Was haltet ihr von der Peavey 412 JS ?

von 101010-fender, 21.05.04.

  1. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 21.05.04   #1
    Moin moin leutz,

    ich suche ne 4x12 bis 400 € und wollte von euch wissen, was ihr von der Peavey 412 JS haltet. Für den Preis soll es ja ne ziemlich gute Box sein, nur wie ich gerade gelesen habe ist dir nur Mono ? Lieg ich da richtig ? Auf jeden Fall würde ich gerne eure Meinung hören und Verbesserungsvorschläge hören.
     
  2. Gerhard

    Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    27.04.07
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Henschtal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    91
    Erstellt: 24.05.04   #2
    Richtig, die Box ist mono ausgelegt.
    Stereobetrieb ist mit der Classic 412 sowie der Triple XXX 412 möglich.

    Gruss
    Gerhard
     
  3. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 24.05.04   #3
    Klanglich soll sie ganz gut sein, geht aber sehr schnell kaputt.
    Besser ist in dieser Hinsicht die Ibanez TB412, kann ich nur empfehlen :)
     
  4. Hel

    Hel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 24.05.04   #4
    lol was soll das heißen? Man schaltet den Amp an und die Box fällt in sich zusammen?

    Naja die Peavey hat Jensen Speaker, ich weiss net ob es dieselben wie bei den Behringer sind. Was ich bei ner Behringer Box gehört hab war schon ziemlich übel in meinen Ohren.

    Wie immer: Antesten, gerade bei Boxen. Die einen mögen mehr Bässe, andere mehr Mitten. Du musst dann selber schauen ob sie dir gefällt. Ist schwierig da objektiv zu bleiben.
     
  5. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 24.05.04   #5
    unser rhythmusgitarrist hat sich vor ein paar monaten den Line 6 Spider II head gekauft. dazu hätte normalerweise auch die Line 6 box gehört, allerdings hamse ihm irgendwie zuerst die peavey box verklickert (fragt mich nicht wieso :confused: ). problem dabei war auch noch, dass die box stereo war, also ist er nach n paar tagen nochmal zum thomann hochgefahren und hat sich die Line 6 box geholt (in stereo :D )
    seiner meinung nach war der sound mit der line 6 viel besser als mit der peavey. ich kann dazu nix sagen, habs bisher nur mit line 6 box gehört.

    allerdings weiß ich nicht, ob das hier viel zum thema tut, weil die line 6 box ja sowieso genau auf das head ausgelegt ist.
     
  6. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 24.05.04   #6
    im großen Boxen Test von der G&B ist denen halt beim aufsetzen der Box ein Rad abgebrochen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping