Welche 2x12 - ENGL212...SevenT7??!

von albion, 04.04.07.

  1. albion

    albion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    69
    Ort:
    MittenImPott
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.07   #1
    Hallihallo...

    sagt mal, welche vertikale 212 macht Sinn?!

    Ich bin nach wie vor auf der Suche nach der EierlegendenWollmilchSau unter den Boxen ...hähmm...wie wir alle glaub ich!

    Wahrscheinlich erschlagt ihr mich für die Frage, aber stimmt es, dass die SevenT7 ein ähnliches Volumen...oder so ähnlich... wie eine 412´er entwickelt????? Es soll Leute geben, die das behaupten - ich kanns mir weniger vorstellen.
    Ich bin auf der Suche nach einer 212 Box, da wir auf der Bühne mit Harfe, Nyckelharpa etc. spielen. Die werden zwar abgenommen, aber da würde ich mit einer 412 Box trotzdem alles wegbrüllen - die meisten Cabs machen bekanntlich erst bei 2,5 Mio Db grad mal ein Auge auf. Ach wenn die Box abgenommen wird, das fette 412er Volumen hört man ja trotzdem.
    Und JA, man kann eine Harfe mit schredder-HiGain begleiten :twisted:

    Ich suche eine 212´er mit direktem Ansprechverhalten und gewissser Wärme (v30+?)...also ne 412 in 212-Format.:screwy:
    Ich hoffe ihr haltet mich jetzt nicht für völlig bekloppt, aber ich habe mal gelesen, das die HOS SevenT7 das können soll. Hmmm...das mag daran liegen, dass es der HOS-Mensch selber meinte. Leider kann man diese Box nicht an jeder Ecke anspielen.
    Wer kennt sich mit dieser Box aus... Was kann sie und was eher nicht?!
    Was haltet ihr von der Engl 212 (vertikal) mit den V30´ern diese werde ich mir in Bälde anhören können, aber für Meinungen bin ich trotzdem dankbar.

    Fragen, Fragen, Fragen

    Danke Dir schon mal im Voraus....

    P.S.: Dass ich im Forum schonmal öffentlich über ne Behringer nachgedacht habe...hmmm...ist nie passiert, OK?!
    ...das war im Laden eine sehr sehr ernüchternde Erfahrung.

    So long
    Albion
     
  2. Rick

    Rick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    826
    Erstellt: 04.04.07   #2
    Ne 2x12 mit ähnlich voluminösen Klang wirst du vermutlich schon finden (soo schlimm ist der Unterschied bei GUTEN Boxen sicher nicht), ABER: Ob euer "Problem" mit einer 2x12 behoben ist, würde ich mal bezweifeln. Gerade weil du ja wieder nach einer "großen" Box fragst.
    Also eigentlich hilft dir nur eine Box, die für sich wenig Krach macht und hauptsächlich über das Pult verstärkt wird - ansonsten wirst du die Bühnenlautstärke kaum leise halten können.
    Wobei das sowieso nur bis zu nem gewissen Grad möglich ist, da du dich ja auch noch hören musst und die Drummer meist schwer zu drosseln sind. *g*

    Lg, Rick
     
  3. Ronnie van Zant

    Ronnie van Zant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    567
    Erstellt: 04.04.07   #3
    Kann mich meinem Vorredner nur anschießen. Klar ist ne 4x12er etwas lauter als 2x12 aber, ich fürchte der Unterschied ist für dich nicht genug.

    Warum denn keine 1x12er?
     
  4. albion

    albion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    69
    Ort:
    MittenImPott
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.07   #4
    Ist schon richtig... nach letzten Erfahrungswerten ist der Pegel einer 2x12´er schon o.k. ansonsten wird sie eben ein wenig weggedreht, dass der Harfinistin nicht die Frisur versaut wird.:D
    Mein Problem ist bisher nur, dass man die 412er Cabs immer dermaßen anblasen muss, bis da mal was vernünftiges kommt. Gehen tut dat schon...aber ideal ist anders.
    Ich hab mir schon überlegt, in meiner alten 412 einfach eine Seite lahmzulegen, oder bzw. auf stereo umfummeln zu lassen...Dualamping ist auch mal was Feines:o

    Aber das führt uns grad gaaaanz woanders hin...:rolleyes:
     
  5. albion

    albion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    69
    Ort:
    MittenImPott
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.07   #5
    @ Ronnie
    Hab ich auch schon drüber nachgedacht....

    Ich frag mich nur, ob für mich eine 212 nicht eher geeignet ist. Da auch noch evtl. Nebenprojekte oder Buchungen anstehen, kann es sein, dass ich mit einer 1x12 untergehen könnte...
     
Die Seite wird geladen...

mapping