Box gesucht für DAP Palladium P1200

von Waldgnurpf, 01.04.08.

  1. Waldgnurpf

    Waldgnurpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    26.08.12
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.08   #1
    Hallo,

    ich bin ziemlich sauer. Ich habe bei einem Versandhaus über Ebay ein paar Boxen von Solton gekauft, und bekomme jetzt gesagt das sie nicht mehr verfügbar sind.

    Naja egal wie, ich brauche jetzt ein Paar neue Boxen! Was könnt ihr mir Empfehlen? Ich hab eine DAP Palladium Vintage P1200 Endstufe - Passend zu den Solton Pl-15 Boxen. Ich hätte gerne ein Paar was von der Leistung vergleichbar ist! Buget ist für das Paar 250-300€
    Einsatzgebiet ist in erster Linie der Proberaum, sollte aber auch für Partys und kleine Gigs reichen!

    Was könnt ihr empfehlen?
     
  2. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 01.04.08   #2
    z.B. die Samson Resound RS-15 PA
    Das kommt zwar mit den oben genannten Boxen nicht ganz hin, aber unter diesem Preis gibt es eigentlich keine Boxen, die einigermaßen für deine Einsatzzwecke tauglich sind.

    MfG
    Tonfreak
     
  3. Waldgnurpf

    Waldgnurpf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    26.08.12
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.08   #3
    zum Preis muss ich sagen das ich Gebraucht kaufen wollte! Also ist das gar nicht so unrealistisch. Weitere Empfehlungen? Ich brauche keine "High End" Profiboxen. Ich habe recht niedrige Ansprüche.

    Phase ist das für meine Band seit kurzem keine PA mehr vorhanden ist und wir schnell eine Neue brauchen. Wir wollen zeug kaufen, wo wir uns nachher nicht über Schrott ärgern der nach einem halben Jahr kaputt geht, oder total billig verarbeitet ist. Sound Qualität ist für uns Schön, aber wir haben Lieber weniger gute Qualität, als gar keine PA. Zum Einsatz bei Gigs sollten die Dinger halt als Monitor-boxen reichen, deshalb die recht Kräftigen Leistungsdaten. Ja, genau - es sollten Monitor-boxen sein. Egal ob es jetzt draufsteht und das Horn gedreht ist oder nicht. ;)
     
  4. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 01.04.08   #4
    dann würde ich aber was anderes als die diese ''resound'' dinger empfehlen ...

    hmm wie wärs denn mit: Yamaha SM-12 V
    gut, vielleicht nen bissel teurer, aber ihr könntet ja auch erst eine Box nehmen, und wenn ihr wieder schotter habt, dann ne 2te davon - denn besser als dieses Samson kram ist fast alles (was nicht gerade Peavey Pro oder Omnitronic heißt)
     
  5. Waldgnurpf

    Waldgnurpf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    26.08.12
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.08   #5
    mmh so ganz kann ich mich damit nicht anfreunden, obwohl es warscheinlich die beste lösung wäre! Was ist von der Solton MF-15 zu halten? die wurde mir alternativ für einen Aufpreis angeboten.
     
  6. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 03.04.08   #6
    Wenn Du Dich mit Filz als Oberflächenfinish anfreunden kannst, ist es Jacke wie Hose. Die MF-15 spielt noch ein bissel tiefer und hat mimimal mehr Schub. Qualitativ sind beide "naja" bis "auweia".
     
  7. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.094
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    639
    Kekse:
    18.958
    Erstellt: 03.04.08   #7
    Was ist eigentlich von der C-15 zu halten? Also nicht im Sinne von der Qualität (die kann ich mir ungefähr ausmalen), sondern was DRIN ist. Ist das ein älteres Modell, bei dem die Bestückung aber die gleiche ist wie bei der PL-15? Nachdems ja von Solton/Craaft/Nova alles mögliche beim Kirstein gibt (von dem reden wir doch?) und die da gern auch mal munter mit den Bezeichnungen jonglieren (man suche nach KAM-12 und stelle fest, dass da dann auf einmal aber der Nachfolger MF-12A abgebildet ist) würd mich das schon mal interessieren was da mit was baugleich ist...


    Gruß Stephan
     
  8. tasten_karlo

    tasten_karlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.08   #8
    Schau dir doch mal diese Boxen von 4 Acoustic an:
    http://www.4-acoustic.com/(S(rys0qq...s Class Serie Topteile&desc1=BCS-115T+Topteil

    Ich bin mit den Boxen von der Firma sehr zufrieden, die kann man für den Preis auf keinen Fall abwerten, und klingen auch schon ohne große EQ Einstellungen ganz gut, aber das ist ja Geschmackssache. ;)

    Außerdem eine Kette ist nur so stark wie ich schwächstes Glied, also wenn du da so eine Mc Hau mich Blau Anlage hast brauchst du der Box keine Schuld geben. ;)
     
  9. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 03.04.08   #9
    das 4-acoustic topteil schaut ja sehr vernünftig aus, allerdings bei einem preis von unter 200 euro MUSS man einfach stuzig werden ... das is doch viel zu wenig für ne gescheite PA box !! ... (btw. es sollten auch monitore sein =)
     
  10. Waldgnurpf

    Waldgnurpf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    26.08.12
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.08   #10
    diese aussagen kenn ich irgendwie vom Fotografieren her! "Mit einem Objektiv für weniger als 1000€ kann man keine guten Fotos machen!" ;)

    Gefällt mir aber auch ganz gut die box! Ist halt leider nicht abgeschrägt, aber da gibts ja noch ne Monitorbox für etwas mehr Geld. Ich glaub mit dem Budget von 300€ komme ich nicht besonders weit...

