Was ist das beste Joe Satriani Album ?

von Blumenhund, 15.03.04.

  1. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 15.03.04   #1
    Hi
    Will mir ne Joe Satriani Album zulegen weiß aber nich welches das beste is !?!?!? Dann beratet mich ma
    THX
     
  2. kosh

    kosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.696
    Erstellt: 15.03.04   #2
    Na das ist glaube ich ne Frage, auf die Du sehr viele unterschiedliche Antworten bekommen wirst.

    Hmm, meine Faves wären "Flying in a blue Dream" und "Time Machine".
    Sieh möglichst von "Engines of Creation" ab, da abgesehen vom coolen Titel das Album seeeehr schwach ist. Ansonsten kannst Du bei Kollege Satriani eigentlich net viel falsch machen.
     
  3. Gast 17404

    Gast 17404 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.04   #3
    DER Satriani-Klassiker schlechthin ist wohl "Surfing with the alien".
     
  4. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 15.03.04   #4
    "The extremist".....find ich.
     
  5. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 15.03.04   #5
    Tja,em.......Crytal Planet?

    Sind eigentlich alle genial! :)

    Hör sie doch bei Alphamusik probe

    http://www.alphamusik.de/
     
  6. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 16.03.04   #6
    ich kenn nicht besonders viel von ihm, ziehe mir ab und zu live-videos von ihm bei kazza :oops:

    ich bin jedes mal aufs neue überrascht von dem typen!!

    gestern wars "the crush of love"!! wow, selten so einen geilen song gehört!


    leute vergesst malmsteen und co. , satriani rulz!!


    mfg kusi
     
  7. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 16.03.04   #7
    mein absoluter lieblingssong von satriani ist der "satch boogie" und folglich auch das album "surfing with the alien. noch sehr geil finde ich die songs "all alone" und "cryin'". ich hab hier so ne maxi wo beide drauf sind, bei "all alone" weiß ich gar nicht, auf welchem album das zu finden ist. es ist grad ne satriani anthology auf doppel-cd rausgekommen, da fehlen die beiden genannten songs leider: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0000TGA6Y/qid=1079427139/sr=2-3/ref=sr_aps_prod_3_1/302-9850698-6395230
     
  8. Conny

    Conny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    1.04.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.04   #8
    Ich kann Kusi da nur zustimmen, als ich "The Crush of Love" zum ersten mal gehört hab, hat´s mich auch ungehauen. "Surfing with the Alien" ist halt schon ein Klassiker.
    Ansonsten würd ich "Flying in a blue Dream" empfehlen.
     
  9. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 16.03.04   #9
    @ conny

    ich habe nur das FIABD als album, gefällt mir aber nicht sooo, ich kann mit seiner stimme nicht sehr viel anfangen.

    der soll lieber gitarrespielen......... 8)


    auf welchem album ist "the crush of love" eigentlcih drauf? habs nur als live-video

    mfg kusi
     
  10. Murmel a.d.E.

    Murmel a.d.E. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.03
    Zuletzt hier:
    26.01.14
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 16.03.04   #10
    hier: http://www.satriani.com/2004/discography/Dreaming_11/

    und hier: http://www.satriani.com/2004/discography/The_Beautiful_Guitar/

    und zuletzt auch hier: http://www.satriani.com/2004/discography/The_Electric_Joe_Satriani-An_Anthology/

    (live version : http://www.satriani.com/2004/discography/Time_Machine/ )
     
  11. HevyDevy

    HevyDevy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    401
    Erstellt: 16.03.04   #11
    würde dir die Live in San Francisco Doppel CD empfehlen
     
  12. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 16.03.04   #12
    Ging mir ähnlich.

    The Extremist ist dann eher was.

    Ausserdem ist da der schöne new blues drauf und das nette Acoustic Teil, Dingens...äh......Tears in the rain.

    Aber am besten wärs, man ginge in son Laden, wo man sich selber Best Ofs zusammenstellen kann. Satriani ist einfach zu heterogen.

    Ich mag z.B. schon mal alle Songs nicht, die so in die rockige Richtung gehen. Instrumental schon gar nicht, aber singen kann er ja auch net.

    Also mag ich eher die sanften sachen.

    Und da ist halt auf jedem Album 30 Prozent brauchbar für mich :-)
     
  13. das_timbo

    das_timbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 17.03.04   #13
    Es ist zwar nicht nur Satriani aber: "G3 - Live In Concert". Da spielt er mit Eric Johnson und Steve Vai. Ist echt geil, vor allem die letzten drei Stücke, da spielen alle drei zusammen u.a. Red House.
     
  14. Meister Kinder-kontinent

    Meister Kinder-kontinent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 23.03.04   #14
    ich auch. oder kauf die dvd. der typ spielt unglaublich. für mich ist er der beste e-gitarrist, den hör ich am liebsten.
    auch geil finde ich mathias eklundh. aber der spielt mehr gefuddel. trotzdem gut.
     
  15. hunter

    hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #15
    Hol dir die DVD "Live in San Francisco" ... dann hast du zusätzlich noch den visuellen Eindruck ... dann kannst du dir diese immer noch auf Audio CD ziehen !

    "Engines of Creation" finde ich wirklich gut, da es sich sehr von seinen sonstigen Veröffentlichungen abhebt ... denn ich finde so viel tut sich bei JS nicht was die Weiterentwicklung angeht !
     
  16. Jumpy

    Jumpy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.05
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.04   #16
    DVD Live in San Francisco!!! :D
    Da gibts was mächtig auf die Augen/Ohren :cool:
     
  17. fabio

    fabio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    13.03.10
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.04   #17
    surfinf with the alien ist für mich einfach der klassiker der instrumental gitarren cd´s.
     
Die Seite wird geladen...