Subs und zwei 12er Topteilen eher zu gebrauchen, da reicht die Kohle leider nicht einmal für halbwegs vernünftige Boxen.

    Zwigges
     
  6. Zwigges

    Zwigges Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 10.05.05   #6
    Da war der Paul wieder etwas schneller als ich... :o
     
  7. Arphaz

    Arphaz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.04
    Zuletzt hier:
    12.12.11
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.05   #7
    zwei subs wollt ich dann (wenn ich wieder geld gespart hab) eh noch dazu kaufen.
    hmm. dann muss ich wohl noch n bissl überlegen....
     
  8. Zwigges

    Zwigges Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 10.05.05   #8
    Hi again,

    dann denk aber auch daran, dass dann der t-amp auch nicht reicht und du für die Subs einen weiteren Amp brauchst.

    Zwigges
     
  9. Arphaz

    Arphaz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.04
    Zuletzt hier:
    12.12.11
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.05   #9
    das ist mir klar.

    reicht die tamp1400 für die solton, oder bruach ich noch n größeren amp dafür (jetzt mal davon abgesehen, dass es ne t-amp is)
     
  10. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 10.05.05   #10
    der T-amp ist garnet mal so schlecht hab ich auch. Bloß ich hab den Anschein, dass da nicht wirklich das rauskommt, was draufsteht....

    Eventuel soltest du dir ma den LD 100 amp anschauen:)
     
  11. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 10.05.05   #11
    Moin

    www.craaft.de

    Die Box gibt es noch neu mit Lack. 15" / 0.75" Horn. 300 Watt RMS

    T Amp kenne ich nicht, scheint mir ein wenig zu stark für die Boxen zu sein, der Amp sollte auch so um 250 Watt an 8 Ohm abgeben können.

    Etwas Reserve in den Boxen einplanen

    Statt der PL 15 ein PL Sat 1 System mit 2 x MF 12 & 2 x SB 18 by Craaft, allerdings mit Filz
     
  12. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 10.05.05   #12
    Und schon ist das Teil für ernsthaften PA- Einsatz durchgefallen ! :screwy:
    Denn 15" mit einem 1"Treiber kombiniert ist schon nicht gerade einfach zu bewerkstelligen, und stellt einen Kompromiss bezüglich des Preise da, ist aber durchaus machbar.
    Aber 15" mit einem 0,75" Treiber zeigt deutlich das so eine Box im PA- Bereich nichts zu suchen hat, die mag für Konserve / Disco ihre Berechtigung finden, aber garantiert nicht für Live- VA´s !
     
  13. Zwigges

    Zwigges Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 11.05.05   #13
    @ staytalix,

    Der t.amp passt sehr wohl zu den Boxen, der Amp sollte nämlich so 50-100 % mehr Leisung liefern als die Boxen abkönnen.
    Aber wie bereits Paul sagte, für live sind die Boxen wohl weniger zu gebrauchen. Da sind wohl die Yamahas oder ganz evtl. die hk pr-Serie das Mindeste (auch wenn Paul bestimt schimpft...). Wobei die hk´s wirklich sehr preiswert sind. Zwei 15er Subs mit integrierter Frequenzweiche und und zwei 12er Tops sind schon um die 1200,- zu haben. Damit sind etwa 200 Personen machbar, bei entsprechendem Amping.

    Zwigges
     
  14. Arphaz

    Arphaz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.04
    Zuletzt hier:
    12.12.11
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.05   #14
    gut danke. dann muss ich wohl mal schauen.
    wobei ich die pl-15 schon auf mehreren veranstaltungen gehört habe, wo locker 150 leute waren. und es hat wirklich dicke ausgereicht
     
Die Seite wird geladen...

mapping