    Was ist eigentlich von den HK Audio Powerworks RS-122 bzw. 152 zu halten? HK ist ja ein Sehr rennomierter Hersteller...
     
  11. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 03.04.08   #11
    sorry ich wollte jetzt nich so herkommen und sagen, das nur teuere boxen tönen. tönen tun sie alle, nur der preis macht dabei aus, wie lange, mit welcher qualität und und und ...

    und bei lautsprechern mit einem ziemlich hochwertig ausehenden gehäuse wie der verlinkten box für gerade mal 170 euro ... da MUSS es haken geben, und diese gehen dann warscheinlich auf kosten der langlebigkeit und des klangs ...
     
  12. tasten_karlo

    tasten_karlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.08   #12
    Zu Powerworks kann ich nur sagen: Lieber etwas mehr bezahlen und HK Audio nehmen, ich war von den Powerworks nicht überzeugt, die klingen nicht so gut wie 4 Acoustic.

    Falls es euch Interessiert ich komme auch von HK Audio, hatte die LP 112 die mir leide bei einer Veranstaltung zerstört wurden.

    Ich war in Ahlen und habe mir die Boxen von 4 Acoustic angesehen und Probegehört, es gibt ja noch teurere Modelle als die von mir genannte.

    Mit den Boxen bin ich mehr als zufrieden, In dieser Preisklasse (Meine Meinung) unschlagbar, da kann sich manch teure Box noch was Abschneiden!

    Einen Harken habe ich bisher nicht finden können, ich habe Karneval, Oktoberfeste aber auch kleine Feiern mit 20 Personen damit Beschallt, Live und von CD.

    Wenn Interesse besteht, kann ich auch mal Bilder des Innenlebens Posten, ich habe die Boxen mal Aufgeschraubt und Bilder gemacht.
     
  13. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 03.04.08   #13
    Gerne :great:

    So kann man sich zumindest halbwegs ein Bild von der Verarbeitungsqualität machen.
     
  14. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 03.04.08   #14
    okay immer her damit :great:
     
  15. tasten_karlo

    tasten_karlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.08   #15
    So hier mal ein paar Bilder:

    BCS-112T (Topteile)
     

    Anhänge:

    • box1.jpg
      Dateigröße:
      36,9 KB
      Aufrufe:
      70
    • box2.jpg
      Dateigröße:
      45,7 KB
      Aufrufe:
      65
    • box3.jpg
      Dateigröße:
      42,4 KB
      Aufrufe:
      58
    • box4.jpg
      Dateigröße:
      37,5 KB
      Aufrufe:
      53
  16. tasten_karlo

    tasten_karlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.08   #16
    und BCS 115B (Subwoofer)
     

    Anhänge:

    • sub1.jpg
      Dateigröße:
      33,7 KB
      Aufrufe:
      50
    • sub2.jpg
      Dateigröße:
      42,9 KB
      Aufrufe:
      54
  17. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 03.04.08   #17
    hmm die kabel sehen schon mal vertrauen-erweckend aus, der rest eigentlich auch ... sollte gute PA doch auf einmal billig werden ??:confused::eek:
     
  18. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.048
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 03.04.08   #18
    Ich kann für die BCS-112T keine großartigen weiteren technischen Daten finden. Das macht mich etwas stutzig.


    Topo :cool:
     
  19. tasten_karlo

    tasten_karlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.08   #19
    Wie gesagt, ich bin über diese Boxen wirklich erstaunt, und das hier sind ja erst die "Einsteiger"
    Ich möchte die hier nicht in den 7. Himmel loben, aber wer behauptet das sei nur Müll hat sie noch nie Gehört und Gesehen, oder ist Betriebstblind.
    Sorry aber es ist so, ich mache nicht erst seit heute Musik.

    Ich muss aber dazu sagen die Endstufen und Powermixer der Marke haben mich nicht überzeugt, die Endstufen sind (Vorsichtig behauptet) Baugleich mit US Blaster und die Powermixer mit denen von Thomann also T.mix oder wie die heißen...

    Und die Distanzstangen die bei den Boxen dabei waren habe ich auch erstmal gegen ordentliche K&M getauscht, seit dem sind die Topteile auch gerade auf den Subwoofern.

    Was auch schade ist, das es für diese Strukturlack Boxen keine Schutzhüllen gibt, ich habe mir aus der Not welche selber gemacht aus Baumarktfilz.

    Hier noch die Angaben auf den Rückseiten der Boxen.
     

    Anhänge:

  20. Waldgnurpf

    Waldgnurpf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    26.08.12
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.08   #20
    So jetzt noch eine klitze kleine frage!

    Ich habe grade ein Paar Yamaha s115IV angeboten bekommen.
    Gebraucht für 370€, die "neuere" Variante mit Speakon anschlüssen. (Keine ahnung ob das was über die Serie aussagt ?)

    Für mich klingt das alles ganz geil, ich meine - gehört habe ich sie noch nicht, aber ich würde wahrscheinlich auch nicht viel "hören", kommt halt was raus ;)

    Alles was ich im Netz gefunden habe sind die dinger ziemlich Beliebt und Robust.

    Wenn ihr mir jetzt nicht sagt das die teile total scheisse sind würde ich die gleich kaufen!

    Gruß

    Waldgnurpf
     
Die Seite wird geladen...

mapping