Was haltet ihr von meinem Erwerb?

von crimsonsky, 12.07.06.

  1. crimsonsky

    crimsonsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.06   #1
    Moin moin
    habe heute eine gebrauchte Marshall Box für 375 Euro gekauft.
    Es ist eine laut Angaben des Verkäufers 3 Jahre alte Box ( JCM 900 1960A) .
    Beim Kauf vor 3 Jahren wollte mein Verkäufer eine Marshall Box mit Vintage 30 Speakern
    und da das Geschäft keine solche da hatte,haben sie ihm damals in diese Standardbox 4 Vintage 30`s ( 16 Ohm ) nachträglich verbaut. Die Box sieht 100%ig neuwertig aus und ich habe sie auch aufgeschraubt und weiß nun das wirklich 4 Vintage 30`s drin sind (und dabei festgestellt, dass die Box aus Sperrholz ist, was glaube ich das geeignetste Holz ist ).
    Meint ihr ich hab ein gutes Geschäft gemacht?
    Denkt ihr die Box klingt genau wie eine "normale" Marshall-Vintage 30 Box?:confused:
     
  2. drunk in public

    drunk in public Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    1.11.15
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.661
    Erstellt: 13.07.06   #2
    wenns echte v30 sind auf jeden fall. die sind ja ne ecke teurer als die t75 und somit ists ein guter preis. ich glaube nicht dass sich die boxenkonstruktion unterscheidet. die maße sind ja auch gleich. kann mir nicht vorstellen dass marshall die dinger irgendwie anders zusammen schraubt als die ax, ac, av das müsste das selbe gehäuse sein. denke schon dass die box wie ne normale klingt. aber es kann ja auch sein dass jede box eines gleichentyps etwas unterschiedlich klingt. wichtig ist dass es in deinen ohren gut klingt!
     
  3. crimsonsky

    crimsonsky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.06   #3
    Also es sind auf jeden Fall 4 ECHTE celestion vintage 30 speaker in der 16 ohm version.
    hab ja schließlich reingeguckt und das nachgeprüft ...
    die box klingt meiner meinung nach sehr gut.:twisted: da ich allerdings keine vergleichsmöglichkeit hab, hab ich hier gefragt ob sie wie ne echte marshall v30 klingt.
    also schonmal danke für den beitrag
     
  4. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 13.07.06   #4
    nö. so viel teurer sind die net

    zum preis: ein sehr guter preis. wenn dir der sound noch gefällt, ist alles bestens
     
  5. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 13.07.06   #5
    375€ ist wirklich verdammt gut, so viel zahlt man bei ebay normalerweise für die normale 1960er, für die mit Vintage 30 so an die 500 und mehr.


    Aber solang der sound killer isch passt doch alles :great:

    Die Gehäuse sind übrigens gleich bei der Marshall Standard, Vintage und Greenback-box.
    Andere Gehäuse haben die MG-Boxen und die Valvestate-boxen, die sind kleiner, die TV ist größer.
     
  6. drunk in public

    drunk in public Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    1.11.15
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.661
    Erstellt: 13.07.06   #6
    das wollte ich mit dem preisunterschied sagen:)
    edit: beim neupreis liegen die v30 ca 25 euro über den t75 (pro stück) das macht dann schon was aus mit x4 gerechnet
     
Die Seite wird geladen...

mapping