Orange PPC 412 HP 8

von Günni Belgo, 18.02.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Günni Belgo

    Günni Belgo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.15
    Zuletzt hier:
    6.03.17
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.02.17   #1
    Moin Liebe Leute!

    ich hätte ne Frage an euch bezüglich der oben genannten Box "Orange PPC 412 HP 8"

    Ich will mir eine neue Box zu meinem Orange TH30 anschaffen und da passt ja das orange Gegenstück bestens dazu. Mit der normalen teureren PPC 412 kann man ja generell nix falsch machen aber beim suchen ist mir dann die günstigere HP 8 Variante ins Auge gesprungen :D hat einer mit dieser Erfahrung gemacht ?
    Ist es außerdem möglich den th 30 ohne Probleme darauf zu spielen da die Box eine Ausgangleistung von 400 w hat jedoch der Amp 30 w ?
    Kenne mich nicht so gut aus was das betrifft :s
    Danke schonmal für eure Antworten und wünsch euch noch en schönes Wochenende!
     
  2. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    11.364
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6.770
    Kekse:
    20.612
    Erstellt: 18.02.17   #2
    Die Box hat andere Lautsprecher als die nornale PPC.

    Belastbarkeit funktioniert so:
    Ein Amp schickt das Signal mit Strom zur Box.
    Dieses Signal hat ne bestimmte Leistung (bsp. 30 Watt.
    Die Box soll diese Leistung aushalten können.
    Deswegen sollte man immer mindestens so viel Leistungsverträglichkeit haben als der Amp rausgibt.
    400 bei 30 passt also.
     
  3. Günni Belgo

    Günni Belgo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.15
    Zuletzt hier:
    6.03.17
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.02.17   #3
    Alles danke dir :D
     
  4. FATBEARD

    FATBEARD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.16
    Zuletzt hier:
    24.02.18
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.02.17   #4
    Soweit ich das noch richtig in Erinnerung habe, wurden diese HP (High Power) Versionen der PPC Cabs von Orange für den damals erhältlichen Thunderverb 200 rausgebracht.

    Man stößt ja des Öfteren auf die Aussage, dass die Cableistung mindestens das Doppelte der Ampleistung erbringen soll, ist halt eine abgesicherte Variante.

    Als Speaker (falls relevant für dich) werden hier die Celestion G-12 100K (je 100W) verwendet, im Gegensatz zu den V30 mit je 60W pro Speaker (Standardversion der PPC412).
     
Die Seite wird geladen...

mapping