was haltet ihr von dem set

von Mileda, 13.03.05.

  1. Mileda

    Mileda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    13.02.07
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 13.03.05   #1
    was haltet ihr von dem set?

    http://www.netzmarkt.de/thomann/thoiw4_artikel-176526.html
    [font=tahoma,arial,helvetica][size=-1][font=Tahoma,Arial,Helvetica][size=-1][/size][/font][/size][/font][font=tahoma,arial,helvetica][size=-1][font=Tahoma,Arial,Helvetica][size=-1][/size][/font][/size][/font]
     
  2. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 13.03.05   #2
    Pearl Export ist immer gut, aber du musst dir sicher sein das du 2 Bassdrums benötigst, denn die Hihatsteht dann etwas anders, u.ä.
    Also wenn du nicht unbedingt 2 Bassdrums haben musst würde ich zur DoFuMa raten;)
     
  3. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 13.03.05   #3
    Wobei er wenn er sich ne Dofuma holt fast genausoviel bezahlt, wie wenn er sich dieses Set holt. Und so hat er gleich Platz für 4 Toms :great:
     
  4. Mileda

    Mileda Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    13.02.07
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 13.03.05   #4
    naja ich wollte mir eigentlich ein sonor force 3005 zulegen
     
  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 13.03.05   #5
    Mach das lieber! Klanglich biste da sicher besser dran, bekommst halt nur keine 2 Bassdrums. Ob dir das wichtig ist, musst du wissen.
    Generell machste mit dm Export auch nichts falsch, nur ich persönlich würde auch das Sonor dem Pearl vorziehen.
    Aber warum fragst du dann erst nach Meinungen zu dem Pearl Export, wenn du sebeso das Force 3005 willst?
     
  6. Horschig

    Horschig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    28.02.06
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 13.03.05   #6
    auf jeden fall das 3005
    das ist klanglich wesentlich besser als das export, hat die bessere hardware und sowieso :D
    ein db-set brauchst du nich wirklich, nur wenn du halt wirklich db zocken willst, weil du damit bessere erfahrungen gemacht hast, aber dann würd ich mir lieber das 3005 aufrüsten, statt mit sowas billigem (sry für den ausdruck) rumzuspielen
     
  7. mickey_mike

    mickey_mike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 13.03.05   #7
    billig!?
    ach komm die exports sind verdammt gute schlagzeuge.ich spiel selber eins und mir gefällt der sound.und das das bloße einsteigerteile sind stimmt auch net denn die exports sind heute besser gemacht als die mmx serie vor 10,20 jahren!
    MFG
    mickey_mike
     
  8. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 13.03.05   #8
    Dem schließ ich mich voll und ganz an!!!
     
  9. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 13.03.05   #9
    ...dem entgegne ich das die auch "früher" bei den Oberklassesets ordentliches Holz genommen haben...und woraus ist das export dingens?
     
  10. Horschig

    Horschig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    28.02.06
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 13.03.05   #10
    das bezweifel ich gar nich, mir gefällt der sound von meinem pearl forum auch ausgezeichnet, weils halt geil gestimmt ist.
    trotzdem wirst du merken (wenn du ein wenig plan von dem hast was du da machst), dass ein teureres set, wie zB das Force 3005, wesentlich geiler klingen kann
    und zu dem ausdruck billig, ich nehm mal an du hast das in den klammern nich mitgelesen, weil genau wegen so einem "mein schlagzeug is doch geil"-geschreie habe ich das dazu geschrieben
     
  11. BodomChild

    BodomChild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    628
    Ort:
    Wels
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 14.03.05   #11
    ich finde das set schön. und der preis ohne becken ist auch ganz in ordnung. dafür sind beckständer dabei, das ist gut. jedoch wäre 1 oder 2 toms schon mehr drinnen gewesen bei 1111 €

    aber gute empfehlung!
     
  12. mickey_mike

    mickey_mike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 14.03.05   #12
    @horschig :
    klar klingt ein teurees schlagzeug besser als ein billiges das is klar
    ich habs halt nur so aufgefasst das du die export serie als billig abstempelst was du ja eigentlich nicht wolltest.
    sry für das missverständniss
    mfg mickey_mike
     
  13. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 14.03.05   #13
    Das Export ist ein Superschlagzeug, was auf jeden Fall gut ist und schon gar nicht billig.
    Exports sind überall zu finden und mit guten Fellen klingen die auch saugeil....
    Und für 2 Bassdrumangebot ist das auf jeden Fall gut.
    Wer 2 Bassdrums will sollte meiner Meinung nach dieses Schlagzeug dem 3005 von Sonor vorziehen, ich gebe zuz das ich so eins noch nie gespielt habe aber so überragend wird das auch nicht sein. Fragt einfach mal die Exportbesitzer wie z.B. Lavalampe
    Ich selber spiele so eins beim Musikunterricht und finde das Klasse:great:
     
  14. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 16.03.05   #14
    Wieso denn ausgerechnet mich? :D

    Das Export ist bei weitem kein Billigschlagzeug aber ehrlicherweise muss man sich auch eingestehen, dass es kein Profidrumset ist. Es ist (mit guten Fellen) ein mittelklasse Schlagzeug welches sich nicht verstecken muss und selbst für Gigs wunderbar geeignet ist (viel weiter als zu ein paar Gigs werden es eh die meisten nicht schaffen, Tatsache!). Von der Verarbeitung her ist das Export sehr gut und ich denke das Preis-Leistungsverhältnis ist angemessen. Vor allem die Hardware wurde in der neuen Generation übelst aufgewertet und mir hat es die FuMa angetan da sie sich wie Butter spielen lässt. Die Sonor Hardware kommt da meiner Meinung nach nicht ran (zumindest nicht die vom 2003). Andere Sonor Modelle habe ich jetzt noch nicht getestet.
    Da ja eben nach dem Holz gefragt wurde: Ich glaube es ist Mahagoni.

    Ich selber habe zwar ein 10 Jahre altes Pearl (daher ist die Hardware etwas veraltet) aber trotzdem bin ich mit dem voll zufrieden.
    Wer Drummen als Hobby betreibt und nicht als Beruf für den reicht das Export dicke.
    Zum Thema Sonor 2005/3005: Nur weil es neu ist heißt es noch lange nicht das es ein Meilenstein ist. Es mag zwar tolle Sachen haben, aber ob das den Preis rechtfertigt? Ich weiß es nicht. Wer ein bisschen stimmen kann, der kann aus alten Exports oder Rockstars genauso viel herausholen. Das Sonor klingt höchstwahrscheinlich anders aber das muss nicht heißen dass es besser klingt
    :great:
     
  15. Tama_drummer

    Tama_drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    28.03.05
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Extertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.05   #15
    Hallo!
    Das Drumset ist echt nicht slecht. Es ist halt ein Mittelklasseschlagzeug!
    Aber ich würde dir raten lieber ein Tama schlagzeug zu kaufen z.B Starclassic Performer oder sowas. Das ist nicht viel teurer und einiges besser vom Klang und von der Verarbeitung. z.B hat ein starclassic schon serienmäßig Rimms für besseres schwingen der Toms!
    Die Hardware von Tama is ebenfalls besser! :D
    Die Bassdrums von Tama machen mit den richtigen Fellen ebenfalls mehr druck!

    Gerty
     
  16. Mileda

    Mileda Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    13.02.07
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 20.03.05   #16
    danke für deine "objektive" meinung tama drummer, aba ein tama kommt für mich nicht in frage...
     
  17. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 20.03.05   #17
    ...? :confused: :screwy: ?!... Ich weiss ja nicht wie es in Deutschland aussieht, ob da die Exports so teuer sind oder die Performers so verdammt billig.... Aber naja... :screwy: :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping